Jesus sagt… Ich werde eure Seelen wieder herstellen

Aus Suche Jesus-Comes
Version vom 15. Februar 2017, 19:05 Uhr von SucheAdmJC (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: «'''=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 10-2015 <hr />''' [https://jesus-comes.com/index.php/2015/11/06/jesus-sagt-ich-werde…»)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 10-2015


PDF, AUDIO & VIDEO

27. Oktober 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare Übersetzt und gesprochen von Jackie

Der Herr segne euch, geschätzte Heartdwellers. Vielen Dank für eure Gebete – ich schätze es wirklich. Dies ist eine sehr kurze Nachricht heute Abend. Ich war für ungefähr 10 Stunden im Gebet und Ich bin so erschöpft. Der Herr gab mir etwas, es ist kurz und süss.

Wie ihr wisst, verliess uns unser lieber Bruno gestern in Richtung Himmel. Es war ein wirklich harter Tag.

Der Herr begann… “Leiden mag für eine Nacht andauern, aber Freude kommt am Morgen. Was ihr auf der Erde erträgt, wird euch ganz gewiss Ruhm bringen im Himmel. Obwohl Ich mir wohl bewusst bin, dass dies nicht dein Motiv ist. Ich weiss, dass du Mich liebst Clare und willig bist, dich den Tests zu unterwerfen, die Ich in deinem Leben erlaube. Sie kommen, um dich zu stärken Meine Liebe, damit du nicht zurückschreckst von irgendwelchen Widrigkeiten.”

“Da gibt es Feuer der Läuterung, um zu beweisen, dass eure Liebe zu Mir rein ist, feuer-geläutertes Silber, über die Hindernisse auf eurem Pfad glänzend und schimmernd. Wie Ich Mir für Alle von euch wünsche, Meine Leute, den Versuchungen standzuhalten. Ich weiss, dass ihr manchmal aufhören möchtet, aber für Jene von euch, die nicht aufhören, auf euch wartet eine Siegeskrone.”

Herr, Ich nehme an, Du weisst, dass jener Gedanke durch meinen Kopf ging, aber nicht wirklich ernsthaft, hoffe ich… nur ein Gefühl, dass diese Reise zu hart und zu lange ist für mich. Ich werde müde, Jesus.

Was Ich wirklich versuche, hier zu vermitteln, ist, wenn man im Dienst des Herrn steht, ist man ein Ziel. Wenn man dem Königreich nicht wirklich Schaden hinzufügt, legen sie sich nicht mit uns an – dann ist man keine Bedrohung. Aber wenn man dem Königreich der Dunkelheit schadet und Seelen zum Herrn kommen aufgrund unseres Dienens und die Gnaden, die durch unser Dienen fliessen, dann stehen sie Schlange!

Ich habe sie gesehen, wie sie warten, um die Erlaubnis zu bekommen, mich zu drosseln, die Meisten werden jedoch abgewiesen. Tötungsaufträge, kaum zu glauben. Und andere Arten von Anweisungen, über Jahrzehnte. Der Herr ist treu, mich zu beschützen, aber manchmal lässt Er Dinge zu.

In der Situation mit unserem Bruno war der Teufel sofort zur Stelle, um mich zu verurteilen, dass Ich etwas falsch gemacht habe, dass ich in Sünde sei und darum sei mein Hund… und so weiter. Der Herr war sehr überzeugend und sagte “Du hast nichts getan. Du warst nicht schuldig.” Und das half, das hinderte jene feurigen Pfeile daran, in meinem Herzen zu landen und sagen, dass es mein Fehler war. Aber der Herr versicherte mir, dass es nicht mein Fehler war, sondern dass Er dies zuliess für gewisse Seelen, die sich am Rande der Hölle befinden im Moment.

“Ja, Entmutigung kann aufkommen, wenn ihr nicht sehr vorsichtig seid und die Anschuldigungen des Feindes nicht annehmt, ‘Schau, wie dein Gott ist? Hart, grausam, bestrafend – nicht beschützend. Weiche ab von diesem Pfad, Er wird dich nur noch mehr leiden lassen, wenn du weitermachst, Ihm so zu dienen. Hör auf, solange du im Vorsprung bist.’ ‘Unabhängig wie sehr du versuchst, Ihn zu erfreuen, du tust immer etwas falsch und Er bestraft dich. Es ist dein Fehler, dass dein Hund starb – du hast immer noch Fehler und Sünde in deinem Leben, also straft Er dich.'”

