Erkennt das, was ausgegossen wurde... Der Geist Gottes

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 1


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Durch den Geist Gottes werden den Erwählten alle Dinge offenbart

13. Dezember 2004 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Wie kommt es, dass du das nicht erkannt hast, was von Dem Vater kommt? Denn das, was vom Teufel kommt, ist offensichtlich und umgibt dich auf jeder Seite. Deshalb werden die Dinge Gottes so viel Kostbarer, genauso wie du, Mein Sohn, sehr kostbar bist aus Meiner Sicht… Wie ein Edelstein, der leuchtet inmitten all dieser Dunkelheit, einfach gefunden von den Augen Gottes, so wirst du sein an jenem Tag, wo du dein Leben übergibst, an dem Tag, wo du diesen Kampf aufgibst und zu Mir zurückkehrst.

Verstehst du nicht, dass Ich dich errettet habe? Nein, nicht durch deine eigenen Werke, sondern mit Meinem Leben, das Ich bereitwillig aufgab für dich. Deshalb dreh dich ganz und in Wahrheit zu Mir. Nie mehr sollen die Lehren der Menschen in den Kirchen von deinem Vertrauen stehlen, noch sollen ihre Traditionen deinen Glauben weiterhin beschmutzen. Sei abgesondert von den Wegen dieser Welt und entferne dich von den Kirchen der Menschen. Denn Ich allein bin dein Glaube, Ich allein bin deine Vollendung.

Mein Sohn, warum stellst du dich selbst in Frage und mehr noch, die Absichten Meines Dieners? Ich kenne dein Herz, Ich sehe all deine Wünsche, auch jene Dinge, die du verborgen hältst… Geliebter, unser Band kann niemals durchtrennt werden! Nein, Keiner auf Erden oder im Himmel, noch irgendetwas in der ganzen Schöpfung kann das durchtrennen, was Der Herr, euer Gott in Meiner Liebe geformt hat!

Ich weiss, dass du denkst, dass du stolperst, dies ist menschlich. Doch Ich bin Er, der dich hochheben wird, ja, sogar siebzig mal sieben mal. Doch denk daran… Einer, der im Glauben bleibt, braucht nicht alle Antworten zu haben. Oder hast du niemals diese Schriften gelesen… ‚Der Glaube ist die Substanz von Dingen, auf die man hofft, die Bekundung von unsichtbaren Dingen‘, und ‚Er, der am geheimen Ort Des Allerhöchsten verweilt, wird unter dem Schatten Des Allmächtigen bleiben‘?

Deshalb hör zu und du wirst auch verstehen, denn durch Den Geist Gottes werden den Erwählten alle Dinge offenbart… Durchsuche dein Herz, Mein Sohn und du wirst Mich finden, umarme Meine Worte und du wirst Mich kennenlernen… Denn es gibt in der Tat viele Gaben Des Geistes, die Ich all Jenen gebe, die Mich wirklich lieben, viele Gaben werden Jenen gegeben, die bereit sind, alles aufzugeben und Mir zu folgen.

Deshalb ist Timothy nur Einer unter Vielen, die Meine Stimme hören, eine Stimme in einem grossen Chor, der immer lauter wird, von der Zahl, die Ich sende. Doch zu ihm sagte Ich, ‚Schreib das, was Ich spreche und füge es in ein Buch zusammen‘. Ich gebiete ihm auch, das zu teilen, was Der Geist ihn verstehen lässt. Denn das Letztere ist das, was Meine Leute ‚inspiriert von Gott‘ oder ‚im Geist inspiriert‘ nennen und das Erste ist das, was die Propheten hören, die Stimme Des Lebendigen Gottes. Inspiration ist das, was Ich dir auch anbiete, Mein Sohn, wenn du wählst, Mich zu umarmen, wie Ich wirklich bin…

Deshalb ruhe in Mir, Mein Sohn. Denn Ich bin Er, der das Herz reinigt und den Schwerbeladenen Ruhe schenkt. Wirf all deine Belastungen auf Mich und sei befreit. Leg die Sorgen dieser Welt und jene Dinge, die dich stolpern lassen, auf die Seite und sei abgesondert von den Kirchen der Menschen, denn in ihnen wohne Ich nicht. Dann wirst du Mich erkennen, wie Ich wirklich bin, dann wirst du diese Trompete vor dir erkennen, welcher Art sie wirklich ist. Denn das, was von Gott ist, verherrlicht Mich, doch das was von den Menschen und Satan kommt, beschmutzt Meinen Namen und sucht Ruhm für sich selbst.

Mein Sohn, in allen vergangenen Zeiten, sogar bis zu diesem Tag, habe Ich Viele erwählt, Meine Stimme zu hören und Meinen Willen auszuführen, denn Ich ändere nicht. Doch sogar das konntest du nicht erkennen, denn die Quellen, aus welchen du trinkst, sind verschmutzt und sie veranlassen deine Ohren, taub zu werden und deine Augen trübe. Ja, viele Male habe Ich Meine Propheten ausgesandt, um den Menschen die Trompete zu blasen, Ich habe Mich sogar früh erhoben, um sie zu senden, doch Wenige haben Ohren, die hören oder Augen, die sehen, schau, die ganze Welt schlummert und die Scharen lehnen ab zu hören!

