Liebe und Vergebung erwartet all Jene, die sich von der Welt entfernen

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 2


(AUDIO & VIDEO)

30. Juli 2005 - Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Meine Liebe, warum fliehst du vor der Gegenwart Des Herrn? Das Feuer brennt in Mir für all Jene, die sich von Mir abgewendet haben… Ich sehne Mich, dich aufzusammeln und nahe bei Mir zu halten.

Du bist schwer mit Sünde beladen, obwohl du erst ein paar Jahre alt bist. Du entehrst Jene, die Mich lieben und ehrst Mich. Das erste Gebot Des Vaters mit einem Versprechen an dich lautet, deine Mutter und deinen Vater zu ehren. Liebst du deine Eltern?… Ich sage dir, du tust es nicht! Du sagst, dass du es tust, warum bist du dann wütend?… Denn in der Liebe gibt es keine Wut… Liebe ist gütig, Liebe ist ruhig und verständnisvoll, Liebe ist geduldig, Liebe zeigt Respekt. Im Zeigen von Respektlosigkeit gegenüber deinen Eltern entehrst du Mich, denn Ich habe dich erschaffen. Du bist Mein Kind, nur deinen Eltern in Obhut gegeben. Du warst ein freudiges Geschenk. Betrüge jene Liebe nicht. Korrigiere und diszipliniere Ich nicht auch Jene, die Ich liebe? Es sind die bösen und faulen Eltern, die ihre Kinder vernachlässigen und nicht korrigieren, wenn sie ungerecht handeln. Ich bin in dein Haus gekommen.. Ich wohne jetzt dort. Die Zeit der Reinigung ist über dir… Wirst du wählen, unrein zu bleiben und im Bett des Bösen zu schlafen? Oder hörst du auf deine Eltern?… Denn sie sprechen jetzt für Mich.

Liebes, grosse und schreckliche Dinge kommen… Das Böse in der Welt wird bald seinen Höhepunkt erreichen. Soll Ich dich auf der Erde zurücklassen in völliger Verwirrung, bis du die Wahrheit erkennst, welche du nur finden wirst, indem du durch das Feuer gehst? Stehe nicht trotzig, um das Urteil zu ertragen, wofür du in deinem eigenen Leben stehst.

Komm und sei hochgehoben…

Ich habe einen Ort für dich bereitet, wo du in Freude, Wahrheit und Liebe ruhen kannst, während der heftige Sturm unter dir vorbeizieht.

Du sagst, dies sei deine Entscheidung und dies sei nur ein Glaube an irgendetwas und bedeute nichts… Du unterliegst hier einem ernsthaften Irrtum… Du wählst, Ich bestimme. Und es ist eine Entscheidung, die zum ewigen Leben führt… Oder zum ewigen Tod, für immer getrennt von Gott. Ich komme bald, um alle Dinge zu zerstören, die dich von Mir trennen. Wenn Ich alle Dinge von dieser Welt entferne, welchen du verfallen bist und Jeden aus deinem Blickfeld nehme, den du liebst, wo stehst du?… Du stehst in einer trostlosen Wüste, komplett ohne alle weltlichen Dinge und ohne Liebe? Was bleibt, Geliebte? An wen wirst du dich wenden?…

Wende dich an Gott! Er hat dich nicht verlassen…

Er sandte Christus in die Welt, um sie zu überwinden und das in Seine Arme zu sammeln, was verloren und hoffnungslos ist.

Seine Liebe vergeht niemals… Seine Liebe und Gnade dauert ewig und ist offenbart durch Mich.

Warum warten, bis Alles verloren und unsichtbar ist?… Rufe Meinen Namen an und gestehe Alles, was du getan hast und Ich werde deine Sünde von dir trennen und sie wegwerfen und Mich nicht mehr daran erinnern… Dafür gab Ich alles auf… Meine Macht, Meine Herrlichkeit, Meinen Geist und Mein Leben… Ich tat dies gerne, weil Ich den Tag vorhersah, an welchem du verloren sein würdest und zu Mir kommst.

Jener Ort in dir, der schmerzt und so leer ist, kann nicht mit weltlichen Dingen und Lust gefüllt werden… Diese Dinge führen dich weg. Ich bin Der Weg, Die Wahrheit und Das Leben, Derjenige, welcher verspottet wurde, geschlagen, gepeitscht und an das Kreuz genagelt… Ich hatte keine Sünde… Ich tat dies für dich Mein Kind, damit wir zusammen sein können in Meinem kommenden Königreich.

In Meinem Königreich gibt es keinen Schmerz und keine Tränen… Auch Tod wird nicht gefunden… Nur Liebe wirst du dort finden und alle Dinge, die von der Liebe Des Vaters fliessen. Sei nicht länger getrennt aufgrund der Sünde. Du weisst, welche Sünden du begangen hast. Verstehe auch… Deine Mutter und deinen Vater zu entehren ist Sünde. Dein Stiefvater ist dein Vater und er spricht auch für Mich. Deinen irdischen Vater zu entehren ist deinen Vater im Himmel zu entehren. Aber auch das werde Ich vergeben… Du brauchst dich nur an Mich zu wenden.

Der Tag kommt, der Tag ist schon hier…

Wenn all Jene, die verloren sind, gefunden oder für immer hinaus geworfen werden, wie Der Vater will.

Liebe erwartet dich…

Komm und lebe in Dem Vater, und Er wird in dir leben und dich erneuern.

Drehe deine Wange von Ihm weg, und Er wird Seine von dir wegdrehen in bitterer Traurigkeit… Nichts Altes oder Fleischliches kann im Königreich leben… Alle müssen verwandelt und erneuert sein…