Weit entfernt

Aus Suche Jesus-Comes
Version vom 30. März 2021, 01:29 Uhr von SucheAdmJC (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Ermahnungen Gottes'


AUDIO & VIDEO

Diese Generation ist tot aus Meiner Sicht! Weicht von Mir, ihr Arbeiter der Gesetzlosigkeit

15. Februar 2012 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy und Jayse, für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr zu all Jenen, die innerhalb dieser abscheulichen Mauern verweilen… Zu all Jenen, die innerhalb dieser unerwünschten Tore stehen, hört Das Wort Des Herrn… Sollt ihr auf die Werke eurer eigenen Hände vertrauen, ihr Söhne der Menschen? Wie lange wollt ihr weise sein in euren eigenen Augen? Denn das, was ihr errichtet habt, wird euer Verderben sein und das, was ihr hochhaltet, wird ganz gewiss über euren eigenen Häuptern einstürzen! Denn Ich habe es gesehen! Sagt Der Herr.

Ja, Ich habe über dich geblickt, du verdrehte und höchst betrügerische Generation! Ich habe die Rebellion in euren Herzen gesehen und wie eure Gedanken euch betrügen, sogar jeder seinen Nächsten und Jeder seinen eigenen besten Freund! Schaut, Ich habe tief in jeden Tempel hineingespäht und über jeden Ort der Anbetung sind Meine Augen geschweift! Deshalb öffne Ich Meinen Mund, um zu sprechen und mit einer lauten Stimme erkläre Ich eure Übertretungen vor den Menschen!

Seht, Ich verabscheue euren Anblick, ihr Kirchen der Menschen und in Bitterkeit habe Ich euch aus Meinem Mund ausgespuckt!… Schaut, Gotteslästerung wird von jeder Kanzel vernommen und Verdrehung wird auf jeden Altar gelegt!…

KIRCHEN DER MENSCHEN, EURE HÄUSER SIND VOM UNRAT DER HEIDEN BEDECKT UND SIE TRIEFEN VON DEM VERUNREINIGTEN BLUT DER HEIDEN!

Denn durch eure Hurereien habt ihr optimale Voraussetzungen geschaffen für den Verführer, während Jeder von euch in die Hände klatscht und seinen Wahrsagern Loblieder darbringt!… Falsche Propheten und Lehrer, deren Worte ach so weise erscheinen in euren Augen, deren Stimmen sanft sind und eure juckenden Ohren beruhigen…

Vorbereitete Reden, sanfte Lieder, die euch in den Schlaf wiegen, während ihr bequem in euren gepolsterten Sesseln ruht und langsam in all diese Dunkelheit schwindet, in welcher ihr so einfach gefangen werdet… Eine dicke Dunkelheit, aus welcher ihr nicht entkommen werdet, sagt Der Herr.

Denn ihr habt ganz sicher Meinen Namen beschmutzt und Meine Gebote entweiht und Dem Heiligen öffentlich Schande bereitet und Ihn immer wieder gekreuzigt in euren Herzen! Schaut, Er ist ganz und gar wie ein Toter geworden in euren Augen!.. Doch Ich sage euch die Wahrheit, ICH BIN GEKOMMEN!

Schaut, Ich bin aufgestanden aus Meinem Ort und Ich bin herausgekommen, um die Bewohner der Erde zu strafen, um Urteil über all Jene auszugiessen, die nicht aufhören, Böses zu tun aus Meiner Sicht!

ICH BIN GEKOMMEN, UM AUF DER GANZEN ERDE GERECHTIGKEIT ZU SCHAFFEN! VERGELTUNG FÜR ALLE NATIONEN! Sagt Der Herr, der Gott der Heerscharen… Schaut, diese Generation ist tot in Meinen Augen! Ich sehe kein Leben in ihnen! Denn von diesen Menschen bin Ich weit entfernt!

Das sagt Der Herr zu den Kirchen der Menschen… Eure Becher sind voll von verdorbenem Wein, doch oh wie ihr es liebt, daraus zu schlürfen. Ich höre euch sagen… ‚Der Leib Christi‘, während ihr nehmt und esst, doch nicht Einer von euch empfängt wirklich von Ihm. In der Tat steht ihr inmitten von Wasserbecken und taucht euch ein, doch ihr bleibt unrein. Denn Ich kenne euch nicht, sagt Der Herr…

Deshalb, weichet von Mir, all ihr Arbeiter der Gesetzlosigkeit, all ihr hartherzigen Menschen, die Mich und Meine Worte ablehnen und die Hand gegen Meine Zurechtweisung ausstrecken! Weichet von Mir, all ihr blinden Führer, die Mich nicht erkannt haben! ENTFERNT EUCH! Denn mit euch bin Ich sehr verärgert! Sagt Der Herr euer Gott.

Denn ihr habt dem Heiden erlaubt, einzutreten und seinen Thron auf dem Altar einzunehmen, während die Gemeinde dem Verführer Gehör schenkt und jedes seiner Worte willkommen heisst… Schaut, die Kirchen der Menschen sind gefallen! Sie sind gefallen! Ja jede Einzelne von ihnen hat Mich verlassen!

Alle sind rückwärts gegangen und nicht vorwärts! Jeder weigert sich, zu gehorchen, noch werden sie Mir ihr Ohr leihen, vielmehr folgen sie den Ratschlägen und dem Diktat ihrer eigenen bösen Herzen! Seht, mit offenen Handflächen nehmen sie gierig falsche Zeugnisse an, während sie jedem falschen Propheten und Lehrer Gehör schenken, der zu ihnen kommt und Lügen und angenehme Dinge redet und sagt… ‚Friede, Friede‘, doch da ist kein Friede!

