Die heilenden Hände Gottes

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Weitere Briefe'


AUDIO & VIDEO

Die heilenden Hände Gottes – Komm & Trink, bis dein Becher überfliesst

15. Januar 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy und Jayse, für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Jener, der dich formte, Jener, dessen Liebe bis zum Tod für dich ausgegossen wurde… Tochter, höre Meine Worte und beachte jedes Wort aufmerksam, graviere Jedes Einzelne in dein Herz ein…

Geliebte, Ich habe erlöst und Ich habe erwählt… In Meiner Weisheit habe Ich dich mit einer Familie versorgt… Schau, sogar einen Ehemann, einen Ehemann, dessen Hand zu Deiner passt, dessen Herz wie Meines ist. Entsprechend dem guten Ratschlag Meines Willens habe Ich für dich ein solides Fundament gelegt, welches du erst noch völlig realisieren musst, doch es wird sicherlich so sein. Denn alle Gedanken und Gebete Meiner Geliebten dringen in Meine Ohren ein, ja bis ins Innerste. Denn Ich weiss, wie eure Herzen sprechen, auch alles, was ihr ersehnt. Deshalb sage Ich dir Folgendes…

Das, was Ich für dich vorbereitet habe, erwartet dich im kommenden Zeitalter… Als Eines, das gefunden und ausgesondert wurde, vorherbestimmt, um in Mein Königreich und in Meine Ruhe einzutreten…

Das Königreich Meiner Freude… Viel Segen, gegeben und empfangen… Ja Segen um Segen, Gnade um Gnade, bis zum Vergiessen vieler Tränen… Tränen der Freude und grosses Jubeln!…

Das, was noch kein Auge gesehen hat und noch kein Ohr gehört, noch in das Herz des Menschen eingetreten ist… Erkannt… Eine Vision von solcher Herrlichkeit, die jedes Auge blendet … Ein Klang von solcher Schönheit, der jedes Ohr beruhigt … Eine Offenbarung solcher Liebe, die jedes Herz heilt.

Dies ist, worum Ich dich bitte, Meine Geliebte… Du sollst Meine Braut sein, ja, du bist bereits verlobt, also gib dich selbst keinem Mann. Denn ich habe dich makellos gemacht aus Sicht deines Schöpfers, wunderschön und heilig … Reinheit ist das, worum Ich von dich bitte, bis Ich für dich komme.

In dein Herz habe Ich geblickt, und schau, da ist Einer, den Ich für dich ausgesucht habe … Und es wird geschehen. Hab deshalb viel Freude an Meinen Verheissungen, denn sie sind wahr! Und glaube Mir, wenn Ich sage, dass Ich dich liebe … bezweifle dies niemals … Denn Meine Liebe ist offenbart in den Sternen des Himmels, die Ich für dich erschaffen habe.

Schau, Meine Liebe wurde mit jedem Peitschenhieb geschrieben, den Ich für dich ertrug… Ausgegossen mit jedem Tropfen Blut, den Ich für dich vergoss… Und offenbart, als du Meine Hände und Meine Füsse durchbohrt hast. ICH BIN MIT DIR VERHEIRATET!… Unsere Beziehung ist besiegelt im Blut, welches wir teilen.

Komm jetzt, sei Mein Schatz, heilig für Den Herrn… Treu. Unterwirf dich deinen Älteren und sei schnell im Vergeben. Und bezüglich deiner Schwester, hebe sie hoch, denn ihr Herz ist liebevoll. Und denk daran, was auch immer du den Kleinsten von ihnen tust, Meine Geliebte, gewiss, sage Ich dir, du hast es Mir getan… Denn Ich lebe in ihnen.

Baut einander in Liebe auf, liebt Einander, wie Ich euch geliebt habe, denn Liebe ist das Wichtigste. Steht es nicht geschrieben… ‚Liebe deckt viele Sünden zu?’… Deshalb gebiete Ich euch, liebt Einander.

Geliebte, wenn du in Not bist, komm zu Mir und zögere nicht, denn Ich bin dort mit dir. Und wenn du kommst, um dich Mir zu Füssen zu legen, sei ruhig und betrachte Meine Liebe… Sauge Mich ein.

Geliebte, schau!… Da bin Ich neben dir, Ich habe Mich niemals entfernt! Meine Kinder sind der Schlag Meines Herzens!…

Und wenn Eines vor Mich kommt, reicht Meine Hand nicht hinunter und berührt es sanft an seiner Schulter, während es betet? Soll Ich sie nicht näher heranziehen, damit Ich sie mit Meiner Liebe trösten kann und ihnen Gnade schenken ohne Unterbruch, um sie in Zeiten der Not zu stärken?…

Geliebte, schau Meine Hände und Meine Füsse und betrachte Meine Liebe… Denn wie die Wunden Meines Leidens bleiben, so bleibst auch du vereint mit Mir, für immer… ICH BIN MIT DIR VERHEIRATET!… Ein heiliger und ewig währender Bund, geschrieben im Blut Des Lammes. Deshalb bitte von Mir und Ich werde Mich dir gewiss offenbaren.

Koste und erkenne, Geliebte… Trink!… Bis das, was verhüllt ist, nicht mehr verhüllt ist… Bis diese Leere in deinem Herzen nicht mehr leer ist… Bis du mit Meinen Augen sehen und dein Nächstes lieben kannst, wie dich selbst…

Erneuert und umgestaltet in Dem Geliebten… Den Herrn deinen Gott mit deinem ganzen Herzen, mit deiner ganzen Seele und mit all deiner Kraft liebend… Bis Dein Becher überfliesst und Die Erlösung kommt.