Das Grosse Evangelium des Johannes Band 6

Aus Suche Jesus-Comes
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite Das Grosse Evangelium des Johannes Das Grosse Evangelium des Johannes Band 6 Band United-States.png


DAS GROSSE EVANGELIUM JOHANNES - BAND 6
Lehren und Taten Jesu während Seiner drei Lehramts-Jahre

Inhaltsverzeichnis

  • GEJ06-1 - Die Heilungeines Kranken am Teiche Bethesda (Ev. Joh. 5, 1-13)
  • GEJ06-2 - Der Herr zeugt von Sich und Seiner Mission als Messias (Ev. Joh. 5, 14-27)
  • GEJ06-3 - Der Herr spricht von dem Zeugnis Seiner Werke (Ev.Joh. 5,28-39)
  • GEJ06-4 - Von der Verstocktheit der Tempeljuden (Ev. Joh. 5,40-47)
  • GEJ06-5 - Die Pharisäer in Bethanien
  • GEJ06-6 - Das Bekenntnis der Pharisäer
  • GEJ06-7 - Der Herr mit den Seinen auf einem Hügel bei Bethanien
  • GEJ06-8 - Moses und Elias erscheinen auf des Herrn Geheiss. Mosis Anklage wider die Tempeljuden
  • GEJ06-10 - Die Selbstanklage der Priester
  • GEJ06-11 - Die guten Vorsätze der neubekehrten Judenpriester
  • GEJ06-12 - Der nächtliche Gewittersturm
  • GEJ06-13 - Der neue Stern mit dem Neuen Jerusalem. Die Bedingung fürs ewige Leben
  • GEJ06-14 - Bekenntnis eines Judenpriesters
  • GEJ06-15 - Die Judenpriester werden des Herrn Jünger
  • GEJ06-16 - Die bekehrten Priester sagen sich vom Tempel los
  • GEJ06-17 - Das selbstsüchtige Treiben der Priester im Tempel
  • GEJ06-18 - Ein Evangelium des Frohsinns
  • GEJ06-19 - Die Reinigung von der Sünde
  • GEJ06-20 - Die Vergänglichkeit der Materie
  • GEJ06-21 - Ein Weinwunder. Die Arbeit im Weinberge des Herrn
  • GEJ06-22 - Die falschen Lehrer des Evangeliums
  • GEJ06-23 - Der Herr und die Seinen in Bethlehem. Heilung und Versorgung vieler Kranker
  • GEJ06-24 - Die Heilungen des Herrn in einem Orte bei Bethlehem
  • GEJ06-25 - Die Reise des Herrn zu Kisjonah
  • GEJ06-26 - Philopolds philosophische Fragen
  • GEJ06-27 - Die Reifeentwicklung des Menschen
  • GEJ06-31 - Die göttliche und die menschliche Wesenheit des Herrn
  • GEJ06-32 - Das Geistige im Natürlichen
  • GEJ06-35 - Judas Ischariot im Hause Kisjonahs
  • GEJ06-36 - Abfahrt von Kis und Ankunft beim Wirte des Lazarus
  • GEJ06-38 - Das Können und Wirken der drei Weisen
  • GEJ06-39 - Ein guter Zweck heiligt nicht die schlechten Mittel
  • GEJ06-40 - Der Einfluss der Lichtgeister
  • GEJ06-41 - Die Speisung der Fünftausend (Ev. Joh. 6,1-15)
  • GEJ06-42 - Die Jünger fahren über das Meer nach Kapernaum (Ev. Joh. 6,16-21)
  • GEJ06-43 - Das Brot des Lebens (Ev. Joh. 6,22-35)
  • GEJ06-44 - Des Herrn Mission auf Erden. Das Fleisch und das Blut des Herrn (Ev. Joh. 6, 36-58)
  • GEJ06-45 - Urteile des Volkes über die Rede des Herrn (Ev. Joh. 6, 59-64)
  • GEJ06-46 - Eine Prüfung für die Jünger des Herrn (Ev. Joh. 6, 65-70)
  • GEJ06-47 - Judas Ischariot (Ev. Joh. 6, 71)
  • GEJ06-48 - In der Herberge des Wirtes von Kapernaum
  • GEJ06-49 - Des Herrn Duldsamkeit gegen Judas Ischariot
  • GEJ06-50 - Der reiche Fischzug. Die wohlschmeckenden Edelfische
  • GEJ06-51 - Vom Fasten und Busse tun. Das Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner (Ev. Luk. 18,9-14)
  • GEJ06-52 - Von der Versuchung und den Schwächen. Übe das Denken!
