Die Haushaltung Gottes Band 1

Aus Suche Jesus-Comes
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite Die Haushaltung Gottes Die Haushaltung Gottes Band 1 × Band


Die Haushaltung Gottes, Band 1
Geschichte der Urschöpfung der Geister und Materie, der Urpatriarchen von Adam bis Abraham Niederschrift nach wörtlichem innerem Diktat (15.03.1840-07.09.1844) an Jakob Lorber.

Inhaltsverzeichnis

  • HAG1-1 - Aufforderungen, Ermutigungen des himmlischen Vaters an Seine Kinder - AUDIO/VIDEO
  • HAG1-5 - Das Geheimnis der Schöpfung
  • HAG1-6 - Die Entsprechung der Gestirne
  • HAG1-7 - Die Urzeit der Erde und des Mondes. Die Erschaffung Adams und Evas
  • HAG1-8 - Der Sündenfall Adams und Evas
  • HAG1-9 - Das Gericht Gottes wegen des Sündenfalles
  • HAG1-11 - Die Geburt Cahins (Kains) und Ahbels (Abels)
  • HAG1-12 - Die Verheissung Gottes an die ersten Menschen
  • HAG1-13 - Die Verstossung aus dem Paradies
  • HAG1-14 - Adams Erkenntnis und Reue
  • HAG1-15 - Cahins (Kains) Schuldbekenntnis
  • HAG1-16 - Der Auftrag des Herrn an Ahbel (Abel)
  • HAG1-17 - Die neue Gottesdienst- und Lebensordnung
  • HAG1-18 - Cahins (Kains) und Ahbels (Abels) Opfer
  • HAG1-19 - Cahin (Kain) ( ermordet Bruder Ahbel (Abel)
  • HAG1-20 - Cahins (Kains) Fluch und Flucht
  • HAG1-21 - Gottes Vertrag mit Cahin (Kain)
  • HAG1-22 - Hanoch, Cahins (Kains) Sohn, als Gesetzgeber
  • HAG1-23 - Hanochs tyrannische Befehle und Herrschaft
  • HAG1-24 - Der Auszug Cahins (Kains) ans Meer. Seine Namensumnennung in Atheope und Haut- und Haarumwandlung ins Schwarze
  • HAG1-25 - Die Entwicklung von Cahins (Kains) (Kains = Atheopes) Geschlecht in Afrika, Australien, Südamerika und Inseln
  • HAG1-26 - Hanochs gottlose und zuchtlose Regierung
  • HAG1-27 - Die Politik der Räte des Hanoch
  • HAG1-28 - Die Beratung der zehn Fürsten des Hanoch
  • HAG1-29 - Die Nachfolger Hanochs bis Lamech
  • HAG1-31 - Die Auswanderung Unterdrückter aus Hanoch unter Meduhed an den Stillen Ozean
  • HAG1-32 - Das Hohelied des Meduhed
  • HAG1-33 - Die Flucht der Meduhediten auf den stillen Ozean mit Ziel Japan
  • HAG1-34 - Die Landung der Meduhediten in Japan
  • HAG1-35 - Eine Busspredigt der Tiere an eine 14köpfige Gruppe. Sihin als Gruppenleiter
  • HAG1-36 - Erinnerung an Adams Ungehorsam und die Gnade Gottes. Aus der Gruppe Sihins wurde China bevölkert
  • HAG1-37 - Urgeschichte des chinesischen Volkes
  • HAG1-39 - Anfang und Grund des Verfalls der Kinder der Höhe
  • HAG1-41 - Henochs Berufung zum Prediger
  • HAG1-42 - Kenans Vision und Gesang von den zehn Säulen
  • HAG1-43 - Henoch erklärt die Rede Adams und Kenans
  • HAG1-44 - Adams Erklärung seiner Schwäche
  • HAG1-45 - Adams Segen über seine Kinder
  • HAG1-46 - Vom siebenmaligen Kommen Gottes auf die Erde
  • HAG1-47 - Über die Grösse und Tiefe des Wortes Gottes
  • HAG1-48 - Über den göttlichen Segen auf Erden
  • HAG1-49 - Adams und Henochs Morgengebet
  • HAG1-50 - Henochs Morgenbetrachtung
