Zur Kirche an der rechten Hand des Herrn

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 5


(AUDIO & VIDEO)

Das sagt der Herr… Zur Kirche an Meiner Rechten… Hört Mein Wort & Beachtet Meine Korrektur

15. Februar 2007 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Vereinte Kirche Gottes (The United Church of God) und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr euer Gott, zur Kirche, die sich selbst ‚Die Vereinte Kirche Gottes‘ nennt… Ihr bleibt zu Meiner Rechten, aufgrund eures Glauben’s und jenen guten Werken, die ihr im Glauben und in Übereinstimmung mit Meinem Willen getan habt. Nennt euch also nicht mehr ‚Die Vereinte Kirche Gottes‘, sondern nennt euch ‚Die Vereinte Kirche in YahuShua HaMashiach, unter Gott.‘

Meine Kinder, Ich frage euch, seid ihr von Gott? Sitzt ihr neben Mir auf Meinem Thron oder wohnt ihr in Meinem Leib? Habe Ich euch geboten, euch bei Meinem Namen zu nennen?… Christus ist Die Kirche, Sein Name ist YahuShua und Er ist Der Leib, in welchem ihr wohnen sollt. Durch Ihn existieren alle Dinge und zu Ihm sollen die Heiden strömen. Er ist euer Hirte und durch Sein vergossenes Blut wurdet ihr zu Söhnen und Töchtern Gottes gemacht.

Ja, ihr seid von Seinem Leib und ihr bleibt an Seiner Rechten, deshalb geht weiter auf Dem Weg, den Ich euch gezeigt habe, beständig ruhend in dem Messias, ein unverrückbarer Stein für Seinen Namen. Denn ihr habt Den Herrn euren Gott ausserordentlich erfreut mit euren Taten… Ihr habt Meine Gebote gehalten und euch an Meine Heiligen Tage erinnert und ihr habt euch nicht von Meinen Sabbaten entfernt, ja den siebten Tag jeder Woche, den Ich euch geboten hatte, dass ihr euch daran erinnern sollt und ihn heilig halten, genauso wie Ich den siebten Tag geheiligt hatte von Anfang an.

Ihr wart wirklich bemüht, euch von jenen Dingen, die Ich hasse, zu entfernen… Ihr habt das aufgegeben, was aus Meiner Sicht abscheulich ist, auch all diese schmutzigen Feiertage und Traditionen der Menschen, die sie in Unwissenheit, Ignoranz und Sünde feiern und dadurch Meinen Namen und den Namen von Christus entheiligen… So habt ihr eure Mitglieder in Christus nicht zu Mitgliedern einer Hure gemacht. Deshalb wird eure Belohnung im Himmel gross sein, denn es ist nicht alle Sünde gleich, nur Meine Vergebung ist gleich.

Daran müsst ihr denken, damit ihr gedemütigt werdet in eurem Dienst für Mich… Keine Kirche, die von Menschen ihren Namen bekam, ist die Wahre Kirche – Nicht Eine. Vielmehr bildet jedes einzelne Mitglied, in welchem Christus wohnt und das völlig in Ihm bleibt und auch in Seinen Wegen wandelt, die Wahre Kirche Seines Leibes… Keine Wände, nur Geist und Wahrheit.

Deshalb, du Kirche der Menschen, wenn du bestrebt bist, zur Vollkommenheit zu gelangen, höre Meine Worte und ignoriere sie nicht. Nimm alles zu Herzen, was Ich dir gegeben habe und mache es nicht zu einem Streitpunkt zwischen dir und Anderen; noch beschmutze deine guten Werke mit Stolz, noch nutze sie als Massstab, mit welchem du Andere als unwürdig erachtest… Denn Ich allein bin der Richter; Ich allein korrigiere und diszipliniere Jene, die Ich liebe. Nimm vielmehr alles, was Ich dir gegeben habe, Beides – das Wissen und das Verständnis – und werde dein eigener Schüler.

Jetzt hört zu und beherzigt, was Der Herr zur Kirche an Seiner Rechten sagt, sofern ihr wirklich an Meiner Rechten bleiben wollt… Ignoriert Mich nicht und weist dieses Wort und all diese Briefe nicht zurück, die Ich für diese Generation gesprochen habe, damit Ich euch nicht auch der Läuterung überlassen muss. Denn eure Kleider wurden wirklich weiss gemacht im Blut Des Lammes, dies wisst ihr, aber viele eurer Töchter sind ihren eigenen Weg gegangen… Sie kehrten zu den Wegen der Welt und der Hure zurück, indem sie jene Dinge tun, die unpassend sind aus Meiner Sicht. Sie haben Meine Sabbate aufgegeben und jene Lehren und Traditionen der Menschen angenommen, die Ich hasse, auch all ihre Feiertage, die fälschlicherweise so genannt werden und die Ich mit Meinem Eifer hasse. Sie vermischen die Dinge Gottes mit den Bräuchen der Heiden und mit den verdorbenen Lehren der Menschen.

