Der Menschensohn, der im Himmel ist, kam auch vom Himmel

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 5


(AUDIO & VIDEO)

26. Februar 2009 - Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Eine Frage wurde gestellt betreffend Johannes 3:13, wo Jesus sagte, “Keiner ist in den Himmel hinauf gegangen; da ist nur Der Eine, der vom Himmel herunterkam, Der Menschensohn”: Herr, wie kann dies sein, wenn die Bibel sagt, Elia ging hinauf in den Himmel in einem Wirbelsturm und Henoch war auch genommen von Gott?

[Der Herr antwortete] Ich bin in Dem Vater und Der Vater ist in Mir; Der Vater und Der Sohn sind Eins. Deshalb, kein Mensch, der starb, ist jemals auferstanden noch gen Himmel gefahren, ausser Der Menschensohn allein; noch ist irgend ein Mensch aufgefahren zur rechten Hand der Kraft, wie Der Menschensohn; noch ist irgendjemand hinauf gestiegen oder hinab gestiegen in der Art Des Messias. Denn da ist nur Einer, der vom Himmel herunterkam und der auch hinaufging in den Himmel, Der Menschensohn…

Und kein Mensch kann, noch wird jemals auf den Wolken des Himmels kommen in Kraft und grosser Herrlichkeit, die ganze Kleidung Des Vaters tragend, wie Der Sohn Gottes!…

ICH BIN DER HERR.