Jesus erklärt… Warum die Entrückung verschoben wurde & Eure Geduld, Mich zu unterstützen

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

=> Hauptseite => Liebesbriefe Jesu => Liebesbriefe von Jesus 11-2015


PDF, AUDIO & VIDEO

Eure Ausdauer & Geduld tragen Früchte und bringen Tausende zu Mir

10. November 2015 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Jesus) “Meine Kinder, Geduld und Beharrlichkeit sind nicht leicht zu erlangen. Diese zu erlangen, kostet etwas. Der Preis einer konstanten Anstrengung und Wachsamkeit gegenüber eurer fleischlichen Natur. In der Welt seid ihr nicht daran gewöhnt, zu warten und auszuharren. Viele Dinge werden euch zur sofortigen Befriedigung angeboten, vom Schnellimbiss über Drogen bis hin zu unverbindlichen sexuellen Beziehungen, Dinge auf Kredit zu kaufen, jetzt kaufen, später bezahlen.

“Keines dieser Dinge unterstützt Tugend. Vielmehr verstärken sie die Ungeduld und die zwanghafte Natur im Menschen, jedes mögliche Verlangen zu befriedigen. Aus diesem Karussell der Befriedigung auszubrechen ist nicht einfach – es erfordert eine konstante Anstrengung. Müdigkeit schwächt eure Entschlossenheit und gibt den Zwängen die Oberhand.

“Viel von dem, was Menschen als psychische Störung behandeln, ist lediglich das Ergebnis davon, dass ihr in einer Sofort-Befriedigungs-Gesellschaft aufgewachsen seid. Auch das Fernsehen verdreht die Denkweise, Ergebnisse schneller zu erwarten. Ihr werdet programmiert, dass Dinge, die normalerweise Monate oder Jahre dauern, innerhalb einer Stunde vor euren Augen geschehen. Das hinterlässt einen Eindruck in eurem Bewusstsein, dass das Leben auf der Überholspur gelebt werden kann. Das führt natürlich zu schwerwiegenden Beurteilungs- und Denkfehlern, die dazu führen, dass Erwachsene in ihren 30ern immer noch wie Heranwachsende denken.

“Es werden viele ernste Fehler gemacht, die sich auf die nächste Generation auswirken. Eure Kinder werden dann das Nebenprodukt dieser Lebensweise. Hier muss Ich eingreifen und euch helfen, zu einem vernünftigen Leben zurückzukehren, zu Zyklen, die verschiedene Aspekte eures Lebens fördern… Die Zyklen der Aussaat, des Anbaus, der Ernte und der Ruhe, die jeweils Zeiträume von Monaten umfassen, in denen bestimmte Dinge in Ordnung kommen. Es ist viel zu kompliziert, als dass Ich es hier erklären könnte. Aber es genügt zu sagen, dass die Mond- und Sonnenzyklen des Lebens auf der Erde absichtlich entworfen wurden, um ein ausgeglichenes Leben zu fördern.

“Der Mensch hat dies durch den Einsatz von Technologie aus der Perspektive geworfen, so dass man erntet, wenn man säen sollte und anbaut, wenn man ruhen sollte. Und ungeduldig nach Belieben von einem Zyklus zum Anderen hüpft. Mein Punkt ist, dass Geduld, Ausdauer und Mässigung verzerrt worden sind und die Gedankengänge für sündige Entscheidungen ermöglichen, die letztendlich zum Verlust eurer Seele führen können.”

“Die meisten von euch auf diesem Kanal haben sich mit dem Gedanken angefreundet, dass Dinge Zeit brauchen, doch Einige von euch sind ziemlich ungeduldig und entmutigt mit sich selbst. Ich gebe euch viel mehr Zeit, Dinge zu vollbringen, als ihr euch selbst gebt. Ich sehe, wie tief ihr in diesen unnatürlichen Rhythmen verwurzelt seid und Ich verstehe, dass eure Verwandlung ein langwieriges Projekt ist, das über eine gewisse Zeit geschehen muss. Ich möchte, dass ihr das auch bei euch selbst versteht.