Deshalb seid stark, ja seid sehr stark und scheut keine Anstrengung, sie wieder zurück zu führen, damit sie nicht in Stücke gerissen werden, wenn Ich Meine Hand gegen die Mutter und Hure ausstrecke und Katastrophen über die Kirchen der Menschen bringe.

Geliebte, strebt in Richtung Vollkommenheit in allem was ihr tut und denkt nicht, dass ihr über der Korrektur steht. Nehmt Meine Worte an, die Ich zu dieser Generation gesprochen habe und ihr werdet gewiss von diesem Ort gegangen sein. Ihr werdet dem Grossen Tag Des Zornes Gottes entkommen, den Ich dabei bin, über jede Nation auszugiessen… Oh ja, Meine Söhne und Töchter, Ich werde sicherlich Meine Leute herausholen aus diesem Ort! Und Viele werden die Engel Gottes sehen, wie sie an jenem Tag zum Menschensohn aufsteigen und von Ihm hinabsteigen. Denn Jene, in welchen Christus wohnt, sind nicht für den Zorn bestimmt, vielmehr sind sie vom Gericht ins Leben übergetreten.

Deshalb, so wie es war in den Tagen von Lot, als Ich ihn aus der Stadt hinausführte, so werde Ich Meine Diener erretten am Tag Des Herrn. Denn Jener, der zurück hält und Jene, die in Ihm bleiben, müssen aus dem Weg genommen werden. Dann werde Ich die Erde richten und die Nationen schlagen. Auf keinen Fall werden Jene, die verwandelt sind in ihrem Innersten, durchgebracht werden. Deshalb beachtet Meine Worte und nehmt Meine Korrektur an, damit ihr mit einem grösseren Weitblick sehen könnt und Verständnis erlangt bezüglich Meinem Willen, wie er wirklich ist… Oder habt ihr diese Wahrheit vergessen, ‚Keine Prophezeiung oder Schrift soll durch ein Individuum allein interpretiert werden, denn Prophezeiung geschieht nicht aus menschlicher Kraft oder durch den menschlichen Willen; im Gegenteil, Menschen, die vom Heiligen Geist bewegt waren, empfingen eine Botschaft Gottes‘?

Meine Kinder, durchsucht die Schriften entsprechend Meinem Wort, wie es geschrieben wurde und nicht, wie es der Mensch umgeschrieben hat, noch prüft es gemäss euren eigenen Glaubensüberzeugungen oder Lehren und ihr werdet Meine Herrlichkeit erkennen, auch die Wahrheit dieses Wortes, welches Ich für diese Generation gegeben habe. Denn alles, was Ich spreche, ist Schrift und Wahrheit, ja auch eine Richtschnur, mit der alles, was der Mensch krumm gemacht hat, wieder begradigt wird, sagt Der Herr.

Deshalb hört zu und versteht die Liebe und den Ernst Gottes… Für Jene, die Mich im Stich lassen und auf dem Namen Des Heiligen von Israel herumtrampeln und Mich und Mein Wort ablehnen, grosse Not… Läuterung am Tag Des Herrn!

Aber für Jene, die Mich und Mein Wort annehmen und die sich an Ihm festhalten, in welchem die Fülle Gottes wohnt, grosse Liebe und auch viel Freude und ein Entkommen vor dem Zorn und der Läuterung!… Mein auserwählter Weizen, untergebracht in Meiner Scheune, für eine Woche in Dem Herrn.

Geliebte Herde zu Meiner Rechten, Ich habe nur noch eine Korrektur für euch und überhaupt keine Disziplinierung, wenn ihr wählt, Meine Worte zu beherzigen und Meine Korrektur anzunehmen. Denn ihr habt viele Dinge gut gemacht, entsprechend Meinem Wort in den Schriften und nur bei diesen Dingen, worin es euch noch an Erkenntnis mangelt, habt ihr falsch gesprochen, ein blosses Stolpern in eurem Wandel mit Mir, im Dienst gegenüber euren Nächsten im Namen von Christus… Für Viele ist es eine feste Hand der Korrektur und Disziplinierung; doch für euch nur eine Korrektur, wenn ihr Meine Worte wirklich beherzigt und sie auch tut.

Also hört und versteht die Wahrheit bezüglich der Taufe, der ihr eine solch hohe Bedeutung beimesst und seid vorsichtig, dass ihr sie nicht zu einem Schwert macht oder zu einer Messlinie, mit welcher ihr Andere richtet, noch macht die Wassertaufe zu mehr als das, wozu sie bestimmt war, damit ihr nicht das Kreuz von Christus unwirksam macht… Wie die Beschneidung, so ist auch die Taufe – Beide sind nicht notwendig für die Erlösung.

