Jesus spricht über Flüche, Kreuze & Die Notwendigkeit zu lernen, das Wort NEIN zu benutzen

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 05-2018


PDF, AUDIO & VIDEO

Jesus spricht über Flüche, Kreuze & Die Notwendigkeit zu lernen, das Wort NEIN zu benutzen

11. Mai 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr gibt mir Kraft und Weisheit… Danke dir, lieber Jesus, dass Du uns beibringst, wie der Feind agiert und dass Du uns jeden Tag stärker machst… Amen.

Ich habe mit Gefühlen des Versagens gekämpft… Kann das Jemand nachempfinden? Selbst nach dem Gebet fühlte ich mich so frustriert…

Jesus begann… “Du bist nicht Mein Versager. Du bist Meine Königin. Ich ehre dich. Ich liebe dich. Ich glaube an dich und dies ist nur ein vorübergehender Sturm, zum Wohle eurer Nation. Clare, ohne dieses Leiden, kombiniert mit dem Leiden aller Menschen auf diesem Kanal und rund um die Welt befänden wir uns im Augenblick mitten im Krieg.”

“Ja, die Gefahr eines Krieges ist ziemlich gross. Aber Er, der in euch ist, ist grösser, als Jener, der in der Welt ist. Und ihr habt euch ohne Bedingungen an Mich übergeben. Und Ich brauchte dieses Leiden von dir, Mein Schatz.”

(Clare) Ich dachte über etwas nach, das ich vielleicht nicht hätte tun sollen, doch Er unterbrach mich…

(Jesus) “Lass uns nicht über Schuld sprechen im Augenblick. Lass uns über das sprechen, was gut und richtig ist. Du machst deinen Job und du wirst ihn in den kommenden Wochen noch besser machen. Du bist Teil der kyrenischen Fürbitterarmee… Abgeneigt zu leiden, bis die Süsse Meines Kreuzes den innersten Teil deiner Seele berührt und dein Herz vereint ist mit Meinem in der Arbeit, die getan werden muss. Du bist ein Teil Jener, die in der Kluft stehen und schwere, chaotische Kreuze tragen.”

“Deine Feinde wollen, dass du denkst, du seist ein Versager. Sie wünschen sich, dass du Einer wärst! Dann würden sie von ihrem Meister belohnt werden. Wie weit entfernt das jedoch ist. Jeder, der diesen Kanal liebt, ist Teil der kyrenischen Armee und wir bewirken einen Unterschied und wir drehen die Gezeiten von Tod und Zerstörung auf Verhandlung und Vereinbarungen, Abmachungen, Verträge und Pause – dies sind Kluft-Massnahmen. Und so halten wir den dritten Weltkrieg in Schach.”

“Geliebte, du bist so tief gefallen in deinem Vertrauen zu Mir. Komm zu Mir zurück, Clare und lass Mich deine Autorität, deinen Platz und dein Ansehen wieder herstellen. Der Feind verfolgt dich gnadenlos, du wirst müde und Ich beschütze dich unermüdlich.”

“Aber da gibt es jene Zeiten, wie im Augenblick, wo Ich jenen Herzschmerz brauche, damit Ich über die Runden komme mit den Nationen und Völkern. Du kannst dir nicht leisten, von Mir abgelenkt zu werden während der Zeit, die du mit Mir verbringst.”

“Meine liebe kleine Familie, wenn ihr gut vorankommt und ganz plötzlich Ablenkungen von jeder Seite auf euch zukommen und sich auf euch häufen bis zum Punkt, wo ihr fühlt, dass ihr Emails beantworten und Buschfeuer löschen müsst, usw. DAS IST EINE ROTE FLAGGE, EIN WARNSIGNAL. Der Feind hat euch mit Überforderungen und Ablenkungen verflucht. Mit Traurigkeit , Versagen und mit dämpfenden, entmutigenden Dingen. Kommt zu Mir, Meine Lieben! Kehrt in euer Gebetskämmerlein zurück und taucht in Meine Liebe und Heilung ein. Tut etwas Körperliches, um den Stress abzubauen – wie laufen oder eine Runde schwimmen. Hört euch positive Musik an und MACHT WEITER!”

“Ohne Mich seid ihr vertrocknete Zweige, die nur für das Feuer taugen. Ihr müsst in Mir bleiben. Ihr dürft dem Feind nicht erlauben, euch von Mir zu trennen, denn so schwächt er euch. Du weisst dies alles schon, Meine Liebe. Warum lässt du zu, dass sie dir das antun? Und das ist eine rhetorische Frage. Ich sehe alles, was vor sich geht und wie sie einen Fluch um den Anderen auf dich legen und Meine Liebe brennt sie weg. Lass dich nicht entmutigen durch diese Flüche, die Ich in Kreuze verwandle und sie später von deinen Schultern hebe. Ruhe lieber in Meinen Armen, Clare. Lehne dich zurück in Meinen Armen, im Wissen, dass du in Meinen Augen bevorzugt bist und auf keinen Fall wird das Böse dich überwältigen, weil du Mir vertraust.”