“Ein Grossteil der Entmutigung, die ihr von Tag zu Tag erlebt, hat mit der Unzufriedenheit mit euch selbst zu tun. Die Dinge passieren einfach nicht schnell genug. Ich gebe euch keine pauschale Erlaubnis zu sündigen – Ich gebe euch Antworten darauf, warum euer Leben so frustrierend und sich nur langsam zu ändern scheint. Es gibt auch den ehrgeizigen Geist, den ihr berücksichtigen solltet, kombiniert mit Perfektionismus ist dies ein wunderbares Paar, eure Entschlossenheit, euer Selbstwertgefühl und euer Gefühl für Kontrolle zu senken, indem es euch dazu bringt, ständig eure Grenzen zu überschreiten – was trotz eurer aggressivsten Bemühungen im Versagen endet. Mit der Zeit wird dies zu einem Muster und eure Entschlossenheit lässt nach. Dies ist ein sehr effektiver Weg, euch zu entmutigen.

“Gestern habe Ich euch ein Bild der Beharrlichkeit und ein Bild des Zwanges vorgestellt… Die Schildkröte und der Hase. Heute möchte Ich, dass ihr euch in diesen beiden Charakteren wiederfindet und anfangt, göttliche Weisheit anzuwenden, wie ihr Dinge angeht. Satan ist sehr geschickt darin, die Prinzipien der Zeit gegen euch zu nutzen, um Angst, Unsicherheit und erzwungene Schritte zu verursachen.”

(Clare) Als Er das sagte, wurde ich an einige Dinge erinnert, die Ezekiel und ich durchgemacht haben und ich sagte… ‘Ja, das habe ich in meinem Leben schon erlebt.’ Ich erinnere mich an das Gefühl, nach Südamerika fliehen zu müssen, bevor in den USA alles zusammenbricht, basierend auf einem prophetischen Wort von einem bekannten Propheten und eine Einladung von Pastoren, nach Kolumbien in Südamerika zu gehen. Das ist etwa 20 Jahre her. Es stellte sich als Zeitverschwendung heraus, was die Flucht vor den Ereignissen angeht, denn in unserem Land passierte nichts, was wahrscheinlich die Gnade Gottes zu jener Zeit war. Aber der Herr nutzte es trotzdem, denn wir konnten in ganz Kolumbien dienen. Es gab ein paar Mal zu Beginn unserer Ehe, wo wir den Drang verspürten, umzuziehen, aber es entpuppte sich als Fehlstart.

(Jesus) “Du wärst erstaunt, wie viele Geschichten wie die deine im Leben von Gläubigen vorkommen. Meine Leute, schämt euch nicht für diese Misserfolge, erlaubt dem Feind nicht, euch mit Verlegenheit zu schlagen. Viele Male war es das Gebet, das die Katastrophe abwendete, nachdem ihr euch vorgenommen hattet, umzuziehen und es war euer Glaube, der euch veranlasste, so zu denken. Das ist nichts, wofür ihr euch schämen müsst, obwohl ihr von der Welt für diese Denkweise verachtet und verspottet werdet.

“Wovon Ich hier spreche, ist das Aufschieben wichtiger Lebensentscheidungen, die notwendige Etappen in eurem Leben sind, weil ihr denkt, dass euch keine Zeit mehr bleibt. Hier gibt es eine heikle Balance zwischen Handeln und Warten. Wenn ihr Mir gegenüber sehr aufmerksam seid, werdet ihr die Zeiten und Jahreszeiten erkennen. Sollte sich das plötzlich ändern, werdet ihr auch das wissen, so wie ihr es im vergangenen Juni (2015) gefühlt habt. Im Moment konvertieren Tausende und Abertausende vom Islam zum Christentum. Wäre die Braut genommen worden, wären diese Seelen umgekommen.”