“Der Feind wird euch damit verspotten und noch schlimmeres, wenn ihr ihn lässt. Dies sind seine Mittel: Niedergeschlagenheit und Verurteilung. Aber wie wenig er realisiert, dass Leiden eine Seele reinigt und ihm seine Beute abnimmt. Wenn die Teufel wirklich verstehen würden, wie viele Seelen errettet werden, jedes Mal, wenn Ich Prüfungen im Leben Meiner Treuen zulasse, würde er seine Einsätze gegen sie einstellen.”

“Nichts arbeitet zu seinem Vorteil, alles wendet sich zum Vorteil und Verdienst in Meinen Händen. Ich weiss, wie du dich fühlst, Clare und ich weiss, wie müde du bist, aber der Durchbruch kommt. Ich bin mit dir und alles, was du tun musst ist, Mir deine Einwilligung zu geben und dich an Mir festhalten mit deinem ganzen Herzen, mit deiner ganzen Seele und mit deiner Stärke. Ich werde den Rest tun. Ich werde alles ausführen, dein Teil ist, an Mir festzuhalten und niemals loslassen.”

“Ich möchte, dass all Meine Heart Dwellers sich in Mein Herz zurückziehen, wenn die Welt zu hart wird. Kommt und begrabt euch selbst im Gebet und im Flehen. Lasst Mich euch in die Gnadendecke einhüllen, die nur für euch gemacht ist, um eure Herzen und Gedanken zu erneuern. An diesem Ort werde Ich euch heilen. An diesem Ort werde Ich euch stärken, Weisheit geben, Ausdauer und vor allem, Liebe und Aufopferung anwenden, bis euer Bild Mich widerspiegelt in der Welt. Kommt und erlaubt den Teufeln nicht, euch zu erschöpfen, zieht euch zurück an diesen sicheren Ort, wo Heilung und Ruhe fliesst.”

“Ich halte euch dort liebevoll, Meine Lieben. Ich kümmere Mich um eure Wunden und stelle eure Seele wieder her.”

“Kommt.”

Ich möchte hier nur kurz etwas hinzufügen. Ich weiss nicht, wie lange dies dauert, bis ich mich erholt habt davon, emotional war es ziemlich hart. Wenn die Botschaften kurz sind oder gar nicht kommen für ein paar Tage, werdet ihr verstehen warum. Ich versuche, meine Balance zurück zu gewinnen. Dies ist die Zeit des Jahres, wo der Feind seine schlimmsten Angriffe plant.

Ich habe gehört, dass in der Zeit vor Halloween Flüche fallen, weil der Feind ganz viele Opfer seinem ‘gott’ darbringen will, an seinem sogenannt unheiligen Tag. Sie wollen ihm Opfer bringen, um seine Gunst zu erwerben. Und so ist die Zeit um Halloween eine Zeit von sehr grosser Dunkelheit.

Dies ist, wenn sie die Flüche aussprechen und nach dem Vollmond landen die Flüche. Der Herr ist grösser als jeder Fluch. Er ist unser Schutz. Seine Liebe und Seine Gnade und Sein Schutz ist mit uns. Aber versteht, dies ist eine sehr dunkle Zeit im Jahr und ihr werdet mehr Entmutigung, mehr Konflikt, mehr Todesfälle, mehr Krankheiten und mehr Verluste sehen. Dunkelheit ist am Ansteigen.

Der Herr sagte uns vor nicht allzu langer Zeit, dass neue Dimensionen geöffnet worden sind, damit mehr Dämonen auf die Erde kommen. Der Herr lässt dies zu – Er versammelt sie alle und bindet sie an einem Ort zusammen bis nach dem Millennium. Sie verlieren ihre Freiheit, welche sie im zweiten Himmel hatten und werden zusammengebracht hier, um gesammelt und für eine Zeit beiseite gelegt zu werden, damit sie die Menschheit nicht beeinflussen können während der tausendjährigen Herrschaft.

Das Böse ist am Ansteigen, aber der Herr hat einen Plan. Wir müssen nur durchhalten und wenn die Dinge zu hart werden ausserhalb, uns in Sein Herz zurückziehen und Ihn uns dienen lassen. Bringt Ihm Lob und Dank dar, auch unter widrigen Umständen. Singt Ihm. Erlaubt Ihm, euch zu trösten. Gebt Ihm viel Zeit, eure Seele wieder herzustellen.

Ich liebe euch Alle und schätze eure Gebete für eine schnelle Erholung. Ich kann kaum erwarten, in den Himmel zu kommen, um zu sehen, was der Herr während dieser Zeit des Opfers und Leidens erreicht hat. Ich bin mir ganz sicher, dass der Feind viele Seelen verloren hat, denn Der Herr schafft aus Allem etwas Gutes. Er ist erstaunlich.

Gott segne euch.