Ihr sprecht ohne Wissen und ihr habt versagt, die liebende Barmherzigkeit Gottes zu verstehen, die erfüllt wurde in Christus. Denn ihr müsst nur auf den Dieb am Kreuz blicken, um es zu erkennen. Einem Menschen, der keine Wassertaufe kannte, noch jemals einen Fuss in eine Kirche gesetzt hat, wurde die Erlösung zugesichert, als er seine Sünden gestanden hat in der Gegenwart Des Messias, mit einem ehrlichen und reumütigen Herzen. Und im gleichen Moment war ihm vergeben und er wird ins Paradies eintreten am Letzten Tag, wie YahuShua es ihm gesagt hat… ‚Ich sage dir die Wahrheit an diesem Tag, du wirst mit Mir im Paradiese sein.‘

Deshalb Meine Söhne und Töchter, beachtet diese Worte, welche Ich schon gesprochen hatte durch Meinen Diener, denn sie sprechen die Wahrheit bezüglich der Taufe. Denn wenn ihr die Nahrung Gottes an die Hungrigen verteilt, während ihr euer eigenes Salz nutzt, um das zu salzen, was Salz in sich selbst hat, wird die Nahrung, die ihr anbietet, dann nicht ihren Geschmack verlieren und bitter werden im Mund Jener, die kamen, um genährt zu werden? Ich sage euch die Wahrheit, Viele werden dort sein in Meinem Königreich, die keine Wassertaufe empfangen haben. Vielmehr waren sie völlig eingetaucht in das Wort Gottes, eingehüllt im Opfer Des Sohnes und in der Liebe, getauft mit Dem Geist der Wahrheit. Denn Ich sage euch, sie haben sicherlich ihre Belohnung wie ihr, Geliebte. Denn von Anfang an habe Ich euch gekannt und euch geliebt. Genauso habe Ich Jene geliebt und gekannt, die keine Wassertaufe empfangen haben, denn sie haben Mich geliebt wie ihr Mich liebt… Deshalb werft keine Stolpersteine vor die Füsse Jener, die Mich lieben. Seid Eins im Messias, gemäss dem, was inwendig im Herzen wohnt, denn dies ist Gott wohlgefällig.

Deshalb sage Ich noch einmal zu all Jenen, die der Taufe einen solch hohen Wert beimessen und sie sogar als Messlinie benutzen, wodurch sie Andere als würdig oder unwürdig erachten vor Gott, entsprechend ihrer eigenen verdorbenen Lehre… Jene, die Gott gereinigt hat, sind würdig, ihr sollt sie nicht unwürdig nennen. Denn die Wassertaufe wurde den Menschen gegeben als äusseres Zeichen seiner Hingabe an Gott, im Namen von Christus und auch zur Einheit in der Gemeinschaft im Leib Christi.

Also sage Ich euch, seid auf der Hut vor jeder Lehre, die von der Kraft des Kreuzes stiehlt, so als ob das Opfer des Messias nicht genug wäre, damit ihr nicht unter das Urteil fällt, durch welches ihr urteilt. Was irdisch ist, soll irdisch bleiben und was geistig ist, soll geistig bleiben. Haltet euch nicht an das Irdische oder an das Verständnis der Menschen, noch ergreift irgendeine persönliche Interpretation der Schrift oder eine bewährte Lehre. Haltet euch an Gott fest, durch Christus.

Denn wo in Den Geboten habe Ich geschrieben, dass Alle getauft sein müssen durch Menschen, um errettet zu sein? Taufe ist tatsächlich gut, wenn es als Bekenntnis aus einem Herzen mit einem reinen Glauben ausgegossen wird, ein äusserlicher Akt im Glauben, der die Akzeptanz der Vergebung in Dem Messias offenbart. Denn das Wasser der Erde kann nur das reinigen, was die Haut beschmutzt hat. Auf keinen Fall kann es das reinigen, was im Geist beschmutzt ist; dies ist dem Blut Des Lammes vorbehalten…

Noch einmal sage Ich zu euch, Wassertaufe ist nichts in und aus sich selbst, wenn Einer nicht zuerst durch Das Wort gewaschen wird und im Geist getauft wird, was nur durch YahuShua HaMaschiach empfangen werden kann. Denn Er allein ist Die Taufe und das eigentliche Wasser des Lebens, durch welches Alle gereinigt werden müssen und ihre Erlösung empfangen.

Deshalb Geliebte, denkt daran… Der Geist Des Wortes und nicht der Buchstabe ist Der Weg, Die Wahrheit und Das Leben, wodurch euer ganzes Leben gereinigt werden soll in den Wassern des Himmels, die von YahuShua hinausfliessen, den ihr Jesus Christus nennt.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, Der Messias kommt rasch, um Alle mit Feuer und mit der Herrlichkeit zu taufen!… Jene mit einem boshaften Herzen mit Feuer und Jene von Dem Geist, mit Herrlichkeit für immer und ewig!… Amen.

Geliebte Diener, Timothy ist Mein Prophet. Und obwohl ihr ihm noch widersteht, alles was Ich gesprochen habe durch ihn, wird sicherlich geschehen und obwohl es sich zu verzögern scheint aus Sicht der Menschen, es wird nicht zögern, es wird sicherlich kommen… Dann werden Alle wissen, dass das, was geschrieben war, durch den Mund Des Herrn gesprochen wurde und dass wirklich ein Prophet unter ihnen gewesen ist.