(Clare) Hier möchte ich Ezekiels Vision teilen, die er erst vor wenigen Tagen hatte… Da war eine lange Klippe, so weit man sehen konnte. Es ging steil hinunter in einen tiefen und weiten Abgrund und Menschen zu Tausenden… Männer, Frauen und Kinder, so weit man sehen konnte. Sie rannten Alle kopfvoran über die Klippe in diesen schrecklichen Abgrund, der rotes und orangefarbenes Feuer und schwarzen Rauch spuckte.

Der Abgrund hatte viele Felsvorsprünge und verschiedene Ebenen und die schrecklichsten monströsen Dämonen rissen und zerrissen und quälten diese Menschen auf verschiedene Art und Weise. Es war ein Ort des unaussprechlichen Grauens. Es hinterliess zwei Tage und Nächte lang einen schrecklichen Eindruck in meinem Gemüt, den ich einfach nicht abschütteln konnte.

Am dritten Tag erwachte ich in Angst und Sorge vor dem, was ich in den letzten zwei Tagen gesehen hatte. Der Herr zeigte mir dann den Rand des Abgrunds, das gleiche Bild – nur dass diesmal eine grosse menschliche Hand herunterkam, die auf den Rand des Abgrunds schlug und die Menschen daran hinderte, weiterzugehen.

Dann sah ich die Entwicklungsarbeiter in Syrien, die im August (2015) gemartert wurden (Charisma Magazin). Elf Märtyrer… 8 Männer, 2 Frauen und ein 12-jähriger Junge. Ich sah sie im Paradies, und sie wurden von himmlischen Seelen auf den Schultern getragen, die mit Palmzweigen winkten und sie mit grossem Jubel feierten.

Das Bild wechselte zurück zu der Menge am Abgrund und die Menschen drehten sich um und liefen in die entgegengesetzte Richtung zu einem grossen, leuchtenden Kreuz.

(Jesus) “Was du gelesen und gehört und dir aus dem Bericht vorgestellt hast, war in der Tat unvorstellbar und erschreckend. Doch denke daran, dass Ich treu bin und Mein Schutz bei diesen gemarterten Seelen war.

“Sogar in den Momenten grosser Schmerzen und Qualen, Folter und Tod hatte Ich schon begonnen, sie hoch- und aus sich selbst herauszuheben, und ihre strahlenden Seelen waren so in Ekstase und himmlischer Glückseligkeit vor Meinem Angesicht, dass sie nichts fühlten, nicht kämpften und nichts Anderes taten, als Mich und Meinen Namen zu verherrlichen, mit himmelwärts gerichteten Augen und einem starken und kraftvollen Zeugnis vor der versammelten Menschenmenge.”

(Clare) Isis zwang Tausende von Menschen aus der Stadt, sich dort zu versammeln, wo diese Menschen öffentlich vergewaltigt, enthauptet und gekreuzigt werden sollten. Es wurde von mehreren Zeugen berichtet, dass diese Märtyrer ständig in die Menge riefen, sie sollen ihr Leben Jesus übergeben, während sie lächelnd in den Himmel blickten und sagten… ‘Jesus! Jesus! Jesus!’, während ihren Körpern schreckliche Dinge angetan wurden.

(Jesus) “Das ist der Grund, warum es so viele Berichte von unzählig vielen Menschen gibt, die sich zu Mir bekehren. Es gibt ein grösseres Bild, es gibt eine grössere Weisheit. Deshalb hat sich die Entrückung im Juni (2015) verzögert, es gab sehr gute Gründe und aufgrund eurer Geduld und Ausdauer werden Tausende und Abertausende bekehrt und geben ihr Leben Mir.

“Ich bin noch nicht fertig mit dieser Ernte, Meine Geliebten, sie kommen immer noch zu Mir, zu Tausenden und ihr seid Teilhaber an dieser Ernte, weil ihr euch entschieden habt, Meinen Wunsch durch Gebet, Geduld und Ausdauer zu unterstützen. Also, werdet nicht müde aufgrund der Verzögerungen. Seid euch bewusst, dass auch sie eurem Konto im Himmel gutgeschrieben werden.”