Rennt aus dem Wald und löst alles was euch bindet

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 1


(AUDIO & VIDEO)

Rennt aus dem Wald und Löst alles, was euch bindet

23. Dezember 2004 – Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für Alle, die Ohren haben und hören

Timothy, schreibe wenn Ich spreche. Die Zeit ist gekommen und schon über euch, wo die Kinder Gottes gereinigt und abgesondert werden müssen für Meine Herrlichkeit, sagt der Herr…

Doch heute werden die Geheiligten gegeisselt und die Sündhaften und Gottlosen hoch gehalten. Morgen jedoch wird Böses herein kommen und erlaubt sein für eine kurze Zeit, damit Meine Herde getestet und die grosse Schar getrennt werden kann, das Sieben des Weizens für die Ernte; Einige für die Erste und Viele Andere für die Zweite und das Unkraut wird im Feuer verbrannt… Diese zu Meiner Rechten treten ins ewigen Leben ein und Diese zu Meiner Linken in die ewige Strafe. Genau so, AMEN.

Die Erlösung ist gekommen und ist in eurer Mitte geblieben von Anfang an, sie wurde allen Menschen grosszügig angeboten seit jener Zeit, wo Immanu El auf Erden weilte. Doch die Menschen wollen nicht sehen, noch werden sie zuhören.

Und die Nationen wollen nicht an Der Wahrheit teilhaben, sie tauschen Falschheiten aus und bauen ihren Austausch auf Lügen auf, deren Augen sind blind und deren Ohren taub… Sie sind verloren und wandern ziellos in einem Wald ohne Hoffnung, inmitten vieler hoher Bäume der Abscheulichkeit und sie sind umgeben von Dunkelheit und Täuschung.

Doch Jene, die Augen bekommen haben, die sehen, für sie ist der vor ihnen liegende Weg klar und ohne Behinderung sichtbar. Jene, welche Ohren haben, die hören, erkennen die Wahrheit und gehorchen ihr. Der Weg der Aufrichtigen ist gut beleuchtet, er ist überhaupt nicht verborgen, die Menschen und die Welt hören jedoch nicht auf, ihn zudecken zu wollen.

Je mehr sie jedoch bestrebt sind, ihn mit aller Macht zu verbergen und zu verschleiern, um so stärker leuchtet er hervor… Er berstet aus der Feste hervor und erfüllt die ganze Erde und Er verschlingt alle Dunkelheit auf Seinem Weg und verwandelt alle Dinge in Seinem Sog!

Seht, der Tag ist gekommen und sehr nahe!… Der Dieb wird in’s Haus kommen und Alle wegstehlen, welche nicht ans Haus angebunden und gefesselt sind… Genauso werden Alle, in welchen Er von sich selbst sieht, von diesem Ort verschwunden sein… Sagt der Herr.