Die Stimme des Allmächtigen Gottes

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 7


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Wer Ohren hat der höre, was die Stimme des Allmächtigen Gottes spricht

21. Januar 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Timothy höre Meine Worte und verstehe, empfange von Mir und finde Frieden. Denn das, was Ich jetzt mit dir teile, wird deine Sorgen beantworten und deine Erkenntnis erweitern und du wirst Frieden haben.

Das sagt Der Herr… Ich will und es ist getan. Ich spreche und es wird vernommen. Meine Stimme widerhallt auf der ganzen Erde, doch sehr Wenige haben Ohren die hören. Und obwohl Meine Stimme wirklich bekannt gemacht wird, sogar auf der ganzen Welt, weigern sie sich dennoch, zu hören.

Doch du Timothy hast Meine Stimme umarmt. Deine Ohren habe Ich geöffnet. Deshalb, wenn Ich zu dir spreche, hörst du und schreibst es auch und dann trompetest du, so wird Meine Stimme auch hinausgetragen mit den vier Winden des Himmels, hinausgetragen in jeden Winkel, in jedes Ohr eindringend. Aber die Herzen dieser Menschen sind kalt geworden, sie werden nicht zuhören… Schau, sie haben den Klang Meiner Stimme gehasst.

Deshalb höre zu und verstehe… Der Tag ist über euch, an welchem Ich Meine Schafe und jedes Lamm aufsammeln werde, auch Jene, die schlafen, werden hochgehoben werden und die erste Ernte wird in einem Augenblick beendet sein. Und wenn diese Trompete auch viele Zehntausend erreicht hat, wirst du – verglichen mit der ganzen Bevölkerung der Erde – trotzdem nur ein paar Wenige erreicht haben, bevor die erste Ernte begonnen hat und abgeschlossen ist.

Denn Ich erzähle dir ein Geheimnis, welches jetzt bekannt gemacht wird… Ich bin Der Herr… Und Meine Stimme ist ein verzehrendes Feuer… Der Klang davon wird in die äussersten Bereiche des Universums getragen.

Deshalb ist das, was Ich zu dir spreche, bereits in die Welt hinaus gegangen, sogar in jedes Ohr. Denn das, was Ich dir zu trompeten gebiete, ist ein Echo Meines Wortes, das Ich zu dieser Generation gesprochen habe, damit Jene, die es vernommen haben und Mein Wort annehmen und Meinen Ruf auch beachten, dessen Klang ausfindig machen können und dadurch gesegnet werden, zur weiteren Erbauung… Als ein fortwährendes Lied, welches sie an dessen Quelle zieht.

Doch die Meisten lehnen ab zu hören, sie halten ihre Ohren zu. Sie umarmen lieber diese Welt und ihr verlockendes Lied, welches rasch die breite Strasse hinunter führt zur Zerstörung.

Denn die dumpf Hörenden und die im Herzen Bösen, deren Zungen ihren eigenen Untergang bezeugen, deren Ohren sich an das Böse gewöhnt haben, deren Gedanken und Träumereien sind verachtenswert… Für Diese sind Meine Briefe und Mein Wort in den Schriften der Wahrheit zu einer ernsten Warnung geworden, eine unnachgiebige Sirene, die ununterbrochen an die Wand bläst, die nicht aufhört, ihre verdorbenen Seelen zu quälen… Wie Feuer auf ihrer Haut, wie Sand in ihren Augen, wie brennender Wachs, der in ihre Ohren tropft.

Deshalb Timothy werden Jene, die Mich hören, dich auch hören und Jene, die Mich ablehnen, werden auch dich ablehnen. Und Jene, die Mich lieben, werden auch dich lieben und Jene, die Mich hassen, werden auch dich hassen. Und Jene, die diese Trompete ausfindig machen und ihren Klang lieben, werden dir helfen und Jene, die es unterlassen, werden gegen dich kämpfen.