Deshalb Mein Sohn, höre auf Timothy, denn er spricht für Mich, er hört Meine Stimme. Schau, er hat in Meiner Gegenwart gesessen und bemüht sich, Allem zu gehorchen, was Ich von ihm fordere. Sage deshalb nicht, noch ersinne irgendeine Vorstellung, dass er getäuscht sein könnte von dem Teufel. Oder hast du niemals diese Schriften gelesen… ‚Jedes Königreich, das gegen sich selbst geteilt ist, wird sicherlich zerstört werden und jedes Haus, das gegen sich selbst geteilt ist, wird zusammenbrechen. Wenn also auch Satan gegen sich selbst geteilt ist, wie soll denn sein Königreich bestehen?‘

Mein Sohn, sammeln Menschen Trauben von Dornen oder Feigen von Disteln? Schau, ein guter Baum bringt gute Früchte hervor, aber ein verdorbener Baum bringt viele schlechte Früchte hervor. Ein verdorbener Baum kann auch keine guten Früchte hervorbringen. Und jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen. Folglich wirst du sie an ihren Früchten erkennen. Und sprach Ich nur von den falschen Propheten oder auch von den Echten? Ist es nicht auch angedeutet, dass Ich von ihrer Botschaft spreche? Und was ist mit all diesen selbsternannten Gelehrten, Lehrer, Pfarrer, Prediger, Geistlichen und Priester, die sich selbst aufgestellt haben als Autorität, welche Früchte tragen sie laut der Schrift?

Mein Sohn, stärke deinen Glauben entsprechend dem, was von Gott kommt und nicht durch das, was von Menschen kommt… Komm heraus aus ihnen! Umarme nicht länger ihre verdorbenen Lehren und nimm auch nicht teil an ihren schmutzigen Traditionen. Stehe abgesondert von Jenen, die das Heilige mit dem Weltlichen vermischen, entferne dich von dem, was bedeckt ist mit Purpur und Scharlach und praktiziere nie mehr das, was in den Augen Gottes eine Abscheulichkeit ist. Lies, was das Wort Gottes sagt bezüglich all diesen Dinge und erlange Weisheit… Schau jetzt mit neuen Augen und einem wiederhergestellten Sehvermögen!

Mein Sohn, du hast von Meinem Diener gesagt, dass er sich selbst höher erachte als andere Menschen und Jene, die sich Christen nennen. Darin liegt dein Fehler. Denn so wie du ihn wahrnimmst, als ob er durch seinen Dienst erhöht worden sei, habe Ich ihn aber in Wahrheit sehr tief gebracht. Denn einmal lebte er in Sünde, wie alle Menschen, ein Herr für sich selbst, doch jetzt ist er Mein Diener geworden. Schau, er ist neu gemacht, ein Mensch niedrigen Standes, Einer, der jetzt danach strebt, Allem zu gehorchen, was Ich ihm gebiete. Denn es ist der demütige, reumütige Mensch, der Gott hört, Einer der bereit ist, sein Leben aufzugeben in dieser Welt Meinetwegen. Deshalb empfange Meine Worte in deinem Herzen und verstehe… Jeder Mensch, der Mein Wort mit Anderen teilt, ist Mein Diener und jeder Mensch, der Meine Stimme hört und in dessen Hand Ich die Trompete gelegt habe, ist Mein Prophet, auch sind all Jene, die Ich sende, Meine Apostel… Und Jeder, der diese Worte beachtet und sie auch tut, wird ein Freund Gottes genannt werden.

Also mache es so, wie du es zuerst gesagt hast, Mein Sohn, denn dies ist auch Mein Wille… Prüfe die Geister, wie es geschrieben steht. Durchsuche die Schriften und schau, ob diese Worte mit Jenen, die von den alten Propheten und Aposteln geschrieben wurden, übereinstimmen oder nicht. Und wenn sie es tun, beweist du dir selbst, dass sie tatsächlich von Gott sind und Gerechtigkeit sprechen und lehren, hinterfrage sie nicht noch einmal. Denn den Boten anzuzweifeln, ist die Botschaft anzuzweifeln und Ihn, der sie gesandt hat, auch.

Doch verstehe dies… Das, was Timothy gegeben wurde, ist Schrift und Wahrheit… Ein Schwert, womit die Lehren und Traditionen der Menschen in den Kirchen getestet und enthüllt werden! Eine strenge Rüge für all diese falschen Propheten und Lehrer! Ein brütend heisses Feuer, welches vom Himmel herunter gesandt wurde, um den Unrat zu eliminieren!

Schau, Der Ewige hat Seinen Geist auf alle Menschen ausgegossen, denn die Zeit ist gekommen!… Und all Jene, die von Mir empfangen in Wahrheit, werden Träume und Visionen haben und prophezeien… Denn Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht.