Jesus sagt… Freut euch jeden Morgen über Meine Gegenwart… Dies nenne Ich einen guten Start

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 07-2019


PDF, AUDIO & VIDEO

Jesus sagt… Freut euch jeden Morgen über Meine Gegenwart… Dies nenne Ich einen guten Start

19. Juli 2019 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Ich danke Dir Herr für diese schöne Erinnerung, dass das Allererste, was wir uns am Morgen bewusst sein können und sollen ist, wie Du auf uns herunter lächelst! Erinnere uns daran, dass wir uns sofort in Deine Gegenwart begeben und darum bitten, dass die Spinnfäden des Feindes von unseren Augen und unseren Gedanken gewischt werden, bevor er die Möglichkeit hat, unsere Aufmerksamkeit von Dir abzuwenden… Amen.

Oh, Herzbewohner! Er ist einfach so verliebt in Jedes von uns! Lasst uns Alle den Entschluss fassen, Seine Worte hier wirklich anzunehmen und Ihn jeden Morgen mit der gleichen Freude zu grüssen wie Er uns grüsst!

Jesus begann… “Meine Tochter, Meine Braut. Ich sehne Mich danach, dass du jeden Tag Meine Gegenwart neben dir erkennst. Ich sehne Mich danach, dich hochzuheben, wenn du dich von den Herausforderungen des Lebens niedergedrückt fühlst. Doch wenn du aufwachst, erkennst du Meine Anwesenheit nicht sofort neben dir. Meine Liebe, dann bin Ich dir am Nächsten. Der Feind möchte, dass du dich auf deinen Kaffee und deine Vitamine konzentrierst, damit er dir in der Zwischenzeit seine bösen Gedanken übermitteln kann.

“Darf Ich sagen, dass du, bis du diese Dinge erledigt hast, bereits mit Negativität infiziert worden bist. Deshalb rückt er jene physischen Aufwach-Hilfen so in den Vordergrund. In der Zwischenzeit ist dein Verstand wie ein nasser Schwamm, der alles Gift aufsaugt, das er für dich vorbereitet hat. ‘Ich fühle mich nicht gut. Ich bin so müde. Ich kann nicht klar denken. Ich bin dem nicht gewachsen. Ich will dich nicht enttäuschen, Jesus, aber ich bin hoffnungslos, ich bin deprimiert…’

“Kommt euch das bekannt vor? Dies sind Worte, die euch als Erstes am Morgen ins Bewusstsein einprogrammiert werden. Wenn ihr aber den Helm der Erlösung aufsetzt, vereitelt ihr jenen schlechten Tag, den er für euch geplant hatte. Ein Tag, an welchem ihr euch nur von einem Ding zum Nächsten schleppt und euch betäubt fühlt von den Wortflüchen, die er genutzt hat, um euch zu behindern.

“Meine Leute, es ist Zeit, dass ihr Alle diese heimtückische Taktik beendet, die die Teufel genutzt haben, um euch von Meiner höheren Berufung in eurem Leben abzuhalten. Wenn eure Einstellung ist, dass ihr es kaum durch den Tag schaffen könnt, werdet ihr nicht in die Fülle dessen hineinwachsen, wozu Ich euch berufen habe.

“Deshalb habe Ich euch gebeten, die volle Rüstung anzuziehen, bevor ihr etwas Anderes tut. Dies sind Zeiten, in denen die Ausbreitung des Bösen so gross ist, dass ihr es euch nicht leisten könnt, nachlässig zu sein, wenn es darum geht, euch selbst zu schützen.

“Jetzt möchte Ich euch ein weiteres Geheimnis verraten, das Mir so am Herzen liegt. Meine Bräute, ihr habt es mit der Welt aufgenommen, zusammen mit Mir. Soll Ich euch schwach und hilflos allein lassen? Nein, Meine Lieben. Ich bin zu eurer Rechten und halte euch hoch, während ihr versucht, euch jeden Tag auf den Füssen zu halten. Viele von euch, wie Clare auch, treiben es jeden Tag bis zur physischen Erschöpfung – und Ich habe euch gesagt, dass ihr im Allerheiligsten zu Mir kommen sollt. Bittet um die Kraft, die ihr braucht, während ihr Mich empfängt und Ich werde euch ausstatten.

“Aber Ich habe Mich noch mehr ausgedehnt. Ich lebe wirklich in euch, aber Ich manifestiere Mich auch ausserhalb. Wenn ihr am Morgen aufsteht, lege Ich Meinen Arm um euch und helfe euch auf die Füsse. Ich stehe immer neben euch, aber ihr erkennt nicht, dass Ich da bin. Das Resultat ist, dass ihr euch nicht an Mich lehnt, Meine Lieben.

“Ja, verlasst euch auf Mich. Und noch mehr, verlasst euch darauf, dass Ich euch aufrecht und in Bewegung halte, um eure Gedanken frei zu halten. Ich bin anwesend, während ihr betet. Und Ich helfe euch auch bei euren Gebeten, wenn ihr nach Mir greift und bittet… ‘Jesus, hilf mir beten. Bitte hilf mir, dich anzubeten. Hilf mir, Dir und Allem treu zu sein, was für mich in diesem Moment angemessen ist.’ Auf diese Weise werdet ihr Meinen Willen erfüllen und siegreich sein über jene unterdrückende Wolke, die euch so oft bombardiert, sogar in eurem Körper – euren Verstand einhüllend.

“Freut euch am Morgen über Meine Gegenwart! Sprecht mit Mir. Sagt Mir, wie viel Ich euch bedeute und wie ihr ohne Mich nicht leben könnt. Auf diese Weise werden wir gesegnet sein, um den Tag gemeinsam meistern zu können. Dies nenne Ich einen guten Start!”

Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner.