Jesus spricht über den Finanzkollaps der US Regierung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: «'''=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 08-2015 <hr />''' [http://jesus-comes.com/index.php/2015/12/17/finanzkollaps-der-ame…»)
 
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
25. August 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare
 
25. August 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie
 
  
Der Herr führt uns, liebe Heartdwellers.
+
Clare begann… Herr, ich fühle diesen schweren Kummer in Deinem Herzen. Du trägst schwarz… Einen schwarzen Smoking und ich trage ein schwarzes Satin Abendkleid mit einer vergoldeten pinken Rose an der Taille. Du hast mich gebeten, für meine Kinder zu beten und hast zu mir gesagt, dass sie zu mir zurückgesendet werden. Was hat das zu bedeuten? Ich sehe auch, dass deine Augen voll kummervollen Tränen sind.
  
Ich hatte heute einen wirklich heftigen Kummer. Ich wusste nicht, was es war, aber es war einfach extrem schwer in meinem Herzen. Ich bin ganz sicher, was es war, weil es einige Dinge über ISIS gibt, die wieder aufkommen genauso wie Dinge, die dabei sind zu geschehen in diesem Land.
+
Jesus antwortete…”Dies ist wegen des Sturzes eurer grossen Nation durch ihre Wirtschaft. Es wird fatale Folgen haben… Obdachlosigkeit und Hunger, Tod aufgrund fehlender Medizin, obwohl die Lebenden in manchen Fällen eifersüchtig sein werden auf die Toten. Unruhen, Kämpfe in den Strassen – auch in euren Strassen, während Menschen nach Nahrung suchen. Dies ist eine sehr dunkle Zeit, in welche wir eintreten. Du musst dir keine Sorgen machen, Ich werde dieses Grundstück beschützen, dieses Haus und alles, was dich betrifft, wird beschützt werden. Da wird es jedoch Auswirkungen und Verzweiflung geben für Viele.
  
Zurück zu des Herrn Herz – ja, Sein Herz war wirklich… Ich fühlte solchen KUMMER in meiner Magenhöhle, in meiner Seele. Einfach… solchen Kummer.
+
(Clare) Und natürlich, was mache ich? Ich fange sofort an, mir Sorgen zu machen…
  
Also ging ich in die Anbetung und ich muss euch sagen, dass es wirklich hart war, eine Botschaft zu erhalten heute Abend. Da gab es alle möglichen Störungen und Schwierigkeiten, mich zu fokussieren. An einem Punkt kam ein lügender Geist dazwischen und ich wusste, dass etwas nicht richtig war, also hörte ich auf. Ezekiel half mir zu erkennen und unterscheiden… wir wurden JENEN Paragraphen los! Danke Dir Herr für Deine Treue. Ich HASSE jene Dinge – ich HASSE es einfach!
+
(Jesus) “Sagte Ich dir nicht, dass du dir keine Sorgen machen sollst?”
  
Okay, nun zur richtigen Botschaft und was Der Herr heute Abend sagen wollte:
+
(Clare) Ich weiss Herr. Aber ich dachte an die Elektrizität. (Ich dachte… Vielleicht sollten wir uns nach einem Wind-Generator oder etwas in der Art umsehen. Ezekiel suchte den Herrn für mich diesbezüglich und wir bekamen ein nein)
Herr, ich fühle diesen schweren Kummer in Deinem Herzen. Du trägst schwarz – einen schwarzen Smoking und ich trage ein schwarzes Satin Abendkleid mit einer vergoldeten pinken Rose an der Taille. Du hast mich gebeten, für meine Kinder zu beten und hast zu mir gesagt, dass sie zu mir zurückgesendet werden. Was hat das zu bedeuten? Ich sehe auch, wie deine Augen mit Tränen der Sorgen erfüllt sind.
 
