Jesus sagt… Die Zeit der Komfortzone Kirche geht zu Ende… Meine Kirche wird dynamisch

Aus Suche Jesus-Comes
Version vom 13. Juli 2019, 15:37 Uhr von SucheAdmJC (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: «'''=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 06-2019 <hr />''' [https://jesus-comes.com/index.php/2019/06/17/die-komfortzone-kirc…»)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 06-2019


PDF, AUDIO & VIDEO

Jesus sagt… Die Zeit der Komfortzone Kirche geht zu Ende… Meine Kirche wird dynamisch

3. Juni 2019 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Meine Leute werden von Kleinigkeiten weggeführt. Sie richten und kritisieren sich gegenseitig erbarmungslos. Vieles von dem, was in der katholischen Kirche vor sich geht, macht Mich überaus traurig und Ich enthülle es, damit Alle es sehen können.

“Aber Ich möchte nicht, dass Jene, die sich in den protestantischen Kirchen bei Meinem Namen nennen, schadenfroh sind oder die Schleusen des Urteilens öffnen. Um ehrlich zu sein, gibt es in den protestantischen Kirchen viele Pastoren, die dem Freimaurer Orden angehören. Tagsüber loben sie Meinen Namen mit ihren Lippen und im Lichte des Vollmondes führen sie Lobzeremonien für Satan durch.

“Alle Konfessionen sind auf die eine oder andere Weise vom Weg abgekommen. Streit und innere Machtkämpfe sind überall weit verbreitet. Die Einheit fehlt ernsthaft.

“Aber Ich werde Meinen Willen durchsetzen. Der Feind arbeitet über kulturelle Grenzen hinweg. Buddhisten, Druiden, Hexen und Zauberer können Meine Leute gemeinsam verfluchen. Aber Meine Leute? Die Kinder des Lichts? Ein Katholik und ein Protestant können nicht einmal in einem Raum sitzen und zusammen beten.

“Keine Spaltung mehr! Es muss ein Ende haben. Es kommt etwas, was die GANZE Kirche herausfordern wird, Katholisch und Protestantisch und das wird viele Grenzen sprengen. In jener Stunde wird klar werden, wer für Mich ist und wer Kompromisse eingehen wird.

“Ihr habt gesehen, wie die Abtreibungs- und Transgendergruppen aggressiver geworden sind. Dies wird weitergehen. Kirchen und Menschen werden anvisiert werden.

“Betet, Meine Leute. Betet viel, damit die Augen geöffnet werden. Betet. (Barmherzigkeitsgebet, Rosenkranz usw.)

“Betet, betet, betet, betet. Das Gleichstellungsgesetz kann besiegt werden, wenn ihr betet. Lasst euch nicht von Faulheit einlullen. Der Feind arbeitet und wartet darauf, dass ihr Alle dieser Versuchung nachgebt.”

(Clare) Nun, ich wusste nicht, was das Gleichstellungsgesetz ist, also habe ich ein wenig nachgeforscht, um es mit euch zu teilen. Und dies ist, was ich gefunden habe…

Gemäss dem derzeit geltenden Gesetz ist es nach Titel VII des Bürgerrechtsgesetzes von 1964 für Arbeitgeber unzulässig Arbeitnehmer aufgrund ihrer ‘Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder nationalen Herkunft’ zu diskriminieren. Das Gleichstellungsgesetz, oder H.R. 5, würde das Wort ‘Geschlecht’ mit dem Ausdruck ‘Geschlecht (einschliesslich sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität)’ ersetzen. Der Gesetzesentwurf definiert ‘geschlechtliche Identität’ als ‘geschlechtsverwandte Identität, Aussehen, Verhaltensweise oder andere geschlechtsverwandte Merkmale eines Individuums, unabhängig vom Geschlecht der Person bei der Geburt’. Und es definiert ‘sexuelle Orientierung’ als ‘Homosexualität, Heterosexualität oder Bisexualität’. (Wikipedia)

Dieser Gesetzesentwurf wurde Anfang dieses Jahres vorgelegt, aber im Mai hat das Repräsentantenhaus den Gesetzesentwurf verabschiedet. Es ist noch nicht in Kraft. Jetzt liegt es am Senat, zu entscheiden, ob er es aufgreift. Und wenn sie es verabschieden, wird es auf dem Schreibtisch des Präsidenten landen, der es entweder unterzeichnet oder auch nicht.

