Herzen verwandelt... Gnade ist gegeben

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 2


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Sei nicht traurig, weil deine Lieben Mich & Meine Worte ablehnen…Juble! Wenn ihre Herzen einmal verwandelt sind, wird ihnen Gnade geschenkt werden

2. Juli 2005 – Von YahuShua HaMashiach, Er, der Jesus Christus genannt wird, Unser Herr und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener… Warum fokussierst du dich auf das, was Andere nicht sehen oder hören können?… Juble lieber Timothy, denn Ich habe dir Augen gegeben, die sehen und Ohren, die hören! Schau, die ganze Erde verkündet die Herrlichkeit Des Herrn und die ganze Schöpfung bezeugt die Wahrheit von dem, wer Ich bin. Doch die Wahrheit bleibt vor den Scharen verborgen und das Zeugnis wohnt nicht in den Herzen der Menschen.

Timothy, fühle dich nicht niedergeschlagen wegen deinen Lieben, die Mich und Meine Worte ablehnen, denn das, was du ihnen angeboten hast, ist ein Geschenk. Aber sie werden es nicht akzeptieren, denn sie haben keine Erkenntnis.

Ihre Herzen bleiben hart und unnachgiebig, ihr Sehvermögen ist getrübt und sehr eingeschränkt, ihr Geist ist verschlossen und ihre Gedanken stur, gefangen gehalten in einer Welt, die Gott zurückweist und sie lehnen ab, Mich zu akzeptieren, wie Ich wirklich bin…

Aber zu gegebener Zeit werden sie zuhören, sie werden mit einem aufrichtigen Herzen kommen, wenn ihre Schale einmal geknackt ist und sie auch über Den Stein gebrochen werden…

Dies wird eine Tränenflut hervorbringen und alle Verletzungen wegwaschen und sie von jeder Sünde freisprechen und ihnen die Art Frieden bringen, die nur Der Herr geben kann.

Denn das, was sie innerlich angefertigt haben, ist zu einer Wüste geworden, vertrockneter Sand, falsche Hoffnungen und grosse Ungerechtigkeit, eine Einöde voll verstreuter Steine, über die sie laufend stolpern…

Aber Ich sage dir die Wahrheit, sie werden in ihrer Zeit eine Fülle hervorbringen, genauso wie es die Wüste tut, nachdem der dringend benötigte Regen gefallen ist…

Denn die Einsamen und Trostlosen werden ihre Not erkennen und Jene, die es nach Gerechtigkeit hungert und dürstet, sie werden gewiss empfangen… Ich bin Der Herr.