Die Zeit ist vergangen

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Weitere Briefe'


AUDIO & VIDEO

Der Herr sagt… Die Zeit ist vergangen & Die Tür zu diesem Tisch wird verschlossen

11. November 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die kleine Herde des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Geliebte, die Zeit ist vergangen und die Tür wird bald verschlossen werden… Seht, Mein Geist ist schon entfernt und Meine Hand zurückgezogen… Die Tür wird verschlossen werden!

Deshalb ist die Tür für diesen Tisch auch verschlossen… Habe Ich ihnen nicht alles gegeben, was sie brauchen?… Habe Ich nicht ausgegossen und den Ruf hinausgesandt?

Deshalb sollen Jene, die herausgekommen sind, in Mir bleiben bis Ich komme und auch von diesem Brot essen, das Ich für sie bereitet habe, denn Ich werde mit ihnen sein… Ja, Ich werde mit ihnen sein, nahe zur Hand und sie werden Gemeinschaft haben mit Mir… Sie haben alles, was sie brauchen.

Und Jene, die Mich und Mein Wort zurückweisen und auch diesen Segen, den Ich dieser Generation geschenkt habe, sie sollen trockene Orte durchschreiten… Denn Ich habe sie trostlos zurück gelassen! Und sie müssen sie durchwandern, sie müssen den Pfad, den sie gewählt haben, beschreiten, bis die Zeit geändert hat und sie ohne Hand gebrochen sind. ICH BIN DER HERR!

Fürchtet Keine von Jenen, die ihren Mund aufreissen, verfangt euch nicht in den Gezeiten und lasst euch auch nicht von diesem Spötterstrom mitreissen, der gekommen ist und noch mit grosser Wucht und grosser Zahl kommen wird. Betet für sie und dann überlasst sie ihrem Vater, bis sie lernen, mit ihren Lästerungen aufzuhören, mit welchen sie gegen Mich rebelliert haben!

VERTRAUT MEINEN WEGEN!… Denn Ich bin auch ihr Vater… Bin Ich nicht Er, der sie formte und ihnen das Leben schenkte? Deshalb vertraut sie Meinen Händen an!… Denn Mein Urteil ist richtig und Meine Strafen sind gerecht und Meine Wege wahr. Übergebt sie in Meine Hände… Denn Ich bin überhaupt noch nicht fertig mit ihnen, sagt Der Herr.

NIE MEHR sollen die Spötter Meine Propheten und Diener ausfindig machen, bestrebt, an MEINEM Tisch zu sitzen, um zu spotten und zu lästern! Sie sollen ihre Kontroverse vor den Herrn bringen!… Denn ihr gehört Alle Mir!… Was hat Mein Tisch mit Dämonen gemeinsam?!

Und Jene, die Meine Worte annehmen, die Ich zu dieser Generation gesprochen habe, sollen nie mehr Meine Propheten ausfindig machen, als ob Ich nicht genug wäre. Sie sollen nur Den Herrn suchen und nahe zu Mir kommen… Abgesondert… Und im felsenfesten Glauben und Gehorsam leben, bis Ich komme.

Deshalb habe Ich die Tür zu diesem Tisch verschlossen, den Ich zubereitet hatte… Und jetzt mache Ich das zum Zeugnis für sie, wegen dem, was rasch kommt und was Ich dabei bin zu tun, sagt Der Herr.

Denn Ich habe euch von Anfang an als Beispiel gesetzt und bis zum Ende werdet ihr Mir als Solches dienen… Ein Zeugnis dessen, wer Ich wirklich bin, lebendige Beispiele, denen Ich Mein Kommen und Gehen offenbart habe… Bis zum Offenbaren Meiner Pläne an Meine Diener, die Propheten, vor der Zeit.

Deshalb, erinnert Jene, die aufrichtig sind in ihren Bemühungen, diesen Tisch ausfindig zu machen, dass sie auf keinen Fall aufgegeben sind, noch habe Ich die Tür für sie verschlossen. Denn Jene, die zu euch kommen, mit ihren vollen und angezündeten Lampen, haben Mich bereits. Und Einer, der es verdient zu entkommen, sitzt täglich an Meinem Tisch und nimmt an der gleichen Nahrung teil, die Ich euch gegeben habe… Seht, sie werden wirklich an Meinem Abendmahl teilhaben mit Mir, im Haus des Herrn!

Deshalb sage Ich es noch einmal in euer Gehör, damit es unter Meinen Geliebten wiederholt werden kann… Sucht nicht den Tisch, sondern Ihn, der dort sitzt!… ICH BIN DER HERR.

Geliebte, die Zeit ist jetzt kurz… Und das Rennen hart. Ja, Einige von euch sind dem Ende ihres Weges nahe und sie müssen jetzt laufen, während Andere noch widerwillig hinterher hinken… Genauso, Amen.