Die Schuppen entfernen

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Trompete Gottes 'Weitere Briefe'


AUDIO & VIDEO

Entferne die Schuppen von deinen Augen… Damit du Mich sehen kannst, wie ICH WIRKLICH BIN

5. Oktober 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung – Für eine Schwester in Christus und die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Meine Tochter, wenn du der Wahrheit ins Gesicht schaust wie sie ist- betreffend deinem wahren Gesicht, das du im Spiegel siehst – indem du dich nicht länger selbst belügst, dann wirst du in der Lage sein, Mich zu sehen, wie Ich wirklich bin… Sagt Der Herr.

Geliebte Tochter, du hast Meine Rede nicht verstanden… Denn der Feind im Spiegel, vor welchem du fliehen solltest, muss zuerst erkannt und akzeptiert werden als das, was er wirklich ist… Schau durch die Fassade hindurch, die du überstrichen hast, um die wahre Natur deines Herzens zu verbergen…

Denn Jene, die das umarmen, was sie sogar vor sich selbst verborgen halten, indem sie es ansprechen und ans Licht bringen, werden befreit sein…

Doch Jene, die angezogen bleiben vor Mir, indem sie Vortäuschungen mit Vortäuschungen zudecken, haben Ketten der Unversöhnlichkeit geschmiedet, durch welche sie angekettet bleiben…

Komm zu Mir und enthülle alles vor Mir!… Auf keine andere Weise kann Ich dir diese neuen Gewänder anziehen, die Ich für dich angefertigt habe.

Habe Ich dich nicht geformt, Geliebte?… Bin Ich nicht dein Schöpfer und habe Ich dich nicht an jenem geheimen Ort unschuldig und makellos geformt… Nackt? Ist es denn zu viel verlangt von Meiner Geliebten, auf die gleiche Weise zu Mir zurück zu kehren, wie sie erschaffen worden ist?… Kleine Kinder, kehrt zu Mir zurück wie ein Kind! Rennt zu Mir wie ein unschuldiges Kind es tun würde!

Werft all diese Kleider weg, die in Sünde angefertigt worden sind… Erkennt sie als das, was sie wirklich sind! Geliebte, ihr habt sie angefertigt und angezogen!

Ich habe euch nackt ausgezogen und gewaschen. Warum wollt ihr euch noch länger täuschen, indem ihr euch an das klammert, was vergangen ist?… All eure Bemühungen, mit welchen ihr versucht, euch selbst zu rechtfertigen, sind nutzlos. All eure Bemühungen, rein auszusehen, dienen nur dazu, euch mit Schande zu bedecken. Denkt nicht, dass Ich nur zu Meiner Tochter spreche… Ich spreche zu Allen von euch, Meine Schafe!

Beschmutzt Meine Liebe nicht länger!… EMPFANGT SIE! Hört auf, euch selbst zu belügen! Hört auf, nach menschlichem Ruhm zu streben! Hört auf, nach menschlicher Bestätigung zu streben! Hört auf, Mein Bild zu beeinträchtigen! Erkennt Mich, wie Ich wirklich bin!

Ihr fragt euch innerlich… ‚Wie soll ich dies tun? Ich bleibe blind und meine Ohren sind schwerhörig und mein Herz stimmt nicht, Herr.‘ Habt ihr nicht gelesen, dass Ich es bin, der es getan hatte?!… Ja von Anfang an BIN ICH ER!

Betet, Meine Schätze, betet… Denn Ich werde wieder sprechen, doch für den Moment werde Ich Meine Stimme verstummen lassen, denn ihr seid noch nicht in der Lage, es zu ertragen.