Jesus sagt… Nächstenliebe & Wohltätigkeit deckt eine Vielzahl von Sünden zu

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 05-2015


PDF, AUDIO & VIDEO

Jesus sagt… Liebt & Tut viel Gutes... Denn eure Akten werden bald abgeschlossen sein

5. Mai 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Schaut um euch herum, Meine Bräute und seht, wo Gerechtigkeit getan werden muss. Sucht nach Jenen in eurer Umgebung, denen es an Geld für Nahrung, Medizin, Versorger Rechnungen, Autoreparaturen und Arztrechnungen fehlt. Es gibt viele Ältere und Junge mit Familien, die in Not sind. Schaut um euch herum und helft ihnen. Habt ihr ein Auto, das ihr nicht braucht? Gebt es weg. Habt ihr Kleider, Möbel, Dinge für die Küche und lebensnotwendige Güter, die Andere brauchen könnten und ihr ohne sie auskommen könntet?”

“Da gibt es Bedürftige überall um euch herum, seid wie Mein Vater im Himmel und überschüttet Jene in Not. Ihr habt nicht mehr viel Zeit übrig, Gutes zu tun für Andere, macht das Beste daraus. Die Stunde wird bald hier sein, wo ihr nicht mehr in der Lage sein werdet, Gutes zu tun und eure Statistiken darüber, wie ihr gegeben habt, werden eingefroren werden. Eure Akten von der Erde, für alle Ewigkeit abgeschlossen. Nutzt eure letzten Momente hier auf der Erde, um Jenen zu geben, die euch bitten, erkennt die Bedürfnisse der Armen um euch herum. Haltet eure Ohren offen bei Gesprächen, ob sie euch verraten, womit ihr helfen könnt. Sucht nach Wegen, geben zu können. Eure Zeit hier ist kurz.”

“Dies ist eine grossartige Gelegenheit für euch, eure Liebe zu Mir zu zeigen. Als Ich hungrig war, hast du Mich gefüttert, als Ich einsam war, hast du Mich besucht, als Ich keine Mitfahrgelegenheit hatte, bist du Mich gefahren, als es Mir an Medizin mangelte, hast du es für Mich gekauft. Seht ihr nicht? Ich habe genau diese Menschen vor euch gesetzt, um eure Nächstenliebe und eure Liebe zu Mir zu testen. Ich möchte sehen, ob ihr tut, was Ich tun würde. Ihr habt einige Mittel, alles was nötig ist, ist das Erkennen der Bitte von Anderen und ein liebendes Herz, das zu ihnen hinaus reicht.

“Wohltätigkeit deckt viele Sünden zu. Da gibt es Dinge über euch selbst in diesem Leben, die Ich tief verborgen hielt vor euch. Aber aufgrund eurer Wohltätigkeit werden sie für immer ausgelöscht sein. Nein dies sind nicht Werke der Gerechtigkeit. Dies ist das Evangelium der Liebe, dies ist Geben und das Fehlende zudecken, dies ist Mein Herz in Aktion. Dies wird eure Belohnung sein, wenn ihr das tut, was Ich getan hätte, wäre Ich in euren Schuhen gewesen. Ich erwarte es von euch. Ich versorge euch, weil Ich es von euch erwarte. Ich möchte sehen, ob ihr Geld ausgebt für euer eigenes Vergnügen oder für dringende Bedürfnisse der Menschen um euch herum.”

“Euer ganzes Leben war ein Test gewesen, um zu sehen, ob ihr zu Mir gehört, um zu sehen, ob ihr in den Himmel gehört. Viele von euch haben die Erwartungen bei weitem nicht erfüllt, was von euch erwartet wurde, wie auch immer, ihr habt euer Versagen erkannt und euch eingesetzt, es wieder gut zu machen. Ihr habt bereut und seid umgedreht und jetzt tut ihr, was von Anfang an von euch erwartet wurde. Eure Fehlschläge werden vergessen sein.”

“Einige von euch haben getan, was sie konnten, mit dem Wenigen, was ihr hattet. Euch wird die Belohnung der armen Witwe gehören. Andere haben nur von ihrem extremen Überfluss gegeben, die Aufzeichnungen im Himmel für euch sind eher gering und mangelhaft. Für Einige war es weniger das Geld als vielmehr Zeit, indem sie hinausgingen und keine Mühen gescheut haben für Andere, dies hat auch seine Belohnungen.”

“Aber was Ich jetzt zu euch sage ist, dass Ich jetzt Gelegenheiten für euch bereit halte, um euren Egoismus und eure Apathie wieder gut zu machen, nutzt diese Zeit aus, es ist Meine barmherzige Fürsorge für Meine Braut.”

“Hört aufmerksam zu Meine Braut. Ich richte euch nicht entsprechend dem, was ihr nicht habt, aber entsprechend dem, was ihr habt und wie ihr es teilt. Etwas so Einfaches wie das Teilen eines selbstgemachten Kuchens mit einem hungrigen Armen hat einen grossen Wert aus Meiner Sicht. Einen Fremden zur Tankstelle zu fahren, um Benzin zu holen für seinen Tank, hat einen grossen Wert aus Meiner Sicht. Andere euer Telefon nutzen zu lassen, ein grosser Wert. Einkäufe zu tragen, um einer überladenen Mutter mit ihren Kindern zu helfen, ein grosser Wert. Dies sind die kleinen Dinge, die Mir VIEL BEDEUTEN. Diese Dinge offenbaren eine gewisse Weichheit des Herzens für die Bedürfnisse der Anderen. Ich werde euch grosszügig belohnen für diese kleinen Liebestaten.”

“Werdet nicht müde, Gutes zu tun, selbst dem Unwissenden zu erklären, dass die Zeit kurz ist und dass es bald schreckliche Ereignisse geben wird und ein Urteil gegen euer Land unterwegs ist, aufgrund der Sünden seiner Bewohner… Kennst du Jesus? Dies ist auch sehr wichtig. Ob sie es annehmen oder nicht, ist nicht so wichtig, es ist das Teilen, was wichtig ist.

“Die Notlage von Anderen um euch herum ins Gebet zu bringen, wenn ihr keine anderen Möglichkeiten habt, ihre Leiden zu lindern, hat auch einen grossen Wert. Dies sind Dinge, die zählen, kleine Dinge, die aus Liebe getan werden, nicht aus Angst. Dinge, die ihr getan habt, weil ihr euch mit ihrer Situation identifiziert habt, ja, dies ist so wichtig.

“Also lasse Ich euch in die Welt hinauslaufen mit diesem Segen, geht euren Weg mit euren weit offenen Augen für die Hoffnungen und Träume von Anderen, die sich von Punkt A nach Punkt B kämpfen. Ich öffne eure Ohren für die stillen Bitten der Hilflosen um euch herum und Ich gewähre euch heute Abend die Gnade, freudig zu antworten ohne den Wunsch zu hegen, dafür belohnt zu werden. Geht jetzt hinaus, um euer Nächstes zu lieben wie ihr euch selbst liebt.”