Ich werde Meine Hand entfernen und Mein Geist wird zurückgezogen

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 7


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Ihr Heuchler, tut Busse!… Meine Hand ist entfernt & Mein Geist zurückgezogen

19. Mai 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Diese Frage wurde von Timothy gestellt für eine Schwester in Christus… Herr, ist dies wirklich das letzte Pfingstfest?

Der Herr antwortete… Geliebte, Ich habe Meinen Geist über alles Fleisch ausgegossen, genau wie Ich für euch ausgegossen war von Anfang an, doch Keiner kommt, um zu trinken, nicht Einer ist willig, von Mir zu empfangen wie Ich wirklich bin. Ich habe in der Tat rechtzeitig Regen hervorgebracht – Beide… den Früh- und Spätregen – und immer noch schwindet die Ernte, nur bittere Früchte tragend.

Seht, die Stimme Des Herrn eures Gottes hat gesprochen, doch nur Wenige haben Ohren, die hören und unter Meinen Leuten bleibt nur ein Rest übrig, der sein Herz öffnet und zuhört… Ich sage euch die Wahrheit, vor Mir stehen sehr stolze Menschen, Scharen törichter Kinder, die ihre Rechte nicht von ihrer Linken unterscheiden können, denn ihr Wissen ist verdorben! All ihre Gedanken und Träumereien dienen nur dazu, ihre widerliche Natur hochzuhalten, denn sie behalten Gott nicht in ihren Gedanken und von dem Heiligen sind sie weit entfernt!

Das sagt Der Herr… Die Kirchen der Menschen sind verdorben, ihre Wege fehlerhaft, ein ganz und gar ignorantes, eitles und eingebildetes Volk, ganze Scharen getäuschter Kinder… Ein Volk, das Meinen Weg vor Mir hätte bereiten sollen! Aber sie haben einen anderen Weg gewählt, der ihrem Geschmack besser entspricht, ein falsches Bild, verdorbene Lehren voller Egoismus und raffinierter Täuschungen. Sie tun all jene Dinge, von welchen Ich sagte, dass sie sie nicht tun sollen, Traditionen, die Ich hasse… Eine sinnlose Religion!

Wehe deshalb zu all Jenen, die in den Kirchen der Menschen bleiben, zu all Jenen, die in deren Wegen wandeln!… HEUCHLER!… Ihr werdet gewiss den Anteil des Heuchler’s empfangen, wenn ihr nicht bereut und umkehrt und ganz und in aller Wahrheit zu Mir zurückkehrt, sagt Der Herr.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, schaut, Ich erkläre es euch einfach und klar… Wenn Ich herunter gekommen wäre, um mit euch zu sprechen, so wie in der früheren Art, hätte jede dieser Kirchen der Menschen Meinen Weg vor Mir versperrt… Jede von ihnen hätte Mich hinaus geworfen und versucht, Mich verhaften zu lassen!…

Und obwohl sie Mich nicht gesehen haben, war Ich trotzdem bei ihnen und so wahr Ich lebe, sagt Der Herr, Ich sage euch, sie haben Mich ganz sicher zurückgewiesen!… Denn Ich bin durch ihre Reihen geschritten und sie haben Mich abgelehnt. Ich habe gesprochen, aber sie haben ihre Ohren für Mich verschlossen. Ich habe Meine Boten zu ihnen gesandt und sie haben sie Alle abgelehnt!

Schaut, Meine Boten wurden ohne Grund hinausgeworfen, verhaftet und verfolgt! Sogar die Geringsten Meiner Diener wurden schlecht behandelt von diesen sogenannt gläubigen Menschen! DENN SIE MISSBRAUCHEN LAUFEND DEN NAMEN DES HERRN!… Vom Kleinsten bis zum Grössten, ja, jede einzelne Kirche der Menschen lästert Meinen Namen mit Allem, was sie sagen und tun, sogar bis zum Lästern des Geistes!

Deshalb werde Ich tatsächlich Meine Hand zurückziehen und Mein Geist soll zu Mir zurückkehren. Denn sie haben Mich abgelehnt, Tage ohne Ende; lange haben sie Meiner Führung ihren Rücken zugedreht und ihre Hand immer gegen Meine Korrektur ausgestreckt, sie haben in Mein Gesicht gespuckt und Mir auf Meinen Mund geschlagen… Meine Stimme ist wirklich zu einer Abscheulichkeit geworden für sie! Denn sie lehnen jede Botschaft ab, die Ich ihnen gesandt habe durch Meine Propheten und sie drehen ihnen immer ein taubes Ohr zu und versuchen, sie durch Wort und Tat zu steinigen und im Offenen und Stillen zu verleumden!… SIE HABEN MICH GEHASST! Sagt Der Herr.

