Risse in den Fundamenten des Ist-Zustandes – Traum & Interpretation

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Weitere Briefe'


AUDIO & VIDEO

Der Herr sagt… Die Briefe werden spalten & Risse im Fundament des Ist-Zustandes verursachen

17. September 2005 – Traum von Timothy’s Frau von dem Feuerwerk-Zwischenfall

Der Traum… Ich lebte mit einem männlichen Freund und seiner Familie zusammen, den ich von der Oberschule her kannte. Ich weiss nicht, warum ich dort lebte. Dieser Freund und ich sind uns sehr nahe, aber nicht physisch intim. Wir haben eine echte Freundschaft und in diesem Traum hatte ich ihn sehr lieb. Wir sprachen und witzelten und ich fragte ihn, ob er Verabredungen habe mit anderen Mädchen usw. und dann ging er.

Ich entschied mich, ihm einen Streich zu spielen, indem ich ein paar Partyknaller über seinem Bett aufhängte, damit sie losgehen würden, wenn er die Tür öffnete, um ihn zu erschrecken. Als er die Tür öffnete, gingen die Knaller los und der Träger über seinem Bett fiel in Stücke. Anstatt über meinen Streich zu lachen wurde er wütend. Ich versuchte ihm zu erklären, dass es nur ein Streich gewesen sei, aber er würde mir nicht zuhören und mir auch nicht vergeben. Er sagte mir, dass ich sein Haus verlassen müsse. Ich war einverstanden, weil ich fühlte, dass es ok war, nach Hause zurück zu kehren.

Die Interpretation des Traumes…

17. September 2005 – Von YahuShua HaMashiach, Er, der Jesus Christus genannt wird, Unser Herr und Erlöser – Die Interpretation des Traumes, gegeben an Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Jene, die die Briefe, die Ich euch gegeben habe, lesen und akzeptieren, haben Meinen Geist in ihr Haus eingeladen, was auch die Akzeptanz von dir und deiner Frau erfordert und zu wem ihr geworden seid, aufgrund Meines Rufes an euch, Mir zu dienen…

Also Geliebte seid ihr mit ihnen zusammengezogen, so nahe wie eine Familie, aufgrund der Worte, die sie lesen, die du getippt und dein Mann gehört und niedergeschrieben hat. Diese Worte sind persönlich und sprechen im Detail von euch und eurem Leben. Wenn Eines akzeptiert, was ihr über euch selbst geschrieben habt, aufgrund ihrer Bitte an Mich, werdet ihr und Ich mit ihnen zusammen leben in ihrem Herzen und in ihrer Rede mit Anderen. Auch Jene, die sich widersetzen, haben uns hereingelassen, weil sie laufend über das sprechen, was in den Briefen gesagt wurde und es analysieren.

Die Briefe werden spalten und auch weiterhin spalten… Die Worte, wenn sie verstanden wurden, tauchen auf und machen einen grossen Lärm in den Gedanken Jener, die verstehen und veranlassen bei den Anderen, die widerstehen, Schuldgefühle und Urteil, so als ob du ihnen den Feuerwerkskörper in ihre Hand gelegt hättest…

Für Eines ist es ein grelles Licht, eine kurze Lärm- und Licht-Explosion, die der Anfang der Erkenntnis ist und für das Andere ist es ein anderes Verständnis, ein Urteil… Alles davon explodiert an mehreren Orten, entlang des Fundaments ihres tragenden Glaubens und es verursacht einen Zusammenbruch und eine Spaltung und es zerstört den Ist-Zustand, an den Alle gewöhnt waren.

Wenn die Zerstörung und Spaltung geschieht, schafft dies Platz für ein grösseres Verständnis darüber, worauf alle Dinge erbaut sein sollten…

Dann können sich Alle aus ihren Orten bewegen und auf Dem Fels wieder aufbauen, Dem Haupt- und Eckstein, ein Haus, das für immer bleibt, welches Alle auf’s Neue Willkommen heisst, die getrennt wurden…

Dann können sie kommen und das Festmahl geniessen, welches von Dem Chef-Baumeister zubereitet wurde, von Ihm, der Alles zerstörte, was zuvor war, damit Alles neu errichtet werden kann, wie es am Anfang war.

Meine Worte tragen Meinen Geist und sie werden nicht unverrichteter Dinge zurückkehren, sie sollen vielmehr die Herzen Vieler aufwühlen… Wo immer sie an ihnen teilhaben… Sei es in der Bibel oder an Meinen Worten, die Ich durch Menschen gesprochen habe… Amen.