Mein Gefäss

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 1


(AUDIO & VIDEO)

Du bist Mein Gefäss & Wie die Zwölf wirst du ein Zeuge sein für Meinen Namen

22. Oktober 2004 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben und hören

[Der Herr] Timothy, warum flehst du Den Herrn deinen Gott an? Weisst du nicht, dass Ich mit dir bin?

[Timothy] Ich muss wissen, was Du von mir verlangst. Ich habe viele Zweifel in mir.

[Der Herr] Oh du mit wenig Glauben, wie lange muss Ich deine Zweifel ertragen? Ich habe in der Tat Vieles von dir verlangt und werde das auch weiterhin tun. Sogar viel mehr werde Ich von dir fordern in den Tagen die kommen, denn die Zeit ist kurz, Mein Sohn…

Schau, Ich verwandle dich für Meinen Zweck, Ich erschaffe dich neu und bereite dich für den Tag vor. Ich mache dich bereit für jene Dinge, die kommen und für die Dinge, die Ich dabei bin zu tun.

Aber Ich sage dir, dies muss schrittweise getan werden und du musst willig sein. Denn ein Geschenk, das einem Unwilligen zuteil wird, hört auf, ein Geschenk zu sein und wird rasch zu einer Belastung. Doch dein Herz ist offen für Mich und Ich kenne deinen innigsten Herzenswunsch.

Deine Liebe zu Mir ist gross und die Liebe, die du für deine Mitmenschen hast, ist auch gross, doch du unterdrückst sie und fürchtest dich vor dem, was kommt… Fürchte dich nicht Mein Sohn, denn Ich bin mit dir, um dich zu erretten. Ja Ich, dein geliebter Erlöser, den du wunderbar und kostbar genannt hast, obwohl du Mich mit dem Blut deiner Erlösung bedeckt gesehen hast.

Tatsächlich siehst du überall, wo du hinschaust, Schönheit und erkennst darin die Hand deines Vaters im Himmel. Schon als Junge hast du danach gestrebt, wie Ich zu sein. Doch als du älter wurdest, gabst du der Versuchung nach und hast die Vergnügen dieser Welt mehr geliebt als Mich. Doch Ich habe dich nie verlassen, Ich habe dich von Anfang an abgesondert… Durchsuche dein Herz, Timothy und erinnere dich. Du hast es immer gewusst, dir wurde deine Berufung viele Jahre vor der Zeit offenbart, der Tag, an welchem Meine Werke durch dich getan würden.

Deshalb Geliebter, bringe Dank dar und denke auch daran… Derjenige, den Ich gereinigt habe, ist für alles würdig, was Ich habe und geben werde… Die Kranken heilen? Ja, Timothy, es wird getan werden. Das Austreiben von Dämonen? Ja, es wird getan werden. Schau, du wirst prophezeien und viele Träume und Visionen haben, auch Ich werde deutlich mit dir sprechen.

Und durch die Kraft Meines eigenen Geistes werden all diese Dinge getan werden durch dich… Durch dich wird die Warnung gegeben werden, durch dich wird die Trompete geblasen werden, durch dich werde Ich Meine Pläne dieser Generation bekannt machen. Denn Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht. Denn wie es geschrieben steht… Der Herr euer Gott wird nichts tun, bevor Er Seine Pläne Seinen Dienern, den Propheten, offenbart hat.

Timothy, du bist Mein Gefäss, Mein Prophet, ein Leuchtfeuer und hell werde Ich durch dich leuchten bis zum Tag Meines Kommens… Denn wie die Zwölf wirst du ein Zeuge sein für Meinen Namen, die Wahrheit dessen bezeugend, wer Ich bin und wie Johannes sollst du Meinen Weg vor Mir bereiten…

Noch einmal sage Ich zu dir, fürchte dich nicht, denn Ich werde mit dir sein. Schau, Ich werde vor dir gehen und in dir wohnen und immer dein rückwärtiger Wachmann bleiben… Du bist niemals allein, sagt Der Herr.