Urteil, Verstoss und das Wort

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 3


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr erläutert… Urteil, Sünde & DAS WORT… Alle werden Rechenschaft ablegen an jenem Tag

1. Dezember 2005 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Ich bin Der Herr euer Gott, Er der die Himmel ausdehnte und die Fundamente der Erde legte, Der Schöpfer aller Dinge. Ja ICH BIN ER, Der Schöpfer von Himmel und Erde, Der Einzige, der hoch oben sitzt. Ich forme und gestalte das, was Ich erschaffen habe durch Ihn, der für immer und ewig zu Meiner Rechten sitzt… Der Vater und Der Sohn sind Eins.

Schaut, auch dem Menschen habe Ich diese Kraft gewährt, die Kraft zu erschaffen und zu zerstören, entsprechend seinem eigenen Willen. Doch in den Menschen wohnt ein verdorbener Geist und er geht hinaus und kommt herein und er verdirbt seinen Weg vor ihm und in seinem Sog lässt er Trauer zurück. Der Mensch erschafft das, was ihm selbst schadet und er zerstört das, was ihn versorgen sollte, ja bis hin zum Töten der Unschuldigen!… Er entheiligt das, was rein ist und er beschmutzt die Dinge Gottes, während er dem Schöpfer seinen Rücken zudreht!

Deshalb muss Ich die Menschen der Erde richten. Ich werde Zeugnis ablegen gegen sie und Meine strenge Rüge kundtun! Denn wie es von Mir geschrieben steht, so ist es und wird es sein. Denn Ich werde kommen und Ich werde nicht still bleiben! Ein Feuer wird vor Mir verschlingen und ein starker Sturm wird überall um Mich herum toben! Ich werde dem Himmel und der Erde zurufen und alle Menschen richten! Alle werden an jenem Tag Rechenschaft ablegen, sogar für jedes nutzlose Wort…

All Meine Treuen aber, die einen Bund geschlossen haben mit Mir durch Opfer, sollen sich um Mich scharen und sie werden dem Neuen Bund entsprechend gerichtet werden. Das Heilige Opfer wird an ihrer Stelle stehen und für sie sprechen…

Denn nur die Ablehnung des Heiligen Bundes führt ins Gericht und in den Tod oder umgekehrt, die Akzeptanz des Heiligen Bundes führt vom Gericht ins Leben… Denn Ich bin ein gerechter Gott und ein Erlöser. Meine Barmherzigkeit besteht für immer, Mein Urteil ist gerecht und Meine Gerechtigkeit besteht durch alle Generationen hindurch…

Schaut, der Himmel ist Mein Thron und die Erde ist bloss ein Schemel unter Meinen Füssen. Denn Ich hatte Meinen Sohn zu euch gesandt, ein Mann, in welchem die Fülle Gottes wohnt, Gott im Fleisch, Immanu El… Ein Mensch ohne Sünde, schuldlos, der willig Sein Leben aufgab für Jene, die unter das Gericht gefallen sind, damit Alle, die wollen, vom Tod ins Leben übertreten können, von der Dunkelheit ins Licht des Lebens. Deshalb habe Ich Ihm das Recht eingeräumt zu richten, weil Er Beides ist, Gott und Mensch.

Geliebte, Ich sandte Ihn zuerst nicht, um die Welt zu richten, sondern um sie zu erretten, indem Ich Alle sich selbst richten liess, entsprechend Ihm, der ein vollkommener Mensch war, im Wissen, dass es Keinen gibt wie Ihn… Oh wie gesegnet sind Jene, die Ihn umarmen, denn sie werden an Seiner Güte teilhaben, an Allem, was Ihm gehört! Denn Er trug das Gewicht der Sünde der Welt am Kreuz und Er kreuzigte die Sünde durch Sein Leiden… Die Strafe für die Sünde war beseitigt, als Er einschlief.

Der Sieg war für alle Zeiten errungen bei Seiner Auferstehung! Deshalb wird Er euer Richter sein am Letzten Tag, ihr Menschen der Erde… Deshalb sind all Jene gesegnet, in welchen Er von sich selbst sieht, denn Diese sind vom Gericht ins Leben übergetreten und sitzen für immer zu Seiner Rechten. Denn Sein Urteil ist vollkommen und Seine Gerechtigkeit gerecht.

Deshalb hört das Wort Des Herrn, denn das sagt Der Herr… Lasst euch nicht täuschen, lasst Satan nicht den Fuss in die Tür bekommen. Denn da gibt es nur einen Gott und Erlöser und einen Erretter am Tag des Zorns. Noch einmal sage Ich zu euch, lasst euch nicht täuschen! Satan kann sein Gesicht nicht verändern und ein Mensch werden; er bleibt was er ist und bleibt, was aus ihm wurde bis zu diesem Tag. Er ist Luzifer, der Sohn des Morgens, hell und leuchtend, mit einem höllischen Herz. Und jene Gefallenen sind wie er, sie werden von den gleichen Dingen verdorben, die ihn verzehren.

