Widerstehe dem Teufel… Umarme die Gebote des Herrn

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 4


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Widerstehe dem Teufel & Nimm Meine Anweisungen an!

11. Juli 2006 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Wenn der Glaube wie der eines Senfkornes Berge versetzen kann, was bringt es, wenn du überhaupt keinen Glauben an dich selbst hast? Betrachte die Absicht des Teufels… Dich zu überlisten und durch deine eigenen Zweifel und Anfechtungen gefangen zu halten, was zu Gefühlen der Unwürdigkeit führt und dich von Meinem Königreich und Meiner Absicht trennt. Wenn dir vergeben ist, wie kannst du denn unwürdig sein? Wenn Ich dich reinige, wie kannst du dann noch unrein sein?…

Mein Kind, Mein Sohn, alles ist eine Lüge und eine Täuschung. Nichts kann dich von der Liebe Gottes trennen… Weder Höhe, noch Tiefe, noch Himmel, noch Hölle (das Grab), noch ein Mensch oder irgendein Engel. Da gibt es nur einen Weg und nur Einer, der dich davon trennen kann… Du Selbst. Aus deinem eigenen freien Willen heraus, wenn du die Wahrheit und Meine Erlösung kennst und sie dann ablehnst, sogar bis zum Leugnen Meines Namens.

Wenn uns also keine Personen, noch Mächte, noch Fürstentümer trennen können, weil Ich die Erfüllung der Liebe Gottes bin, wo stehst du dann, mein Junge? Du stehst völlig in Meiner Liebe und bist bereits errichtet im Leben und im Königreich…

Schon von Anfang an hatte Ich dich dorthin gesetzt. Also hör auf zu sündigen und die Verheissungen zu sabotieren, die Ich dir gemacht habe. Sie können nicht rückgängig gemacht werden, ausser Der Vater bereut das, was Er versprochen hat, aufgrund deiner Unwilligkeit, Seinem Wort und Seiner Anordnung Folge zu leisten. Aber Ich kenne dein Herz…

Es bleibt willig und es sehnt sich danach, Mir zu dienen. Doch aus Angst stolperst du und du widerstehst Meinen Verheissungen aufgrund deines Zweifels, der nicht nur von dir allein kommt, es sind Samen des Bösen. Ihm musst du widerstehen, seine Worte führen in den Zweifel…

Wirf sie von dir. Du weisst, wenn er zu dir spricht, du weisst, wenn er dort ist. Weise ihn zurecht, Timothy, in Meinem Namen! Und er wird vor dir fliehen. Sei gewiss… Er wird warten und zurückkehren, wenn du schwach bist. Dies ist, wie Meine Stärke zunehmen wird in dir aufgrund deiner Schwäche und sie wird mit der Zeit vollkommen werden.

Werde stark… Ja, werde stark, Sohn der Menschen! Ziehe deine Rüstung an und kämpfe und werde stark und weise. Obwohl du ein bisschen niedriger erschaffen wurdest als die Engel, musst du nicht niedriger bleiben, denn Ich werde dich hochheben, ja hoch über jene abscheulichen Vögel, die auf der Erde wohnen.

Timothy, glaube, wenn Ich sage… Ich werde dich aufbauen. Es wird ganz sicher so sein, es wird gewiss geschehen. Das, was der Wille Gottes beabsichtigt hat, kann nicht geändert werden. Auch Christus, der Menschensohn, kann den Willen des Vaters nicht ändern. Vielmehr wurde Ich gesandt, um ihn zu erfüllen, ja alles in Allem, für immer und ewig.

Ich bin dein Diener und König, für immer und ewig… Leben ohne Ende.