FREI

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Briefe an die Herde'


AUDIO & VIDEO

11. November, 2011 - Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Jayse und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Jayse] Trent hat gebeten, zurück zu kommen in die Männer Zusammenkunft, also betete ich. Der Herr hat nichts gesagt, aber Ich fühlte von YahuShua, dass Ich Trent wieder hinzufügen sollte, was ich tat. Und dann fragte Trent mich, ob Ich zuerst gebetet hätte und dann sagte Der Herr Folgendes: “Soll ein Sohn ein Geschenk Seines Vaters zurückweisen? Deshalb fallt vorwärts und kehrt zu Mir zurück, bleibt in Mir, sagt Der Herr; denn Ich habe euch nicht verlassen.”

Deshalb sagt Der Herr: Amen sage Ich zu euch. Ihr habt gehört und auch geschrieben, was richtig und gut ist. Doch Ich sage euch die Wahrheit, ihr habt gehört wie Eines, das eine Stimme im Wind hört. Deshalb Meine Söhne müsst ihr alles loslassen, wenn ihr in Meiner Gegenwart seid, bereitwillig loslassen und zuhören, ein leidenschaftlicher Wunsch zu Meinen Füssen zu sitzen und zu hören. Und wenn Meine Stimme langsam ist im Kommen, seid zufrieden und wartet, bleibt in Ruhe, geduldig in komplettem Vertrauen, still in Seele und Geist und bleibt in Meiner Gegenwart… im Frieden. Dachtet ihr, dass Meine Gegenwart weit weg ist, dass Ich nur nahe bin, wenn euer Herz einen Schlag aussetzt oder wenn ihr fühlt, als ob ihr platzen werdet?… Ich bin nahe, Ich bin immer mit euch.

Es ist der Zweifel, der diese Wasser zurückhält und aus mangelndem Vertrauen ist die Flut zurückgehalten…

Schaut, Unglaube stoppt den Regen!…

Doch Ich sage euch, Eines, das den Sprung macht, wird gereinigt sein und Eines, das vertraut mit Verzicht, wird völlig untergetaucht sein; doch das Eine, das glaubt ohne Hindernis, wird auf dem Wasser wandeln.

Deshalb, wenn euer innigster Herzenswunsch hervorgebracht ist und euer Glaube frei ist und ohne Zurückhaltung und wenn euer Vertrauen vollkommen geworden ist, dann werden wir uns begegnen, dann wird das, was Ich versprochen habe, völlig kommen; seht, es wird völlig realisiert sein.

Denn Jene, die springen, werden auf keinen Fall fallen, denn die Stärke Meiner Arme wird sie hochheben, die Kraft Meiner Liebe wird sie verschlingen und sie werden von diesem Ort gegangen sein; und niemals wieder werden sie sich von Mir entfernen, niemals wieder werden sie zweifeln oder sich fürchten, niemals wieder wird ihr Fleisch über sie regieren… In Meiner Gegenwart mit Mir, wo Ich bin, werden sie für immer wohnen.

Also dann, nehmt das, was ihr von Mir gehört habt und das, was Mein Geist offenbart hat und teilt es mit eurem Bruder Trent und sagt zu ihm “Dies habe ich von Dem Herrn empfangen; und obwohl es nur teilweise ist, es wird nicht so bleiben. Denn das, was durch den Wind vernommen wird, ist sehr schwer zu ergreifen, doch das, was aus dem Schoss Des Herrn genommen ist, wird vollkommen gemacht sein. Und das ist das Geschenk, was dich erwartet.”

[Jayse] Also teile ich dieses ganze Ding mit Trent?

[Der Herr] Mein Sohn, du kannst alles teilen, was Ich dir gerade gesagt habe, sagt Der Herr.