Zum Abschluss gebracht

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Weitere Briefe'


AUDIO & VIDEO

Der Herr sagt… Es ist Zeit, eure Entscheidung zu treffen! Wählt… Mich oder die Welt

2. März 2011 – Von YahuShua HaMashiach – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Kleine Herde, es ist Zeit zu wählen… Es ist Zeit, getestet zu werden, um zu sehen, ob euer Glaube echt ist oder nicht… Es ist Zeit, euer Vertrauen zu prüfen und euren Glauben zu offenbaren, welcher Art er ist. Deshalb beende Ich diesen Tisch.

Denn ihr habt Mein Gesicht nicht zu allen Zeiten gesucht, wo Ich euch gerufen habe. Und ihr habt euch nicht rasch an Mich gewendet, wenn ihr aufgewühlt und beunruhigt wart. Und als Ich euch korrigierte, waren Viele von euch taub gegenüber Mir. Und auch Meine Diener wolltet ihr nicht hören. Stattdessen richtet ihr und beschuldigt ihr sie wegen ihrer Botschaft, die von Mir kam.

Nun, weil ihr Mich abgelehnt habt und Einige von euch Meine Diener kritisiert haben und weil ihr laufend untereinander wiehert, Einer gegen den Anderen… Wodurch Urteil in euer Herz eindringt und die Versöhnlichkeit flieht, wird dieser Tisch beendet.

Und weil Einige von euch ablehnen, abgesondert zu sein von Jenen, die Mich und Mein Wort gehasst haben und die auch über Meine Diener schlecht reden, wird dieser Tisch beendet.

Und weil Einige von euch bis heute immer noch abgelehnt haben, die Hand auszustrecken und Jenen in Not zu helfen, sogar Meinen eigenen Geliebten, die Ich Selbst vor euch gebracht habe… Und auch Einige von euch, die geben, dies widerwillig tun… Aus diesem Grund wird dieser Tisch beendet.

Denn Jenen, die an Meinem Tisch sitzen, wurde viel gegeben… Und ALLES, was Ich gesprochen habe, wird von ihnen gefordert. Und aus diesem Grund haben Einige von euch Meinen Tisch mit Füssen getreten, während wieder Andere diesen Tisch den widerlichen Kirchen der Menschen ähnlich gemacht haben, indem sie ihrem Weg folgen.

Und schlimmer noch, Einige von euch haben ihren Glauben auf Meine Diener und auf diesen Tisch ausgerichtet… Und erst dann komme Ich… ICH WERDE MEINEN RUHM NICHT TEILEN! Noch gibt es irgend einen anderen Stein, über welchen Eines gebrochen werden soll! Und es gibt auch kein anderes Fundament, auf welchem Eines stehen soll!… Denn Das Fundament ist Eins! Völlig Eins!… Ich bin jenes Fundament! Ich allein bin Er!

Denn Ich bin ein Grosser König!… Dessen Kraft keine Grenzen hat und dessen Liebe ohne Ende ist!… Und Ich werde gewiss all Jene korrigieren und disziplinieren, die Ich liebe. Deshalb ist dieser Tisch beendet. Deshalb seid ihr allein gelassen, ohne Meine Hirten und Mein Chef Landwirt wird vor euch verborgen… Mein Sprachrohr ist von eurem Gehör entfernt…

Doch ihr seid nicht allein und ihr müsst wählen… Mit dem Bild konfrontiert zu werden, welches ihr im Spiegel seht, damit eure Augen für die Wahrheit geöffnet werden können, wer ihr wirklich seid… Damit ihr eure Not erkennen und all diese verborgenen Dinge gestehen könnt, die ihr verheimlicht habt durch Vortäuschungen, wodurch ihr euch selbst getäuscht habt.

Es ist Zeit, eure Herzen wirklich nach vorne zu bringen und geheilt zu werden… Oder zu Meiner schmerzlichen Traurigkeit, nachzulassen und in die Welt und zu ihren Sünden zurück zu kehren…

Es ist Zeit zu wählen, es ist Zeit zu fallen… Vorbehaltlos in Mich hinein zu fallen oder von Mir weg zu fallen und durch trockene Orte zu wandern. Es ist Zeit, dass alles offenbart wird und dass ihr eure Entscheidungen trefft… Denn Ich kann nicht mehr länger zaudern.