(Jesus) “Wenn Meine Leute nicht beten werden, werde Ich keine Alternative haben, als zuzulassen, dass die Verfolgung in Amerika schneller zunimmt. So viele Länder erleben diese Art höchster Feindseligkeit, aber die Seelen dort stehen deswegen in Flammen für Mich. Wenn man nicht mehr in ein Kirchengebäude gehen kann, weil die Türen aufgrund zahlreicher Diskriminierungsklagen per Gerichtsbeschluss geschlossen wurden. Wenn Pfarrer und Lehrer angeklagt werden, weil sie Mein Wort lehren, dann wird offensichtlich werden, wer zu Mir und wer zur Welt gehört.”

(Clare) Jesus drehte sich dann um und sprach zu den Pastoren und Kirchenführern.

(Jesus) “Werdet ihr weiterhin miteinander über lehrmässige Kleinigkeiten streiten, während die Wölfe die Herde verwüsten, oh ihr nutzlosen Hirten!? Während ihr euch streitet und euch gegenseitig schlägt – andere Pfarrer, andere Kirchen – töten die Wölfe die Schafe, die Ich euch gegeben habe! Hört ihr deren Blöken nicht? Wacht auf! Erhebt euch! Ich sage euch die Wahrheit, ihr werdet Mir gegenüber Rechenschaft ablegen für jedes Schaf, das verloren geht!”

(Clare) Und dann sprach Jesus zu Allen.

(Jesus) “Viele Pfarrer tauchen in ihrem Streben nach Macht und Einfluss in die Dunkelheit der Welt ein, um gruslige, unheimliche Dinge auszugraben und sie dann zu predigen und zu lehren. Um die Herde zu begeistern und Clicks auf YouTube zu gewinnen. Aber diese Dinge dienen nur dazu, Meine Leute zu beschmutzen, sofern sie keine Tugend haben. Denn diese Informationen werden genutzt, um ganze Kirchengruppen pauschal zu verurteilen. Meine Kirche, Meine Treuen, Meine Braut.”

“Kann ein Mann Feuer in seinen Schoss holen und nicht verbrannt werden? Kann ein Mann über heisse Kohlen gehen und seine Füsse nicht verbrennen? So ist es auch mit dem, der zur Frau seines Nächsten geht. Wer sie berührt, wird bestraft werden.” (Sprüche 6:28-29) Wenn ihr Meine Geliebten mit Kritik berührt, spielt ihr mit dem Feuer, zweifelt nicht daran.”

“Legt die Streitigkeiten beiseite und bereut sie. Habe Ich nicht gesagt… ‘Nimm den Balken aus deinem eigenen Auge und dann wirst du klar sehen, um das Staubkorn aus dem Auge deines Nächsten entfernen zu können?’

“Die Linie zwischen Meiner Kirche und der Welt wird immer offensichtlicher und klarer werden. Früher oder später muss eine Entscheidung getroffen werden.

“Werdet ihr euch an Mir festhalten, wenn ihr Klagen, Vandalismus und Brandstiftung gegenübersteht? Seid ihr bereit, alles zu verlieren? Gefängnis? Folter? Diese Dinge, die Ich erwähnt habe, sind in Ländern wie China, Indien, Iran und Myanmar an der Tagesordnung. Viele Heilige kommen aus diesen Nationen und werden noch kommen. Es wird nach Amerika kommen. Auch jetzt könnt ihr es sehen, wie es langsam aber stetig zunimmt.

“Wenn ihr Mir erlaubt, euch von Tag zu Tag immer mehr von der Welt zu trennen, werdet ihr mehr mit Mir und Meiner Liebe angefüllt sein. Ihr werdet euch immer mehr in Mich verlieben und Mich besser kennen und Mir mehr vertrauen. Wenn ihr dann unter die Menschen geht, werdet ihr mit Meinem Herzen sprechen und handeln.

“Die Zeit der Komfortzone-Kirche geht zu Ende. Meine Kirche wird dynamisch, aktiv, lebendig und vereint werden, wie es im ersten Jahrhundert war – das Buch der Apostelgeschichte wird wieder lebendig.

“Habt keine Angst. Nehmt euch diese Zeit, damit Ich euch vorbereiten kann. Ich komme jeden Tag mit Lektionen und Aufgaben zu euch, die für euch und die Berufung in eurem Leben zugeschnitten sind. Wenn es Zeit ist, sich zu bewegen, werde Ich euch bewegen.

“Habt Mut, Meine Leute. Und arbeitet fleissig an dem, was Ich vor euch gesetzt habe.”