  
Er begann…
+
(Jesus) “Sorge dich um nichts, Ich habe euch völlig abgesichert.”
“Dies ist aufgrund des Falles eurer grossen Nation durch ihre Wirtschaft. Es wird fatale Folgen haben…
 
Obdachlosigkeit und Hunger, Tod aus Mangel an Medizin, obwohl die Lebenden in manchen Fällen eifersüchtig sein werden auf die Toten. Unruhen, Kämpfe in den Strassen – auch in euren Strassen, während Menschen nach Nahrungsquellen suchen. Dies ist eine sehr dunkle Zeit, in welche wir eintreten. Du musst dir keine Sorgen machen, Ich werde dieses Grundstück beschützen, dieses Haus und alles, was dich betrifft, wird beschützt sein. Da wird es jedoch verzweifelnde Auswirkungen für Viele geben.”
 
  
Und natürlich, was fange ich auf Anhieb an zu tun? Mir Sorgen zu machen…
+
(Clare) Ok, was ist die heutige Botschaft? Du weisst, dass Jeder läuft, um sich vor diesem Zusammenbruch selbst zu schützen, bevor er hier ist.
  
“Sagte Ich dir nicht, dass du dir keine Sorgen machen sollst?
+
(Jesus) “Der Handel vor Ort und Online wird weiter gehen. Es sind Jene, die von den Subventionen und Zuschüssen der Regierung abhängig sind, die leiden werden. Büro’s werden geschlossen und Checks werden Keine mehr versandt werden. Das ist es, was die grösste Unruhe verursachen wird. Deshalb habe Ich euch gesagt, dass ihr nichts mit der Regierung und mit deren Zuschüssen zu tun haben sollt. Und zwar aus dem einfachen Grund, weil ihr Meine Diener seid und als Solche bezahle Ich euren Lohn. Macht euch keine Sorgen, Ich werde für euch sorgen.
  
Ich weiss Herr. Aber ich dachte an die Elektrizität. (Ich dachte darüber nach, vielleicht nach einen Wind-Generator oder etwas in der Art umzuschauen. Ezekiel suchte den Herr auf für mich diesbezüglich und wir bekamen eine Ablehnung.)
+
“Einige von Jenen, die mit Spott und Verachtung auf euch herunter geblickt haben, werden kommen und euch um Hilfe bitten. Es ist Meine Gerechtigkeit, dass das Spielfeld ausgeglichen wird.
  
“Sorge dich um nichts, Ich habe euch völlig zugedeckt.
+
(Clare) Herr, diese Botschaft wird Aufruhr und Angst verursachen.
  
Ok, nun, was ist die heutige Botschaft? Du weisst, dass Jeder rennt, um sich selbst zu schützen, bevor dieser Zusammenbruch kommt.
+
(Jesus) “Es ist besser, darauf vorbereitet zu sein, als überrascht zu werden.
  
“Der Handel und der Online-Handel wird weiter gehen. Es sind Jene, die von Regierungs-Subventionen und Zuschüssen abhängig sind, welche leiden werden. Büro’s werden geschlossen sein und keine Checks werden versandt werden. Das ist es, was die grösste Unruhe verursachen wird. Das ist es, warum Ich euch gesagt habe, nichts mit der Regierung zu tun zu haben und mit ihren Zuschüssen. Und aus dem Grund, weil ihr Meine Diener seid und als Solche Ich euren Lohn bezahle. Macht euch keine Sorgen, Ich werde für euch sorgen. Einige von Jenen, die auf euch herunter geschaut haben in Spott und Verachtung, werden zu euch kommen für Hilfe. Es ist Meine Gerechtigkeit, dass das Spielfeld ausgeglichen werden sollte.”
+
(Clare) Nun, wie werden Deine Leute, die sich auf die sozialen Absicherungen verlassen haben, über die Runden kommen?
  
Herr, diese Botschaft wird einen Aufruhr an Furcht verursachen.
+
(Jesus) “Kaum, aber Ich werde sie nicht der Hilflosigkeit überlassen. Sind sie Mir nicht mehr wert als die Spatzen, die Ich jeden Tag füttere? Ich habe Meine Leute, Clare. Meine Leute, die aufgebaut wurden, um helfen zu können und für Jene, wo es keine Hilfe gibt, werde Ich die Differenz übernehmen. Erschreckt dich das?”
  