“Und darum arrangieren und legen sie Fallen aus, um deine Gebetszeit zu stehlen. Sie wissen, dass deine Stärke von Mir ausgeht und wenn sie es schaffen, jene Verbindung zu verringern, dass sie dich dadurch schwächen können.”

(Clare) Herr, es erstaunt mich, wie du Böses für Gutes nutzt, falls wir willig sind, geduldig zu sein und all unser Vertrauen in Dich setzen.

(Jesus) “Und Ich bin erstaunt und zutiefst gerührt über deine Hingabe und Bereitschaft, diese Kreuze zu tragen. Obwohl sie sich wie Versagen anfühlen, sind es dennoch nur Kreuze, die Ich zugelassen habe. In der Zukunft wirst du sehen, dass sie reines Gold waren – und dann werden sie dir abgenommen.”

“Meine Kinder, seid euch bewusst, dass die Teufel sehr schlau sind und nichts verpassen. Sie verpassen nichts, denn sie bekommen Schläge, wenn sie es tun. Also müsst ihr die Richtungen, in die ihr täglich geht, mit grosser Wachsamkeit beobachten, denn sie sind ziemlich gut darin, euch abzulenken – vor Allem mit Jenen, die euch am nächsten stehen und die ihr liebt – bei denen ihr fühlt, als ob ihr einfach nicht ‘nein’ sagen könnt.”

“Ich will, dass Jene von euch, die immer ‘ja’ sagen, lernen, wie man das Wort ‘NEIN’ benutzt. Denn es kostet euch eure Beziehung mit Mir. Es muss nicht unhöflich sein. Aber es könnte so lauten… ‘Es tut mir Leid, ich kann im Moment nicht aufhören und das für dich tun, aber später werde ich dir helfen.’ Oder… ‘Du musst Jemand Anderes finden. Ich bin gerade mit Arbeit zugedeckt hier. Aber ich werde für dich beten.'”

“Der Feind wirft oftmals Probleme auf, um euch darin zu verwickeln. Das haben sie mit Clare und Ezekiel getan. Sie geht an die Arbeit, dann greifen sie ihn an. Sie wird traurig, wenn sie ihn leiden sieht (ja, Traurigkeit ist ein weiterer Fluch) und dann ist sie unfähig, das zu tun, was sie geplant hatte.”

“Die Dinge haben sich gewaltig verändert in jenem Bereich, aber Ich will, dass ihr euch bewusst seid, dass ihr mit den genau gleichen Taktiken belästigt und gequält werdet.”

“Teil davon war für sie ein Lehrgang, wie man mit Widrigkeiten umgeht, ohne die Verfassung oder Orientierung zu verlieren. Dies war eine schwierige und schmerzhafte Lektion, aber sie hat es begriffen. Nun möchte Ich, dass ihr davon lernt. Dies ist, wie sie ihr Spiel mit euch treiben. Ihr habt jene Zeit reserviert, dann bekommt ihr ganz plötzlich einen Anruf und ihr müsst eure Pläne ändern. Oder zumindest denkt ihr das.”

“Da gibt es Möglichkeiten, wie ihr eure Verwandten und Freunde benachrichtigen könnt, dass ihr zu gewissen Zeiten und an gewissen Tagen nicht im Babysitting-Geschäft tätig seid. Also müssen sie dies einfach akzeptieren oder IHRE Pläne ändern. Eure Pläne gehören Mir, für das Königreich Gottes. Ihre Pläne gehören zu ihnen, zur Welt und zum Königreich der Welt. So bringt Satan euch dazu, Kompromisse zu machen und Boden zu verlieren.”

“Lasst ihn nicht damit durchkommen. Früher oder später werden sie feststellen, dass ihr an Mich ausverkauft seid und dass sie Mich verfolgen. Es ist eine schmerzvolle und schwierige Art, die Kontrolle über euer Leben zurück zu gewinnen, aber ihr müsst für euch entscheiden, wieviel euch eure Beziehung mit Mir bedeutet. Je länger ihr es hinausschiebt, umso mehr Boden verliert ihr. Heiligen Boden.”

“Hört Mir zu, Meine Leute und lasst nicht zu, dass die Welt unsere Beziehung stiehlt. Bleibt nahe bei Meinem Herzen und Ich werde euch festhalten. Solltet ihr euch winden und krümmen, um euch zu befreien und in die Welt hinaus zu laufen, habe Ich keine andere Wahl, als euch gehen zu lassen. Seid also wachsam, Meine Lieben. Seid wachsam und betet für Clare, Ezekiel und ihr Team. Der Feind hasst sie wirklich.”