Doch Satan ist den Menschen in der Tat erschienen und er hat ihnen grosse Einbildungen und Täuschungen gesandt, indem er das ausnutzt, was schon in ihren Herzen ist. Er ahmte sogar Maria nach, die Mutter Des Messias, um Jene zu täuschen, die ignorant bleiben gegenüber der Wahrheit, eine grosse Schar in eine falsche Anbetung und in den Götzendienst führend. Satan imitiert die Wahrheit nur, denn da gibt es keine Wahrheit in ihm. Wenn er eine Lüge erzählt, macht er nur das, was für ihn natürlich ist, weil er ein Lügner ist, er ist der Vater aller Lügen.

Er trägt wirklich viele Verkleidungen und er freut sich, wenn er Meine Leute in die Irre führen kann. Mit cleveren Worten und dunklen Reden gibt er falsche Zeugnisse und führt dadurch grosse Scharen in einen Glauben, der tot ist… FALSCHE RELIGIONEN! WIDERWÄRTIGE PRAKTIKEN! ABSCHEULICHKEITEN!

Er, der Jesus Christus genannt wird, ist Das Geschenk! YahuShua HaMashiach ist Der Einzige Weg! In keinem Anderen gibt es Erlösung, noch existiert irgend ein anderer Name unter dem Himmel, durch welchen ihr errettet werden müsst!…

Deshalb sind ALLE Religionen dieser Welt eine Abscheulichkeit in den Augen Gottes! Jede von ihnen beschmutzt das Land und breitet sich aus wie eine Plage! Schaut, sogar Jene, die Meinen Namen tragen, sind geworden wie sie!… Nicht Eine betet Mich in Geist und Wahrheit an! Alle haben sich verirrt! Verdorbene Arbeiter und arrogante Versammlungen, die sich selbst anbeten!

Ja, ihr Kirchen der Menschen habt das Wort der Wahrheit auch verdorben und ihr hört nicht auf mit dem Beschmutzen Meines Namens! Ja, ihr missbraucht Meinen Namen und Mein Wort, indem ihr die Menschen durch falsche Lehren und schmutzige Traditionen zerrüttet! Ihr ermutigt sie, Meine Gebote aufzugeben und ihr ignoriert jede Meiner Anordnungen. Im Namen Des Heiligen von Israel führt ihr Meine Leute in die Irre!

Mit eurer Erlaubnis, im Namen der Gnade, ermutigt ihr sie, die Gebote Gottes zu übertreten und ihr predigt und lehrt sie einen anderen Jesus, ihr fügt Meinem Wort hinzu und ihr lässt weg, um euren eigenen Weg hoch zu halten und all dies nur zur üblen Bereicherung! Soll Ich euch für diese Dinge keine Disziplinierung zukommen lassen, ihr Kirchen der Menschen?! Soll Ich nicht Meine Hand hart über euch bringen?! Soll Ich nicht rasch herauskommen und all diese Religionen von der Erde fegen?!

Kleine Kinder, echter Glaube hat einen Namen und echte Religion liefert entsprechende Früchte!… Eine Braut, die der Stimme ihres Ehemannes gehorcht und in Seinen Wegen wandelt, ein Volk, das würdig ist, Seinen Namen zu tragen.

Doch das Licht hat sich von den Kirchen der Menschen entfernt, Das Wort Der Wahrheit ist vor ihren Augen verborgen; alles ist verdorben und stirbt, Dunkelheit erfüllt die ganze Erde… MENSCHEN DER ERDE, ICH HABE EURE KÖNIGREICHE BETRACHTET UND ICH WERDE SIE BEENDEN! ICH HABE EUCH GEWOGEN UND ALS MANGELHAFT BEFUNDEN! EURE TAGE SIND GEZÄHLT, EURE KÖNIGREICHE SIND ZU ENDE! Erklärt Der Herr.

Und so war Das Wort ausgesandt und kam in die Welt, um die Verlorenen zu suchen und sie zu retten… Und schaut, Er kommt wieder, um Jene zu erlösen, die Dem Wort glauben und danach leben.

Und um all Jene zu zerstören, die gegen Das Wort kämpfen, denn auch sie sind an Das Wort gebunden… Denn Alle sind Dem Wort unterworfen, lebendig zu werden durch Das Wort oder zu sterben entsprechend Seinem Urteil. Schaut, Das Wort besteht für immer!… Fest und ewig, unveränderlich. Es hat die volle Autorität über alle Dinge, über das Licht und die Dunkelheit, über die Gerechten und die Boshaften…

Das ganze Universum befindet sich innerhalb der Grenzen Seines Willens, es hört auf Ihn, der es erschaffen hat, für immer und ewig… Amen.