“Es ist besser, vorbereitet zu sein, als überrascht zu werden.
+
(Clare) Nein Herr.
  
Nun, wie werden Deine Leute, die sich auf die soziale Sicherheit verlassen haben, über die Runden kommen?
+
(Jesus) “Gut, es sollte weder dich noch Andere erschrecken. Ich bin treu. Ich werde tun, was für Meine Herden nötig ist. Viele, die sich nur auf Mich verlassen haben in der Vergangenheit, mussten schrecklichen Spott ertragen und Ich stand still daneben und schaute zu.”
  
“Kaum, aber Ich werde sie nicht hilflos lassen. Sind sie Mir nicht mehr wert als die Spatzen, die Ich jeden Tag füttere? Ich habe Meine Leute, Clare. Meine Leute, die aufgestellt wurden, Anderen zu helfen und wo es keine Hilfe gibt, werde Ich die Differenz übernehmen.”
+
“Jetzt ist es Zeit, dass die Arroganten gedemütigt werden. Es ist Zeit, dass sie sehen, dass Jene, die ihr Vertrauen in Mich setzen, versorgt sein werden und dass sie auch für sie sorgen. Wie entwürdigend diese Einstellung in der Vergangenheit war. Dies ist eine Haltung, die Ich von Meiner Braut abwaschen werde.”
  
“Erschreckt dich das?
+
“Die Menschen werden umsichtiger werden und ihre Ziele und ihr Verhalten in der Vergangenheit überprüfen, wie sie auf Andere herunter geschaut und sie als inkompetent, sündhaft und faul eingestuft haben. Deshalb werde Ich Meine Braut demütigen und sie zur Rechenschaft ziehen für jene Zeiten, wo sie versagt hat, barmherzig und nachsichtig zu sein. Ich liebe sie sehr, doch gewisse Dinge sind abstossend für Mich und Egoismus ist Eines dieser Dinge.
  
Nein Herr.
+
(Clare) Oh Herr, ich weiss, dass auch ich egoistisch gewesen bin. Ich danke Dir, dass Du mir geholfen hast, Mitleid zu fühlen für Jene, die wirklich in Not sind.
  
“Gut, es sollte dich nicht erschrecken oder irgendjemand Anderen. Ich bin treu. Ich werde tun, was nötig ist für Meine Herden. Viele, die sich nur auf Mich verlassen haben in der Vergangenheit, haben schrecklichen Spott ertragen und Ich stand still daneben und beobachtete. Es ist Zeit für den Arroganten, gedemütigt zu werden. Es ist Zeit für sie zu sehen, dass Jene, die ihr Vertrauen in Mich setzen, versorgt sein werden und für sie sorgen. Wie entwürdigend diese Einstellung in der Vergangenheit war. Das ist eine Haltung Meiner Braut, die Ich von ihr gereinigt haben werde.”
+
(Jesus) “Es ist so wichtig für Mich, dass Meine Botschafter und Bräute Meine Barmherzigkeit und Fürsorge reflektieren gegenüber Jenen, die sich in einem geschwächten und dürftigen Zustand befinden. Das ist es, warum Ich Viele Meiner Diener mit Zusätzlichem versorge. Ich weiss, dass sie es für Andere nutzen werden, nicht für sich selbst. Ich zähle darauf Clare. Ich zähle auf die Barmherzigkeit von Jenen, denen Ich grosszügig gebe. Es dauert nicht mehr lange Meine Bräute und ihr werdet bei Mir sein. Aber in der Zwischenzeit bitte Ich euch, Mich zu reflektieren für Andere. Seid barmherzig und richtet nicht, sondern seid grosszügig, besonders mit den Armen.”
  
Und Ich dachte an jenem Punkt an einen gewissen Zwischenfall, der uns passiert ist vor über einem Jahr.
+
“Ich rufe jetzt Einigen von euch zu, vorbereitet zu sein für das, was kommt und das, was ihr habt, mit Anderen zu teilen. Ich werde niemals scheitern, euch zu versorgen. Je mehr ihr teilt, um so mehr gebe Ich euch. Ich liebe euch innig. Wandelt in Meinen Wegen und beachtet Meine Ratschläge.”
 