  • GEJ06-53 - Die Bestimmung der Geschöpfe
  • GEJ06-54 - Die Auferstehung des Fleisches
  • GEJ06-55 - Von den Krankheiten und vom frühzeitigen Tode
  • GEJ06-56 - Die Hauptursachen der Krankheiten
  • GEJ06-58 - Petrus und der reiche Bürger von Kapernaum
  • GEJ06-60 - Die Gleichgültigkeit der Kaufleute auf geistigem Gebiet
  • GEJ06-61 - Über Reinkarnation. Die Erde als Gotteskinderschule
  • GEJ06-63 - Der Grund der Menschwerdung Gottes
  • GEJ06-64 - Der Unglaube als Reifezeugnis für eine neue Offenbarung. Vergleich zwischen den Menschen zu Noahs Zeiten und zur Zeit Jesu. Der geistige Zustand der Menschen
  • GEJ06-65 - Die jenseitige Führung der Seelen, die vor Jesus Mensch waren. Vom Himmelreich
  • GEJ06-66 - Der habsüchtige Oberste von Kapernaum
  • GEJ06-67 - Die Unsterblichkeit der Menschenseele
  • GEJ06-69 - Die göttliche Liebe, ihre Fürsorge und Weisheit
  • GEJ06-71 - Das Wesen der bösen Geister
  • GEJ06-72 - Geistereinflüsse bei natürlichen Vorgängen als Zulassungen der Vorsehung
  • GEJ06-73 - Die ertrunkene Tochter des Wirtes und ihre Erweckung
  • GEJ06-74 - Das Pharisäerschiff auf bewegter See
  • GEJ06-75 - Von der rechten Beschauung der Natur
  • GEJ06-76 - Die Ursachen des Verfalles der Menschen. Theokratie und Königtum. Endzeit und Gericht
  • GEJ06-77 - Auf einem Berge bei Kapernaum
  • GEJ06-78 - Ein Gespräch zwischen dem Wirt und dem Obersten über den Herrn
  • GEJ06-79 - Der Abschied vom Herbergswirt zu Kapernaum. Das innere Wort als Geheimnis Gottes im Menschenherzen (Ev. Joh. 7,1)
  • GEJ06-80 - Der Besuch bei dem Wirte in Kana. Die Heilung des kranken Kindes. Ein Evangelium für säugende Mütter
  • GEJ06-81 - Der Herr im Norden von Galiläa
  • GEJ06-82 - Die Jünger und der strenge Zöllner
  • GEJ06-83 - Der Herr erweckt den verstorbenen Sohn des Zöllners
  • GEJ06-84 - Die Abfertigung der drei Ärzte
  • GEJ06-86 - Der Herr als Lehrer der Lebenskunst
  • GEJ06-87 - Die innere Entwicklung eines Geistesmenschen
  • GEJ06-88 - Die Grundlagen zur geistigen Vollendung. Das Wesen Gottes
  • GEJ06-89 - Ein Zwiegespräch des Arztes und des Wirtes über den Herrn
  • GEJ06-90 - Das Menschliche und das Göttliche im Herrn
  • GEJ06-91 - Der Arzt erhält vom Herrn die Kraft, durch Händeauflegen Kranke zu heilen
  • GEJ06-92 - Der Christ als Geschäftsmann. Vom Schutzzoll und Sklavenhalten. Das Verhalten zu den Götzenpriestern
  • GEJ06-93 - Der Besuch des heiligen Haines. Die Vernichtung der Götzen
  • GEJ06-94 - Die Bitte des Priesters um Wiederherstellung der Götzen. Der heilige See