Und so werde Ich den Klang Meiner Stimme sieben Mal steigern, wie in Jericho, bis alle Dinge brechen und Alle gebrochen sind!… Viele gebrochen in den Tod, zu Staub zermahlen unter Dem Stein, welcher in Zion gelegt werden wird, denn Der Stein wird zu einem grossen Berg werden, der die ganze Erde füllt.

Während wieder Andere, Meine verborgenen Schätze, Meine angeschlagenen und verletzten Schafe, die Wilden Meiner Herde, gebrochen werden und auf diesem gleichen Stein komplett zur Ruhe kommen… Der Fels Meines dauerhaften Versprechens.

Schau, Mein Wort ist hinaus gegangen und es erklingt auf der ganzen Erde, es widerhallt durch Meinen Leib, durch Mund und Trompete… Denn Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht. Wie Ich bin, so werde Ich sein und so bin Ich immer gewesen… Von Ewigkeit zu Ewigkeit, ICH BIN.

Deshalb habe Ich es gesprochen und werde es noch einmal sagen vor dieser verdrehten und boshaften Generation, auch wenn sie auf keine Weise ertragen können, es zu hören… ICH BIN GEKOMMEN! DIE ZEIT IST HIER! Und schaut, Ich, Der Herr euer Gott, werde nichts tun, bevor Ich Meine Pläne nicht Meinen Dienern, den Propheten offenbart habe… Und dies habe Ich getan…

Ehrt Mich! Küsst Den Sohn! Denn die Dunkelheit ist über euch und grosse Turbulenzen sind über diese Generation gekommen, die Art, wie sie noch keine Generation zuvor je gesehen hat, noch irgendeine Generation danach sehen wird!… Der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn! Wehe zu den Bewohnern der Erde! Euer Gott ist zu euch herunter gekommen mit dem Urteil und der Zerstörung! MIT UNHEIL!

Schaut, Ich bin herausgekommen aus Meinem Heiligtum um zu zerstören!… Bis es keine Sünde mehr gibt in dem Land, bis alle Dinge sich vor Mir gebeugt haben, um Mich zu ehren! Und für Jene, die Den Sohn küssen, für sie werde Ich ein Gott sein, sehr nahe zur Hand, auch sie werden auf Meinem Schoss ruhen.

Doch für Jene, die Mich verlassen, die immer gegen Mich rebellieren und Meinen Namen und den Messias verfluchen, auch für sie werde Ich ein Gott sein, sehr nahe zur Hand… Der Gott der Rache und Vergeltung! Der Gott des Urteils und der Gerechtigkeit! Schau, Ich werde Der Gott des Schreckens und der furchtbaren Zeichen sein für sie und ihre Idole, der Zerstörer all ihrer Tempel!…

Der Eine, der in Israel regiert, der all ihre falschen Fundamente auseinander bricht!… Der König, Der Mächtige und Starke, der zertrümmert und auch alles wegfegt, was sie heilig halten!… ES WIRD ZERTRÜMMERT WERDEN!

Schaut Ich, ja Ich, werde jeden Gott der Heiden töten, denn sie sind keine Götter! Auch der Gott der Söhne von Ismael wird an jenem Tag sterben, denn er ist kein Gott! ER SIEHT MIR ÜBERHAUPT NICHT ÄHNLICH!… Dann werden sie wissen, dass ICH DER HERR BIN!

Denn es gibt keinen Anderen und Keinen wie Mich… Der Eine Wahre Gott, DER EINZIGE GOTT, dessen Wut gekommen ist in Seiner brennenden Eifersucht, Elohim, YaHuWaH, der auch eure einzige Erlösung und euer einziges Entkommen ist. Schaut, alle werden Mich kennen und Mein Gesicht sehen – YahuShua. Beugt euch deshalb und ehrt Meinen Namen, denn es ist Zeit!… Kehrt zu Mir zurück!…