 
“Ja, du kannst ihnen deine Geschichte erzählen.”
 
 
 
Nun, eines Abends, vor über einem Jahr, als ich zu einer gewissen Person ging für Hilfe und ihre Verwandten wussten, dass ich an der Türe stand, doch sie ignorierten mich. Unser Wasser sollte am nächsten Tag abgeschaltet werden und wir waren verzweifelt, da Ezekiel eine medizinische Situation hatte, die gepflegt werden musste. Diese bestimmte Person ging am nächsten Tag mit mir auf einen Botengang.
 
 
 
Und ich erzählte ihm über unsere Wassersituation und er erzählte mir alles darüber, wie Der Herr so gut für ihn gesorgt hat. Dass ihm nichts fehlt und dass der Herr so gut war zu ihm usw. Ich dachte für mich selbst ‘Entschuldige! Ich sitze hier in schrecklicher Not, weil unser Wasser heute abgeschaltet wurde und alles, worüber du mir erzählst ist, wie der Herr so treu ist zu dir? Reibst du Salz in meine Wunden oder was???’
 
 
 
Ich wollte sagen ‘Es ist die Regierung, die deine Rechnungen bezahlt, damit du ein bequemes Leben leben lebst.’ Aber ich dachte bei mir selbst, vielleicht nutzt der Herr in dieser Situation ja die Regierung. Also sagte ich nichts.’
 
 
 
Wirklich, ich konnte nicht begreifen, wie irgendjemand so gefühllos sein kann. Sie wussten, dass wir Tag und Nacht an unseren Lehrgängen und an der Musik arbeiteten. Ich versorgte sie laufend mit Lehrgängen und neuer Musik. Und ich erinnere mich weinend und sagend ‘Ich verstehe das nicht? Wir dienen dem Herrn mit unseren ganzen Herzen, verlassen uns nur auf Ihn und Er hat zugelassen, dass das Wasser abgeschaltet wurde. Und sie fuhren einfach fort, wie treu Er zu ihnen gewesen ist.’ Ich bin mir nicht sicher, was sie gedacht haben? Oder vielleicht nicht gedacht haben. Nun, drei Tage später, konnten wir es wieder anschalten lassen, aufgrund der Hilfe einer anderen Person.
 
 
 
Nun, ich muss erleben, was Paulus erlebte. Ich weiss, wie in der Fülle zu leben und ich weiss, wie in der Not zu leben. Und ich vermute, das ist die vor uns liegende Strasse für uns hier in Amerika. Und ich muss sagen, dass ich im Dienen NIEMALS möchte, dass Geld ein Thema in irgend einer Weise ist, ob wir etwas tun oder nicht tun. In dem Sinne, ich bin nicht zu verkaufen! Ich bin lieber arm und obdachlos draussen auf der Strasse mit nichts zu essen, als mich für eine Spende zu verkaufen.
 
 
 
Das ist einfach… lächerlich. Ich würde es einfach nicht tun! Und wir sind in jenem Gebiet über Jahre getestet worden und wir sind zur Einsicht gekommen, dass es das nicht wert ist. Irgendjemanden zu haben, der versucht uns zu manipulieren, weil sie Geld haben. Der Herr hat uns davor bewahrt, Gott sei Dank! ‘Denn ich habe viele Diener untergehen sehen, weil sie überengagiert geworden sind und es sich bequem gemacht haben und gewisse Gruppen in der Kirche, die Geld haben, fangen an, die Botschaften zu manipulieren. Das ist eine schreckliche Sache!
 
 
 
Der Herr fuhr weiter…
 
“Da wird es viel Umsicht geben, eine Neuevaluierung von Zielen und vergangenem Verhalten, als sie auf Andere herunter geschaut haben als inkompetent oder sündhaft und faul. Deshalb werde Ich Meine Braut demütigen und sie zur Rechenschaft ziehen für jene Zeiten, wo sie gescheitert ist, Barmherzigkeit und Nachsicht zu zeigen. Oh, wie Ich sie liebe, doch gewisse Dinge sind abstossend für Mich und Egoismus ist Eines davon.”
 