Deshalb sagt Der Herr zu diesen unverschämten Menschen, die in den Kirchen der Menschen verweilen… Ihr seid tot, obwohl ihr noch lebt. Wie lange wollt ihr Ehebruch begehen gegen euren Gott? Wie lange wollt ihr Meine Gebote brechen und Meine Anordnungen ignorieren, Eine nach der Anderen und dann kommen und vor Mir stehen und sagen… ‚Wir sind erlöst, wir dürfen all diese Dinge zu tun?‘ Ihr seid nicht erlöst!

In der Tat gibt es nichts Neues unter der Sonne, denn bis zum heutigen Tag sagen Meine Leute… ‚Dies ist der Tempel Des Herrn, der Tempel Des Herrn, der Tempel Des Herrn. Unser Gott wohnt hier und Sein Geist ist gekommen, um auf uns zu ruhen. Deshalb werden wir Ihn mit unseren Ritualen ehren und unseren Mund öffnen und Ihn loben und preisen. Denn wir sind die wahre Braut, ja, wir sind Sein auserwähltes Volk.‘

Wehe, sage Ich euch, denn ihr seid alles rebellische Häuser, eine höchst stolze und eigensinnige Generation, eine Schar getäuschter Menschen!… Eure Anbetung ist vergeblich, sie wird nicht angenommen! Ich habe überhaupt keine Freude an euren Opfern! Denn das, was ihr opfert in Meinem Namen, ist unrein!…

Schaut, all eure Rituale sind wie verseuchte Brunnen, doch ihr liebt es, daraus zu trinken!… Ja, jede eurer Traditionen ist wie Abfall, der vor Meinem Gesicht ausgebreitet wird, doch ihr schwelgt darin!

Denn ihr habt Mich nicht gekannt, noch erkennt ihr Meine Stimme. So seid ihr nicht herausgekommen auf Meinen Ruf hin, noch seid ihr in der Lage, durch das Tor zu gehen. Denn wer Mich wirklich begehrt, der sucht Mich und wer Mich liebt, der gehorcht Meinen Geboten und beachtet Meine Anordnungen. Doch ihr bevorzugt die Stimme eines angeheuerten Mannes, ihr habt die Stimme eures Hirten komplett vergessen.

Deshalb sagt Der Herr… Noch einmal sage Ich euch, ICH HABE ES GESEHEN! Und so wahr Ich lebe, sagt Der Herr, so verkünde Ich es euch durch die Feder Meiner Propheten… Seht, Ich habe es geschworen in der Hitze Meines Zorns und werde es auch tun… Schaut! Ich habe Zerstörung über all eure abscheulichen Tempel verhängt! Ich habe Unheil verkündet für all eure prächtigen Häuser, bis all diese Reichtümer verzehrt sind! Jedes Gebäude, das so hoch und erhaben steht, jede weissgetünchte Wand, die Abscheulichkeiten verbirgt, jede aufrechte Säule, jede etablierte Säule, alles muss einstürzen! Alles muss in Stücke gebrochen werden!…

Bis nur noch Staub und Asche übrig bleibt, bis der Fuss des hohen Mannes keinen ebenen Boden mehr findet, auf dem er stehen und ruhen kann, bis die Hand des Stolzen keinen Platz mehr findet, auf den er sich in seiner Müdigkeit stützen kann. Denn nur dann werden sie getrennt sein, nur dann werden sie aus ihnen herauskommen, sagt Der Herr. Denn Ich allein bin das Königreich, die Macht und die Herrlichkeit, für immer und ewig… Amen.

Lasst deshalb Meinen Namen erklingen!… Lasst Ihn hinausgehen, um die Äste abzubrechen und die Wälder einzuebnen! Mein Name soll den Wirbelsturm anfachen und die Küsten verwüsten! Mein Name soll den Wirbelsturm gegen Jene im Landesinneren ankurbeln! Der Blitz soll jede Mauer niederreissen und jede Stadt in Brand setzen, im Namen Des Herrn! Seht, der Boden unter euren Füssen ist instabil, ihr mächtigen Nationen! Fühlt, wie er bebt in der Gegenwart Des Herrn und beobachtet voller Staunen, wie er zurückweicht aufgrund der Zurechtweisung des Herrn! Denn Ich werde die Felsen nach oben schieben und die Berge auseinander ziehen!… Blut, Feuer und Rauchsäulen!

Deshalb erkennt das Wort Des Herrn, ihr Menschen der Erde! Hört auf den Klang Meiner Stimme und tut Busse! Rühmt Mich! Denn es gibt eine Anbetung, an der Ich Wohlgefallen habe, doch ihr habt sie nicht gekannt. Ja, es gibt ein Lob, an dem Ich Wohlgefallen habe, doch von euch habe Ich es nicht vernommen. Denn ihr ehrt Mich mit euren Lippen, doch eure Herzen bleiben fern von Mir.

Deshalb habe Ich euch aus Meinem Mund ausgespuckt, ihr Kirchen der Menschen! Ich habe euch erbrochen, ihr Völker der Erde!… Bis Ich Meine Feinde verfolgt und verwundet habe, bis Ich sie zerstört habe, damit sie nicht mehr stehen würden… Bis die Wahrheit Überzeugung hervorbringt und Demut geboren wird aus aufrichtiger Reue…

Bis Meine Leute ohne Hand gebrochen sind, bis die ganze Welt unter Meine Füsse gefallen ist… Bis die Herzen Meiner Geliebten Meinen Namen in Wahrheit anrufen und nicht mehr Meinen Namen mit ihrer ungerechten Sache beschmutzen… Bis Meine Leute noch einmal heil und gesund gemacht sind, sagt Der Herr.