Ewiger Gott

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 1


(AUDIO & VIDEO)

EWIGER GOTT… Gottesfurcht ist der Anfang von Weisheit

20. Januar 2005 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Schaut die Urteile Gottes werden vom Himmel fallen! Die Sonne, der Mond und die Sterne werden kein Licht geben! Die Fundamente der Erde werden erschüttert werden und jeder hohe Ort erniedrigt! Denn Der Herr kommt wie ein Dieb, um Seine Auserwählten wegzustehlen und die Urteile Gottes kommen als eine grosse Anzahl Gewitter, bis zum Schütteln der Himmel und der Erde!

Doch die Völkerscharen sagen… ‚Wie interpretiert man die Urteile des Herrn? Diese Dinge sind viel zu furchterregend, um wahr zu sein!‘

Das sagt Der Herr… Betrachtet die komplette Schöpfung! Liegt das nicht jenseits des menschlichen Verständnisses? Kann irgend ein Mensch die Galaxien in den Himmeln zählen oder die Sterne darin? Und was ist mit der Liebe des Vaters, erfüllt durch den Menschensohn? Ist das nicht auch jenseits eures Verständnisses? Kommt zusammen und überlegt, ihr Söhne der Menschen. Schaut auf die Werke Meiner Hände und seht mit neuen Augen und mit neuem Sehvermögen, damit ihr die Wahrheit erkennen könnt.

Denn all die Werke der Menschen sind nur für einen Augenblick hier und dann vergehen sie schnell. Und das, was noch übrig ist, wird es nicht zu Brennmaterial für das Feuer am Tag Des Zornes Des Herrn? Und das Wissen der Menschen, ist es nicht Torheit aus Meiner Sicht, welches sich vor dem Licht Meiner Herrlichkeit auflöst?… Deshalb, fürchtet den Herrn euren Gott und akzeptiert die Wahrheit von dem, wer Ich bin! Denn die Gottesfurcht ist der Anfang von Weisheit und das Wissen des Heiligen ist Erkenntnis. Denn Ich allein bin Gott.

Söhne der Menschen, hört das Wort aus Meinem Mund und hört Meiner Rede genau zu… Wenn die mächtigen Werke Gottes heruntergebrochen werden in blosse Gleichnisse und das Wort Meiner Macht nur als Sprachbild angesehen wird oder im übertragenen Sinn und einer Interpretation bedarf, dann seid ihr für immer verloren und in Gespräche und Verwirrung eingehüllt… Ihr habt Mich ganz sicher abgelehnt! Ihr verwerft Mein Wort als altmodisch, als eine Sammlung von Märchen aus einer vergessenen Zeit! Und in den Kirchen der Menschen wird Mein Wort verdreht, es wird verdorben und missbraucht von Jenen, die sich selbst als Autorität aufstellen!

Doch Ich sage euch, lasst das, was ein Gleichnis ist, ein Gleichnis bleiben und lasst das, was ein Sprachbild ist von Jenen verstanden werden, die die Liebe zur Wahrheit empfangen haben und lasst das, was eine Beschreibung ist, Angst verursachen in den Herzen aller Menschen! Denn Ich ändere nicht!

Schaut, Mein Wort ist Wahrheit!… Und das, was Erkenntnis erfordert, wird Jenen mit einem reumütigen Herz und einem demütigen Geist gegeben werden, denn Jene, die Mich lieben, gehorchen Meinen Geboten und Jene, die sich an Meine Sabbate erinnern, ehren Mich und werden Weisheit haben… Deshalb betrachtet diese Dinge gewissenhaft…

Denn Ich habe tatsächlich einen Ort für Jene bereitet, die Mich suchen, für Jene die sich sehnen, Mich zu kennen, wie Ich wirklich bin, ein Ort für all Jene, die in Dem Geliebten angenommen wurden, in welchen Mein Geist wohnt, das Königreich ohne Ende…

Deshalb hört Das Wort Des Herrn, ihr Menschen der Erde, denn Der Tag Des Herrn steht bevor… Schaut, Ich werde die Völkerscharen aufwühlen und Wunder zeigen in den Himmeln oben und auf der Erde unten! Da wird es Blut, Feuer und Rauchsäulen geben und die Fundamente der Welt werden geschüttelt werden! Denn Ich werde Meine Herrlichkeit offenbaren, schaut, jedes Auge wird sehen, dann werden alle Bewohner der Erde wissen, dass ICH DER HERR BIN! Denn wie es war in den Tagen Meines Dieners Mose, als Ich Meine Hand ausgestreckt habe gegen Ägypten, mit vielen Zeichen und Wundern, so wird es sein am Grossen und Schrecklichen Tag Des Herrn!

Doch verstehe dies, du extrem arrogante Generation, Mein Urteil in Ägypten war nur ein blosser Regentropfen, ein einziger Wolkenbruch, verglichen mit dem, was Ich für diese schlafende Generation vorbereitet habe!… Deshalb wacht auf all ihr Schläfer, denn die Zeit eures Schlummerns ist zu Ende! Wacht auf und bereitet euch vor, euren Gott kennen zu lernen! Tut Busse und dreht euch weg von dieser breiten Strasse, die ihr für euch gewählt habt! Kommt heraus! Jetzt ist die Zeit! Demütigt euch selbst zu Füssen des Heiligen von Israel und umarmt die Erlösung Gottes!

Denn ICH BIN und ihr seid am Leben wegen Mir, in Mir allein werdet ihr ewiges Leben empfangen!… ICH BIN ER!… Ich bin Der Erste, schaut, Ich bin auch Der Letzte, der Schöpfer von Himmel und Erde!… Er, dem alle Dinge bekannt sind, sogar von Anfang an!… Er, dessen Name auf ewigem Stein geschrieben steht!… Ewiger Gott.