Reiner und unverdorbener Glaube

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Weitere Briefe'


AUDIO & VIDEO

Der Herr sagt…Seid ein Volk mit einem reinen Glauben! Kommt heraus & Schliesst euch Mir an

14. Oktober 2010 – Von YahuShua HaMashiach, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Geliebte, bevor ihr Meinen Tisch verlässt, möchte Ich dies noch ansprechen, damit ihr darüber nachdenken könnt… Woher kam euer Glaube und wodurch wurde er hervorgebracht?… Seid nicht schnell mit der Antwort, sondern denkt darüber nach.

Denn Ich sage euch die Wahrheit. Ich bin nicht der Urheber eures Glaubens, noch hat euer Glaube mit Mir begonnen. Deshalb bin Ich nicht gekommen, um den Glauben, den ihr habt, zu vergrössern. Ich habe nicht all diese Briefe gesprochen, um das zu bestätigen, was ihr bereits habt, nein, Ich bin gekommen, um nieder zu reissen und zu verdrängen…

Geliebte, Ich rufe euch aus dem heraus, woran ihr euch gewöhnt habt. Ich rufe euch auf, von dem abgesondert zu sein, was bis jetzt der Ursprung eures Glaubens gewesen ist. Für Einige von euch begann euer Glaube in den Kirchen der Menschen und für Andere wurde er von der Welt geformt und gestaltet, doch für die Meisten von euch war es eine Kombination von Beidem… Deshalb rufe Ich euch auf, jetzt mit einem grösseren Weitblick zu schauen, ja sogar, wie Meine Augen es sehen.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, euer Glaube ist gegen Mich, genauso wie die Kirchen der Menschen und diese Welt gegen Mich sind. Sie beschmutzen Meinen Namen und Meine Herrlichkeit ohne Unterbruch… Genauso wie die Liebe zur Welt Feindschaft mit Gott bleibt.

Deshalb habe Ich Meinen Geist über alles Fleisch ausgegossen in diesen letzten Tagen und durch Meine Propheten habe Ich gesprochen. Ja mit vielen Worten habe Ich es erklärt.

Und Ich sage es noch einmal… „Ich werde niederreissen, Ich werde entwurzeln und zerstören… Verdrängen, wieder aufbauen und wieder herstellen… Hochheben und sie vereinen.“ Meine Kinder, den Glauben, den ihr von dieser Welt empfangen habt, nützt überhaupt nichts. Er ist verdorben und tot.

Doch was Ich euch geben werde, ist ein lebendiger Glaube!… Ein Vertrauen, das nicht von der Welt oder von den Kirchen kommt, ein Vertrauen, das von Gott kommt und nur in Mir empfangen werden kann, ein Glaube, der auf Meiner Liebe errichtet wird und auf der vollen Akzeptanz Meines Opfers… Echtes Wissen in Dem Geliebten und die Erkenntnis, dass ICH BIN WER ICH BIN und dass es sonst Keinen gibt wie Mich.

Deshalb habe Ich Meine Leute herausgerufen, damit sie aus ihnen herauskommen und abgesondert sind… Und sich Mir anschliessen!… Ein Volk, abgesondert für Meinen Namen, ein Volk, das Die Gebote hält und nicht aufhört, Meine Herrlichkeit zu bezeugen… Ein Volk mit einem reinen und unverdorbenen Glauben… Sagt Der Herr.