Gesegnet sei der Name des Herrn

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 4


(AUDIO & VIDEO)

16. Juni 2006 - Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Gott Der Vater] Gesegnet sei der Name Des Herrn. Gesegnet sind all Jene, die Seinen Segen empfangen. Noch mehr gesegnet sind Jene, die gesegnet sind durch Den Segen, den Ich zu ihnen gesandt habe… Denn sie sind getauft im Geist der Wahrheit und berieselt mit dem Blut, mit welchem Ich alle Nationen gesegnet habe. Oh ihr Männer, oh ihr Töchter, oh ihr kleinen Kinder, wie sollt ihr den Namen Des Herrn segnen?

[Timothy] Ich bin nur ein Mann. Wie kann Ich Den Herrn segnen? Wie kann Ich Ihn segnen, der segnet und der Segen ist, welchen Ich suche und Jesus Christus, durch welchen wir Deinen Segen empfangen werden… Wie können wir den Namen über allen Namen segnen? Ich bin gering; meine Gedanken sind menschliche Gedanken. Deine Gedanken sind hoch über den Himmeln, jenseits meines Verstehens, Herr… Wie soll ich Deinen Namen segnen und meine Liebe für Dich beweisen?

[Jesus Christus] Oh Timothy, du bist so geliebt, ein wahrer Sohn Gottes durch deinen Glauben und deine Hingabe für Mich. Was du suchst ist gut und entspricht Meinem Geist in dir. Du bemühst dich, Mich zu erfreuen und dadurch hast du den Namen Des Herrn gesegnet. Gehorche und du segnest Seinen Namen. Als Vorbild und durch alle Taten des Menschen, getan in Gerechtigkeit, ist Sein Name gesegnet. Du bist gesegnet und in Allem, was du tust, hast du Ihn gesegnet. Und so wird Der Vater Seine Kinder laufend segnen. Sogar die Bösen segnet Er. Veranlasst Der Vater nicht die Wärme der Sonne über den Gerechten und Bösen gleichermassen aufzusteigen? Stellt Er nicht den Bedarf der Gerechten und Bösen gleichermassen zur Verfügung? Ja, die Erde bringt grosszügig hervor, doch aufgrund der Härte der menschlichen Herzen sind Viele in ernsthaftem Mangel und in Hungersnot. Doch Er veranlasst den Regen doch immer noch zu kommen in seiner Saison und den Fisch, das Meer zu füllen, denn Der Vater teilt Seine Schöpfung grosszügig… Sogar Leben bietet Er den Bösen und Gerechten gleichermassen an. Doch die Menschen horten den Reichtum, der ihnen gegeben ist und sie weisen Seine Geschenke zurück… Sogar das Geschenk von Leben und Erlösung, welches in Mir ist.

So denn, alle Geliebten Meines Herzens, die Meinen Namen lieben und viel Vergnügen finden in Meinen Worten, die Mir folgen, wo immer Ich sie hinführe, segnet den Namen Des Herrn mit euren Taten! Segnet Seinen Namen am Morgen, Segnet Seinen Namen zur Mittagszeit. Segnet Seinen Namen, bevor ihr euch schlafen legt. Im Gebet und im Stillen, segnet Seinen Namen. Im Sprechen und im Offenen, segnet Seinen Namen. Mit Allem, was ihr tut, segnet Seinen Namen.

Kleine Kinder, mit den grössten Taten bis zu den Kleinsten sollt ihr euren Vater im Himmel segnen. Seinen Namen in jeden Winkel der Erde zu trompeten, ist tatsächlich ein grosser Segen. Verherrlicht Seinen Namen auf der ganzen Erde! Doch gebt dem Geringsten von ihnen ein kühles Wasser in Meinem Namen und ihr habt den Namen Gottes in gleicher Herrlichkeit gesegnet, obwohl es im Stillen ist. Die Gebote haltend und den Sabbat segnend ist ein sehr gerechter Segen für Ihn, der euch mit Seinem Gesetz gesegnet hat… Dadurch sind Alle gesegnet, sogar Der Vater und Der Sohn und euer Nächstes und ihr selbst, sogar bis hin zum Fremden. Macht alle Dinge, wie Ich euch gelehrt habe und folgt Mir und ihr segnet Meinen Namen, welcher der Name ist, den Der Vater Mir gegeben hat… Sein Name. Küsst Den Sohn und ihr umarmt Den Vater auch.

Versteht Liebe… Was ihr gebt, werdet ihr empfangen. Gebt einen Segen und Der Vater wird euch viele Segnungen gewähren… Ja, eine Menge Freude. Seht, ein grosser Schatz erwartet Jene, die den Namen Des Herrn segnen, Des Allmächtigen Gottes, Schöpfer aller Dinge. Und der Segen, an welchem Er am Meisten Freude hat, ist im Segnen des Namens von Ihm, den Er euch sandte…

ICH BIN EUER SEGEN VOM HIMMEL! Akzeptiert, was Der Vater euch geschenkt hat… Liebe und Gnade… Leben ohne Ende hat Er euch in Mir gegeben.

Oh was für Reichtümer, oh was für Wohlstand… Schätze jenseits der Vorstellungskraft, erwarten euch im Königreich der Freude Gottes.

Gesegnet ist er, der Den Herrn fürchtet und Begeisterung findet in Seinen Geboten. Gesegnet sei Sein Name, für immer und ewig! Amen!