Das Hochzeitsmahl

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 7


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Meine Braut…Komm heraus! Das Hochzeitsmahl ist dabei, zu beginnen

27. April 2010 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu einem Bruder in Christus und zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Hört das Wort des Herrn, hört der Stimme eures Erlösers zu, denn das sagt Der Herr… Schaut, die Zeit ist gekommen! Und der Tag ist sehr nahe, wo die Tür verschlossen werden muss. Schaut, schon jetzt schliesst sie sich… Genauso, Amen.

Denn seht, Meine geliebte Braut wurde Mir von Dem Vater gegeben. Sie ist erwählt und treu. Ihre Lampe ist mit Öl gefüllt und sie leuchtet hell, ihr Gesicht ist von Anmut erfüllt, ihr Gewand ist bescheiden. Sie ist mit feiner weisser Wäsche bekleidet und sie macht sich bereit für ihren Bräutigam, sagt Er, der treu ist, Er der wahr ist und schnell kommt, um Seine Eigenen einzusammeln…

Seht, Der Vater hat Mir ihre Hand zur Hochzeit gegeben und wahrlich, Ich sage euch, ihr Söhne und Töchter der Menschen, Ich werde sie nehmen und sie sehr nahe zu Mir ziehen! Schaut, Ich werde sie beim Namen rufen und sie wird wegfliegen! Ja, Ich werde sie heiraten und sie wird bei Mir bleiben für eine Woche in dem Herrn, abgesondert im Haus des Vaters!

Oh Meine Geliebten, Meine Treuen und erwählten Heiligen am Ende dieses Zeitalters, kommt nahe zu Mir und fühlt Meine Umarmung! Sagt Der Herr… Oh Auserwählte Meines Herzens, kommt heraus, damit ihr eintreten könnt!… Denn ICH BIN ER!… Das Alpha und das Omega, Der Erste und Der Letzte, Der Geliebte der Menschenherzen, Der Wunsch aller Zeiten!

Das sagt Der Herr zu den Kirchen der Menschen und zu all Jenen ringsherum, auch zu all Jenen, die über das Land verstreut sind… Die Zeit ist gekommen und das Hochzeitsmahl ist dabei zu beginnen und Meine Braut wird ganz sicher hochgehoben werden!

Und schaut, der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn wird hereinbrechen, denn Ich habe es wirklich gesprochen und werde keine Reue zeigen. Es wird gewiss geschehen! Steht ihr nicht schon in der Mitte vieler Sorgen, ja 10 Tage und sieben, die dabei sind, hereinzukommen? Doch ihr lehnt ab zu sehen, ihr steht still mit euren verhärteten Herzen und euer Verstand ist abgestumpft, betäubt und ohne Gefühl.

Seht, selbst durch den Mund Meiner Diener, den Propheten, habe Ich zu euch gesprochen, doch ihr wolltet nicht zuhören. Denn Ich hatte ihnen befohlen und gesagt… ‚Geht hinaus und ladet Meine Freunde zur Hochzeit ein‘, doch ihr habt euch weggedreht. Die Einladung wurde euch in der Tat vorgelegt, sie wurde sogar in eure Hände gelegt, doch ihr habt sie abgelehnt!

Deshalb habe Ich Meinen Dienern befohlen, eure Einladungen auf den Boden zu werfen, als ein Zeugnis gegen euch, doch ihr seid unbewegt geblieben. Mit grosser Arroganz habt ihr versucht, Meine Worte abzuschütteln und in eurem Stolz habt ihr Mir auf den Mund geschlagen! Sie brachten euch Geschenke von dem König, doch ihr habt sie abgelehnt, denn ihr wollt keinen Teil an Mir, wie Ich wirklich bin!

Und immer noch, bis zum heutigen Tag rebelliert ihr gegen Mich mit einem steifen Arm und einem hochgestreckten Kopf! Schaut, ihr schüttelt eure Köpfe, während ihr Jene beleidigt, verleumdet und anspuckt, die Ich euch sende. Ihr bemüht euch immer, sie mit Worten und Taten nieder zu schlagen! Und im Stillen faucht ihr gegen sie mit lügenden Worten und einem eigensinnigen Mund!…

ES SOLL EUCH ABER BEKANNT GEMACHT WERDEN, OH VERDORBENE UND EXTREM TÄUSCHENDE GENERATION, IHR HABT ES MIR GETAN! DENN ICH HABE SIE GESANDT! Sagt Der Herr.

Deshalb ist Mein Gesicht für eine Zeit und einen Zeitabschnitt von euch abgewendet, Meine Einladung habe Ich zurückgezogen, bis ihr lernt, nicht mehr zu lästern, bis ihr euch selbst auf den Boden werft und aufrichtig bereut, dass ihr Mich komplett im Stich gelassen habt.

Deshalb sende Ich Meine Diener zu den Bescheidenen und Demütigen, zu den Armen des Landes, zu den geistig Gebrochenen und zu Jenen, die es wirklich nach Gerechtigkeit hungert und dürstet, damit Ich ihre Becher anfüllen und ihre Bedürfnisse befriedigen kann…

Denn die Einladung ist in der Tat hinausgegangen, der Ruf hallt auf der ganzen Erde wider! Und Jene, die in der Lage waren, haben empfangen und sind herbei geeilt! Dankbarkeit ist auf ihren Lippen und Hoffnung erfüllt ihre Herzen, während sie immer auf den Tag blicken, wo unsere Freude vollkommen sein wird!

Schaut, ihre Lampen sind voll und ihre Treue leuchtet hell; sie haben den Ruf beachtet und sind herausgekommen, um Mich zu treffen!… Deshalb wird es geschehen, wie es geschrieben steht… Die Ersten werden die Letzten sein und Jene, die als Letzte angesehen wurden, werden erste Teilhaber der Herrlichkeit sein.

Deshalb sagt Der Herr euer Erlöser… Kommt heraus, all ihr Treuen! Bringt eure Einladung mit euch, denn Ich habe sie in eure Herzen geschrieben! Tretet in die Freude des Herrn ein! Kommt und singt Loblieder, tanzt vor Freude und nehmt an dem Fest teil, das Ich für euch vorbereitet habe!

Hört Mich, Geliebte, schart euch um Mich, denn Ich bin es, eure Erste Liebe!… Ja, Er, der immer bei euch gewesen ist und bei dem ihr bleiben werdet, sogar bis zum Ende der Zeit, denn Niemand kann euch von Meiner Liebe trennen, noch kann irgendjemand euch aus Meiner Hand zupfen!…

Deshalb singt für Mich, jubelt und seid ausserordentlich froh! Denn ihr gehört Mir und seid es immer gewesen, vorherbestimmt in Dem Geliebten!… Sagt Der Herr.