  • HAG1-51 - Jareds Freude über seinen Sohn Henoch
  • HAG1-53 - Adams Verwunderung über die Weisheit Henochs
  • HAG1-54 - Henochs Rede über wahres Danken und Loben
  • HAG1-56 - In der Grotte Adams. Sein Selbstbekenntnis
  • HAG1-60 - Henochs gerechte Verschwiegenheit
  • HAG1-61 - Vom göttlichen Wort im Menschenherzen
  • HAG1-62 - Das Verständnis der Patriarchen für die Rede Henochs
  • HAG1-63 - Asmahaels Rede über das göttliche Wort
  • HAG1-64 - Henochs Rede über das Wesen des Wortes
  • HAG1-65 - Adams Rückblick auf sein Leben
  • HAG1-67 - Der Besuch der Urväter bei den Kindern des Mittags
  • HAG1-68 - Adams Rede an die Seinen und an die Kinder des Mittags
  • HAG1-70 - Henochs Predigt über die wahre Liebe
  • HAG1-71 - Sethlahems Verlangen nach wahrer Weisheit
  • HAG1-72 - Sethlahems und Asmahaels Weisheit
  • HAG1-74 - Das Wesen von Wahrheit und Liebe
  • HAG1-76 - Freude der Urväter an Gott
  • HAG1-77 - Aufbruch der Patriarchen zu den Kindern des Abends
  • HAG1-80 - Goldene Regel der Prophetenschulen
  • HAG1-81 - Die Patriarchen bei den Kindern des Abends
  • HAG1-82 - Seth verweist Henoch das Wort der Wahrheit
  • HAG1-83 - Henochs Rede über Seths Irrtum
  • HAG1-84 - Adams weises Wort an Seth
  • HAG1-85 - Asmahaels Rede über das Gesetz
  • HAG1-86 - Gedanken der Patriarchen über Asmahaels Rede
  • HAG1-88 - Henochs Auslegung der Rede Asmahaels
  • HAG1-89 - Werke der Weisheit und Werke der Liebe
  • HAG1-90 - Die erlösende Macht der Liebe
  • HAG1-91 - Seth erkennt Gott im Fremdling Asmahael
  • HAG1-96 - Asmahaels Rede über das Wort Gottes
  • HAG1-99 - Göttliche und menschliche Gesetze
  • HAG1-100 - Jareds Gedanken über das Wesen Asmahaels
  • HAG1-101 - Henochs Gespräch mit Jared über Asmahaels Gedanken
  • HAG1-102 - Gegensätze zwischen Gott und den Menschen
  • HAG1-103 - Asmahaels Aufforderung zur Weiterreise
  • HAG1-104 - Asmahael beruft Abedam als Reisegefährten
  • HAG1-105 - Jareds Fragen über Asmahaels Wesen
  • HAG1-106 - Das Verhältnis zwischen Kenan und Mahalaleel
  • HAG1-108 - Seths Verlegenheit infolge der Gegenfrage des Enos
  • HAG1-109 - Rast der Väter unter dem Brotbaum
  • HAG1-111 - Asmahael bringt Mathusalah und Lamech zur Gesellschaft
  • HAG1-112 - Lamechs und Mathusalahs Unterredung über den Fremdling
  • HAG1-113 - Henochs Rede an Mathusalah und Lamech
  • HAG1-114 - Ungeduld Lamechs. Mathusalahs Antwort
  • HAG1-116 - Asmahaels Rede über die Macht Gottes im Menschen
  • HAG1-118 - Das irdische Leben und sein Zweck
  • HAG1-119 - Jareds Sorge um die Bewirtung Asmahaels
  • HAG1-120 - Besprechung der Patriarchen über Asmahael
  • HAG1-121 - Unterhaltung Lamechs und Mathusalahs über den Fremdling Asmahael
  • HAG1-122 - Asmahael erzählt ein Gleichnis
  • HAG1-123 - An der "Verdorrten Hand der Erde"
  • HAG1-124 - Adams Frage nach den Kindern der Mitternacht
  • HAG1-125 - Adam lässt die Kinder der Mitternacht suchen
  • HAG1-127 - Drei Söhne Adams folgen Henochs Ruf
  • HAG1-128 - Adams Freude über seine Kinder Jura, Bhusin und Ohorion
  • HAG1-129 - Asmahaels Rede über das Wesen Jehovas
  • HAG1-130 - Asmahaels erfolgreicher Vaterruf nach den Kindern der Mitternacht
  • HAG1-131 - Adams Freude und Dank. Frage des wissbegierigen Jura an Asmahael
  • HAG1-132 - Das gemeinsame Mahl. Die aus Ehrfurcht und Bescheidenheit fastenden Väter. Henochs Liebe zu Asmahael. Das wahre Gebet
  • HAG1-133 - Asmahaels Verheissung an Henoch
  • HAG1-134 - Asmahaels Gleichnis von der Liebe
  • HAG1-136 - Adams Zurechtweisung durch Asmahael
  • HAG1-137 - Adams Umdenken und Bekenntnis
  • HAG1-138 - Emanuels Rede über Sein Kommen zu den Menschen
  • HAG1-139 - Lamechs überschwengliche Liebe zu Emanuel
  • HAG1-140 - Emanuel rügt Mathusalahs Scheindank
  • HAG1-141 - Henoch ermuntert die Urväter zur Liebe zu Emanuel
  • HAG1-142 - Von der Willensfreiheit des Menschen
  • HAG1-143 - Der Verlauf des Opfers. Lamechs feurige Mahnrede. Von der Sanftmut und Geduld
  • HAG1-144 - Emanuels Abschiedsworte beim Opfersegen. Eine Verheissung bezüglich Golgatha. Von der Herrlichkeit der geistigen Freiheit
  • HAG1-145 - Adams Anordnungen für den kommenden Sabbat
  • HAG1-146 - Abedams Begegnung mit dem Fremden
  • HAG1-147 - Abedams Gespräch mit Abedam dem Fremden
  • HAG1-148 - Die Ankunft Abedams des Fremden bei den Vätern
  • HAG1-149 - Die Frage des fremden Abedam
  • HAG1-151 - Seth sucht das Licht im Lichte
  • HAG1-152 - Von der Einfalt. Das Wunder der Liebe Gottes
  • HAG1-153 - Echte Brüderschaft zwischen Henoch und dem einheimischen Abedam
  • HAG1-155 - Lamechs Frage nach dem Namen des fremden Abedam
  • HAG1-158 - Gottesfurcht und Gottesliebe
  • HAG1-159 - Adam und Seth in Bedrängnis und Prüfung
  • HAG1-160 - Gottes Hilfe und Sorge des Menschen
  • HAG1-162 - Der hohe Abedam im Kreise Seiner seligen Kinder. Das Ende des Unwetters
  • HAG1-163 - Seths Wunderkraft beruhigt den Feuersturm. Kaeams Forschen und Ahnen; seine Liebe zum hohen Abedam
  • HAG1-165 - Der hohe Abedam und die fünf Lichtsucher. Nicht Forschen, sondern Lieben führt zum Leben
  • HAG1-166 - Wie die wahre Liebe zu Gott beschaffen sein soll
  • HAG1-167 - Vom wahren Beten. Die richtende Gottheit und der liebende Vater im Herrn
  • HAG1-168 - Ein Rückblick auf die Sturmnacht. Die Liebe treibt die Furcht aus
  • HAG1-169 - Das Morgenmahl der Erzväter am Sabbat
  • HAG1-173 - Die sieben Murrer aus der Mittagsgegend verspotten Sethlahem
  • HAG1-174 - Ein Evangelium für Beleidigte
  • HAG1-175 - Sethlahem und die sieben Murrer
  • HAG1-176 - Vorwitz und Demütigung des scharfzüngigen Kisehel
  • HAG1-179 - Das Wesen der Sünde und ihrer Überwindung
  • HAG1-180 - Die fünf Töchter des Zuriel
  • HAG1-181 - Besorgnis des demütigen Zuriel
  • HAG1-183 - Ein Blick in die Tiefen der Schöpfung
  • HAG1-184 - Vom Wesen der Zeit und der Ewigkeit
  • HAG1-185 - Das Wesen des Lebens. Die Verheissungen des Herrn an Ghemela
  • HAG1-186 - Unschuld und Scham. Rückkehr und Empfang der Boten. NACHTRAG...