Reinigt euren Glauben und kommt zum Vater wie es geschrieben ist

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 2


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Reinigt euren Glauben

19. März 2005 – Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy… für all Jene, die Ohren haben und hören

Timothy stellte folgende Frage… Herr, möchtest du auf den Gebetsbrief der St. Matthew’s Kirche reagieren, betreffend dem ‚Gebetsteppich‘ aus Papier mit dem Bild von Jesus darauf?

[Der Herr antwortete] Das werde Ich in der Tat, Timothy. Denn dies ist, wo Lästerung und Sünde im Überfluss vorhanden ist, Vergötterung, bedeckt mit purpur und scharlach! Schreibe deshalb Meine Worte an Alle, die sich selbst Christen nennen, an all Jene, welche die Hure nachahmen und die nicht aufhören, jene Dinge zu praktizieren, die Ich hasse…

Denn das sagt Der Herr… IHR HEUCHLER! Wo sind eure Herzen?! Blickt in euch hinein. Seht ihr den Messias dort? Wohnt Er dort? Habt ihr überhaupt die Türe für Ihn entriegelt, damit Er eintreten kann? Warum tut ihr diese eitlen und verachtenswerten Dinge? Ich sage euch die Wahrheit, ihr habt Mich sicherlich vergessen und ihr kennt Mich überhaupt nicht!… Hört auf, geschnitzte Bilder vor Mich zu bringen, eure Opfer werden nicht angenommen! Hört auf, euren Mund zu öffnen mit eitlen Wiederholungen, eure Gebete werden nicht erhört! Hört auf, abscheuliche Lehren und verachenswerte Traditionen zu lehren, denn ihr habt sicherlich Meinen Namen gelästert, ihr habt Meine Leute sicherlich zum Sündigen veranlasst! Tag und Nacht legt ihr Stolpersteine vor ihre Füsse! Jahr um Jahr haut ihr grosse Blöcke der Abscheulichkeit heraus, auf welchen ihr eure Kirchen errichtet, das Gewicht, welches ihr am Tag des Zornes Gottes tragen werdet!

Kirchen der Menschen, ignoriert Meine Wege nicht mehr! Werft all diese geschnitzten Bilder von euch! Betet nicht mehr zu Jenen, die tot im Grab liegen, da ist kein Leben in ihnen! Denn Ich sage euch die Wahrheit, ihr habt euch sicherlich von Mir getrennt, entsprechend jedem Gebot, das ihr brecht, entsprechend jedem Punkt und Strich, den ihr bemüht wart, zu ändern, seid ihr weit entfernt! Denn ihr seid zu einem ganz eitlen und ignoranten Volk geworden, ein Volk, das keinen Teil mit Mir haben will, wie Ich wirklich bin, eine eigensinnige Herde, die nicht aufhört, den Namen des Herrn zu lästern!

Tote Generation, WACH AUF! Kirchen der Menschen, seid wiederbelebt und wacht auf! KOMMT HERAUS!… Die Hure hat euch verführt und der Vater der Lügen hat euch in die Irre geführt!… Seht, ihr wandelt schon durch das Tal und schaut, das Feuer nähert sich schnell, in welchem all eure Reichtümer verbrennen werden und jede verdorbene Lehre und schmutzige Tradition wird im Licht der Wahrheit untergehen!… Sagt Der Herr, euer Gott.

Das sagt Der Herr, euer Erlöser, der Heilige von Israel… Geliebte, versteht ihr nicht? Wisst ihr nicht, was die Schriften bezüglich all diesen Dinge sagen? Euer Vater im Himmel weiss, was ihr braucht, bevor ihr Ihn bittet. Deshalb kommt zu Mir, wie ihr seid, demütigt euch selbst und fragt und das, was in Übereinstimmung ist mit Seinem Willen, wird euch gegeben werden. Strebt nicht mehr danach, Schätze auf Erden aufzuhäufen, denn diese Dinge bleiben nur für einen Augenblick und dann vergehen sie schnell. Häuft lieber Reichtümer an im Himmel, die Art, welche niemals vergeht, echter Reichtum, der für immer bleibt.

Wenn ihr also betet, bittet nicht um jene Dinge, die vergehen, sucht nicht nach jenen Dingen, die euren Weg vor Mir blockieren. Bittet lieber um jene Dinge, die gut sind aus Meiner Sicht… Geliebte, bittet um Vergebung, in Aufrichtigkeit und Wahrheit und sie wird euch sicherlich gewährt werden. Bittet um Licht und Erkenntnis und darum, dass Die Wahrheit in euch lebt. Bittet um Kraft, damit ihr in Meinen Wegen wandeln könnt, damit ihr eure Reue vollkommen macht. Und Geliebte, bittet um Segnungen für Jene, mit welchen ihr nicht übereinstimmt und für Jene, die ihr nicht mögt und betet doppelt für Jene, die euch hassen und für Jene, die euch verletzen und verfolgen.

Geliebte, reinigt euren Glauben!… Seid von all diesem Unrecht gereinigt, dreht euch weg von all dieser Ungehörigkeit, haltet Die Gebote Gottes, wie sie geschrieben sind und wandelt nie mehr gegensätzlich zu Mir.

Bleibt in Meiner Liebe !… Denn Der Eine allein, den ihr Vater nennen sollt, ist im Himmel und da gibt es nur Einen Vermittler zwischen Gott und den Menschen… ICH BIN ER! Deshalb kommt jetzt, all ihr verlorenen Schafe… Kehrt zu eurer ersten Liebe zurück und wandelt in euren ersten Werken. Kommt heraus und bereitet euch vor!… Bereitet euch vor, eurem Gott gegenüber zu treten.