Eine Liebesquelle

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Weitere Briefe'


AUDIO & VIDEO

Der Herr erklärt… Eine Liebesquelle

18. April 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy und Jayse, für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr zu Seinen Geliebten, zu Jenen, die umsorgt und getröstet werden möchten in der Gegenwart Des Allmächtigen, wo die liebende Güte überfliesst, wo gebrochene Flügel mit der Gnade gepflegt, mit der Liebe geheilt und für den Flug vorbereitet werden… Geliebte, Meine Liebe für euch ist gross! Meine Liebe ist ohne Ende! Ihr seid Mein Schatz, Mein Augapfel und lange erwartet.

Geliebte, hört die Stimme eures Erlösers und akzeptiert Meine herzliche Umarmung. Öffnet auch eure Augen, damit ihr sehen und Mein Bild wahrnehmen könnt. Denn Ich wurde verunstaltet, mehr als irgend ein Mensch, das Blut des heiligen Opfers deckte Mich zu, doch Ich bin auferstanden in Herrlichkeit, bekleidet mit der Gnade und für immer zur Rechten Des Vaters sitzend! Denn Meine Liebe wurde offen gezeigt, damit Meine Geliebten vereint werden könnten in Meinem Leib, genauso wie die Liebe Meines Leidens für immer andauert, offenbart das geduldige Ertragen dieser Wunden.

Tochter, komm nahe heran und nimm völlig teil an Mir, denn Meine Liebe wird niemals zurück gehalten. Ja, strecke deine Hand aus und lege sie in Meine. Öffne dein Herz für Mich und komm und lege dich selbst auf diesen Altar, ruhe auf diesem Lebendigen Stein, denn Ich bin Er… Geliebte, ICH BIN ER!

Halte nicht zurück und offenbare diese Liebe, die Ich dir gegeben habe. Nimm sie und schenke sie Allen mit ausgebreiteten Armen, die willig sind, davon zu empfangen. Denn Viele kommen aus Nah und Fern, um an Meinem Evangelium teilzuhaben, um Ruhe zu finden, wenn grosses Chaos sie umgibt… Schau, die grosse Schar, die Schutz sucht, die herausgekommen sind aus der Mitte dieser einstürzenden Mauern, rufend… ‚Herr, warum hast du uns nicht errettet?! Warum umgeben uns auf jeder Seite Probleme?!‘

Schau, wie die Kranken der Herde ihren Hirten ausfindig machen, doch die Verlassenen scheitern, Mich anzurufen in ihrer Zeit der Not… Deshalb sollen all Jene, die zu Mir zurückkehren, Früchte tragen, die der Reue würdig sind… Und all Jene, die Mich im Stich lassen, sollen sich im Tal abrackern, bis die Dunkelheit hereinbricht.

Jene aber, die wie kleine Kinder zu Mir zurückkehren, sollen genommen und versteckt werden, damit sie innig von der Gnade trinken können und wieder hergestellt sind, während sie Meine Herrlichkeit schauen. Ihr Herz, ja jeder Riss soll völlig geheilt werden. Denn dies ist Die Liebe Gottes, Seine Erlösung, das Leben ohne Ende, Er, der standfest ist in Seiner Absicht und sich niemals ändert, dessen Liebe für immer besteht… YahuShua HaMashiach, Der Einzige König und Herr der Heerscharen!… Die Liebende Barmherzigkeit Gottes, Er, der war, ist und kommt, Der Allmächtige… Immanu El… ICH BIN.

Deshalb Geliebte, bereitet euch auf Mein Kommen vor und sprecht von Meiner Liebe ohne Ende und schafft Platz… Denn der Sturm ist schon über euch, und Viele sind dabei, Schutz zu suchen… Sagt Der Herr.