 
 
Oh Herr, ich weiss, dass ich auch egoistisch gewesen bin. Danke dir, dass Du mir geholfen hast, ein Herz zu haben für Jene, die wirklich in Not sind.
 
 
 
“Es ist so wichtig für Mich, dass Meine Botschafter und Bräute Meine Barmherzigkeit und Fürsorge für Jene reflektieren, die sich in einem geschwächten und dürftigen Zustand befinden. Das ist es, warum Ich Viele Meiner Diener mit Zusätzlichem versorge. Ich weiss, dass sie es für Andere nutzen werden, nicht für sich selbst. Ich zähle darauf Clare. Ich zähle auf die Barmherzigkeit von Jenen, denen Ich im Ueberfluss gebe. Nicht mehr viel länger jetzt, Meine Braut und ihr werdet bei Mir sein. Aber in der Zwischenzeit spiegelt Mich wider für Andere. Seid barmherzig und nicht richtend, sondern grosszügig, besonders mit den Armen.”
 
 
 
“Ich rufe jetzt zu Einigen von euch, vorbereitet zu sein für das, was kommt und was ihr habt, mit Anderen zu teilen. Ich werde niemals scheitern, euch zu versorgen. Je mehr ihr teilt, um so mehr gebe Ich euch.
 
 
 
“Ich liebe euch innig. Wandelt in Meinen Wegen und Meinem Ratschlag.”
 

Version vom 26. April 2018, 08:44 Uhr

=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 08-2015


PDF, AUDIO & VIDEO

25. August 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Herr, ich fühle diesen schweren Kummer in Deinem Herzen. Du trägst schwarz… Einen schwarzen Smoking und ich trage ein schwarzes Satin Abendkleid mit einer vergoldeten pinken Rose an der Taille. Du hast mich gebeten, für meine Kinder zu beten und hast zu mir gesagt, dass sie zu mir zurückgesendet werden. Was hat das zu bedeuten? Ich sehe auch, dass deine Augen voll kummervollen Tränen sind.

Jesus antwortete…”Dies ist wegen des Sturzes eurer grossen Nation durch ihre Wirtschaft. Es wird fatale Folgen haben… Obdachlosigkeit und Hunger, Tod aufgrund fehlender Medizin, obwohl die Lebenden in manchen Fällen eifersüchtig sein werden auf die Toten. Unruhen, Kämpfe in den Strassen – auch in euren Strassen, während Menschen nach Nahrung suchen. Dies ist eine sehr dunkle Zeit, in welche wir eintreten. Du musst dir keine Sorgen machen, Ich werde dieses Grundstück beschützen, dieses Haus und alles, was dich betrifft, wird beschützt werden. Da wird es jedoch Auswirkungen und Verzweiflung geben für Viele.”

(Clare) Und natürlich, was mache ich? Ich fange sofort an, mir Sorgen zu machen…

(Jesus) “Sagte Ich dir nicht, dass du dir keine Sorgen machen sollst?”

(Clare) Ich weiss Herr. Aber ich dachte an die Elektrizität. (Ich dachte… Vielleicht sollten wir uns nach einem Wind-Generator oder etwas in der Art umsehen. Ezekiel suchte den Herrn für mich diesbezüglich und wir bekamen ein nein)

(Jesus) “Sorge dich um nichts, Ich habe euch völlig abgesichert.”

(Clare) Ok, was ist die heutige Botschaft? Du weisst, dass Jeder läuft, um sich vor diesem Zusammenbruch selbst zu schützen, bevor er hier ist.

(Jesus) “Der Handel vor Ort und Online wird weiter gehen. Es sind Jene, die von den Subventionen und Zuschüssen der Regierung abhängig sind, die leiden werden. Büro’s werden geschlossen und Checks werden Keine mehr versandt werden. Das ist es, was die grösste Unruhe verursachen wird. Deshalb habe Ich euch gesagt, dass ihr nichts mit der Regierung und mit deren Zuschüssen zu tun haben sollt. Und zwar aus dem einfachen Grund, weil ihr Meine Diener seid und als Solche bezahle Ich euren Lohn. Macht euch keine Sorgen, Ich werde für euch sorgen.”

“Einige von Jenen, die mit Spott und Verachtung auf euch herunter geblickt haben, werden kommen und euch um Hilfe bitten. Es ist Meine Gerechtigkeit, dass das Spielfeld ausgeglichen wird.”

(Clare) Herr, diese Botschaft wird Aufruhr und Angst verursachen.

(Jesus) “Es ist besser, darauf vorbereitet zu sein, als überrascht zu werden.”

(Clare) Nun, wie werden Deine Leute, die sich auf die sozialen Absicherungen verlassen haben, über die Runden kommen?

(Jesus) “Kaum, aber Ich werde sie nicht der Hilflosigkeit überlassen. Sind sie Mir nicht mehr wert als die Spatzen, die Ich jeden Tag füttere? Ich habe Meine Leute, Clare. Meine Leute, die aufgebaut wurden, um helfen zu können und für Jene, wo es keine Hilfe gibt, werde Ich die Differenz übernehmen. Erschreckt dich das?”

(Clare) Nein Herr.

(Jesus) “Gut, es sollte weder dich noch Andere erschrecken. Ich bin treu. Ich werde tun, was für Meine Herden nötig ist. Viele, die sich nur auf Mich verlassen haben in der Vergangenheit, mussten schrecklichen Spott ertragen und Ich stand still daneben und schaute zu.”

“Jetzt ist es Zeit, dass die Arroganten gedemütigt werden. Es ist Zeit, dass sie sehen, dass Jene, die ihr Vertrauen in Mich setzen, versorgt sein werden und dass sie auch für sie sorgen. Wie entwürdigend diese Einstellung in der Vergangenheit war. Dies ist eine Haltung, die Ich von Meiner Braut abwaschen werde.”

“Die Menschen werden umsichtiger werden und ihre Ziele und ihr Verhalten in der Vergangenheit überprüfen, wie sie auf Andere herunter geschaut und sie als inkompetent, sündhaft und faul eingestuft haben. Deshalb werde Ich Meine Braut demütigen und sie zur Rechenschaft ziehen für jene Zeiten, wo sie versagt hat, barmherzig und nachsichtig zu sein. Ich liebe sie sehr, doch gewisse Dinge sind abstossend für Mich und Egoismus ist Eines dieser Dinge.”

(Clare) Oh Herr, ich weiss, dass auch ich egoistisch gewesen bin. Ich danke Dir, dass Du mir geholfen hast, Mitleid zu fühlen für Jene, die wirklich in Not sind.

(Jesus) “Es ist so wichtig für Mich, dass Meine Botschafter und Bräute Meine Barmherzigkeit und Fürsorge reflektieren gegenüber Jenen, die sich in einem geschwächten und dürftigen Zustand befinden. Das ist es, warum Ich Viele Meiner Diener mit Zusätzlichem versorge. Ich weiss, dass sie es für Andere nutzen werden, nicht für sich selbst. Ich zähle darauf Clare. Ich zähle auf die Barmherzigkeit von Jenen, denen Ich grosszügig gebe. Es dauert nicht mehr lange Meine Bräute und ihr werdet bei Mir sein. Aber in der Zwischenzeit bitte Ich euch, Mich zu reflektieren für Andere. Seid barmherzig und richtet nicht, sondern seid grosszügig, besonders mit den Armen.”

“Ich rufe jetzt Einigen von euch zu, vorbereitet zu sein für das, was kommt und das, was ihr habt, mit Anderen zu teilen. Ich werde niemals scheitern, euch zu versorgen. Je mehr ihr teilt, um so mehr gebe Ich euch. Ich liebe euch innig. Wandelt in Meinen Wegen und beachtet Meine Ratschläge.”