Habe Ich nicht schon darüber gesprochen durch den Mund Meines alten Propheten? Ist es nicht für euch in eurer eigenen Sprache niedergeschrieben… ‚Macht das Herz dieser Menschen unempfindsam und ihre Ohren dumpf und ihre Augen blind, für den Fall, dass sie mit ihren Augen sehen und mit ihren Ohren hören und mit ihrem Herzen erkennen und zurückkommen, um geheilt zu werden?‘ Aber sie sind nicht zu Mir zurück gekommen und sie werden auch nicht bereuen, wie soll Ich sie dann heilen?

Denn nur Jene, die wissen, dass sie krank sind, suchen den Arzt auf… Jene aber, die sich selbst als gesund wahrnehmen, werden auf keinen Fall zu Mir kommen, sie halten sich von Mir fern; sie bleiben entschieden in der Dunkelheit ihres eigenen Verständnisses sitzen und sie ruhen sich auf ihren Lorbeeren aus, durch welche sie sich selbst höchst wertgeschätzt haben.

Denn Einer, der durch schmutziges Glas späht, kann sein eigenes Bild nicht erkennen, noch ist er in der Lage, Jene im Innern klar zu sehen; denn er sieht nur Umrisse, einen Farbklecks, der seine Sicht trübt. Und Jene innerhalb, die nach aussen spähen, bleiben geblendet, sie nehmen nur einen Schatten von dem wahr, was wirklich da ist. Sie halten die Hand hoch um sich vor dem hellen Licht zu schützen aus Angst vor der Mittagssonne, die dabei ist, hereinzukommen. Deshalb bevorzugen sie gefiltertes und gedämpftes Licht, mit Hilfe all dieses bemalten Glases… Was soll denn ein Volk wie dieses tun, wenn die Nacht hereingebrochen ist?

KIRCHEN DER MENSCHEN, IHR HABT MICH VERGESSEN, IHR KENNT MICH ÜBERHAUPT NICHT!… Denn Ich habe über euch geblickt und das ist was Ich sehe… FREMDE UND DIE WELT!

Deshalb sagt Der Herr… Es ist Zeit, Ich kann nicht länger warten, denn Jene, die Mir gehören, müssen genommen werden, die erste Auswahl muss errettet werden. Schaut, Meine Hand ist entfernt und Mein Geist ist von dieser Welt und von all diesen Kirchen der Menschen zurückgezogen. Ja auch von jedem Einzelnen, der ablehnt, Meine Stimme zu beachten und Meine Korrektur anzunehmen, ist Er schon entfernt…

Schaut, Mein Zorn ist wachgerufen durch Meine Eifersucht und hat das Maximum erreicht! Deshalb ist das, was über alles Fleisch ausgegossen wurde, entfernt worden. Der Eine der bleibt, lässt zu! Und bald muss ein anderer Becher ausgegossen werden, der Kelch der Abrechnung Des Vaters, der Zorn Gottes, der mit voller Kraft ausgegossen wird in den Becher Seiner Empörung, wie es geschrieben steht!

Doch versteht dies und habt Frieden Meine Geliebten… Wenn auch die Dunkelheit dick ist und die Gottlosigkeit Überhand nimmt und jeder stolze Mensch, der in seinen eigenen Augen klug ist, verwirrt sein wird, werde Ich doch kein komplettes Ende machen. Denn Meine Hand wird bei den Treuen verbleiben und Meine Kraft wird offenbar werden in Meinen Gesalbten… Schaut, Mein Geist wird aus den Herzen der Reumütigen hervorquellen und Er wird über Meine Erwählten kommen wie ein erwünschter Regen und sie werden massiv erhöht werden und immer heller leuchten inmitten all dieser Dunkelheit!

Doch Meine Zeugen werden Leuchtfeuer der Hoffnung sein für diese verlorene und sterbende Generation, mutige Männer, die grosse Heldentaten verrichten werden im Namen des Herrn ihres Erlösers, Dem Heiligen von Israel, Er, dessen Name Eins ist mit Dem Vater! Deshalb erkennt die Absicht Des Herrn, denn sie wird rasch ausgeführt und gewiss getan werden… Von Meiner linken Hand wird das Urteil über die Andersdenkenden ausgegossen werden, aber Meine Diener werden aus Meiner rechten Hand trinken!… Denn Ich bin Der Herr und da ist kein Anderer, da ist Keiner wie Ich!

Deshalb werden Jene, die Ich sende eine Belohnung empfangen, von dem, was Ich von Anfang an für sie auf die Seite gelegt habe. Und Jene, die erwählt, zusammengebunden und an ihre Orte gesetzt wurden, sie werden genommen werden, denn sie waren treu… Und sie werden Ruhe haben und Heilung empfangen im Haus Des Herrn… Denn ihre Orte waren von Anfang an vorbereitet und an Meiner rechten Hand werden sie für immer bleiben und vom Tisch der Güte des Herrn essen, was sie bis zum ewigen Leben versorgen wird.