  • GEJ06-95 - Beim Mahle in des Zöllners Jored Hause. Des Herrn Lebenslehre
  • GEJ06-97 - Der Herr heilt Kranke in einem Fischerdörfchen
  • GEJ06-98 - Des Heidenpriesters gewandte Verteidigungsrede
  • GEJ06-99 - Joreds armes Fischerdörfchen wird vom Herrn wunderbar gesegnet
  • GEJ06-101 - Der Herr erläutert die Gesichte Daniels
  • GEJ06-102 - Die listigen Weiber der Heidenpriester
  • GEJ06-103 - Das gute Zeugnis der Priesterweiber über den Herrn
  • GEJ06-104 - Die Zweifel der gelehrten Weiber am Jenseits
  • GEJ06-105 - Des Herrn Missfallen an den hochmütigen, kritischen Weibern
  • GEJ06-106 - Ein Schriftgelehrter unterstützt die Ansichten der Priesterweiber
  • GEJ06-107 - Der Verkehr mit dem Jenseits. Beweise über das Fortleben nach dem Tode
  • GEJ06-108 - Die atheistische Rede des mundfertigen Priesterweibes
  • GEJ06-109 - Meinungsaustausch zwischen dem Schriftgelehrten und dem Priesterweibe
  • GEJ06-110 - Des Schriftgelehrten Rede über das Wesen Gottes
  • GEJ06-111 - Der Weg zur Gotteserkenntnis und Gottesliebe
  • GEJ06-112 - Der abergläubische Fischmeister am Euphrat
  • GEJ06-113 - Die rechte Art religiöser Belehrung
  • GEJ06-117 - Die Geschichte vom reichen Mann und seinen Arbeitern
  • GEJ06-119 - Die Ehrfurcht der Priesterfrauen vor dem Herrn
  • GEJ06-120 - Der Herr erklärt die Mondwelt und das Wesen der Mondsucht
  • GEJ06-121 - Eigentümlichkeiten der auf der Erde inkarnierten Mondseelen
  • GEJ06-122 - Der Herr warnt vor dem Rückfall ins Materielle. Das Wesen der Materie. Die Unendlichkeit des Herrn
  • GEJ06-125 - Der Geist des Mentors der Priesterweiber erscheint
  • GEJ06-126 - Die Bedeutung des Judenvolkes gegenüber den Heiden
  • GEJ06-127 - Der Herr überwindet die Stromräuber
  • GEJ06-129 - Die Heilung des fieberkranken Hauptmannssohnes
  • GEJ06-130 - Die Bekehrung der Götzenpriester
  • GEJ06-131 - Der römische Hauptmann findet seine Geschwister
  • GEJ06-132 - Des Hauptmanns Klage über den Krieg im Tierreiche
  • GEJ06-133 - Von der Seelenlehre. Wesen und Zweck der Materie. Die freie, selbsttätige Entwicklung des Menschen zum Gotteskinde
  • GEJ06-134 - Des Hauptmanns Erzählung von dem weisen Illyrier
  • GEJ06-135 - Die Persönlichkeit Gottes. Gottes Wille und des Menschen Wille. Die Kraft des Willens
  • GEJ06-136 - Der Schönheitssinn, eine Blüte der Wahrheit
  • GEJ06-137 - Der Besuch im Tempel der Weisheit
  • GEJ06-138 - Das Wundermahl im Hause des Obersten. Wesen und Wirkung der Liebe
  • GEJ06-140 - Die Rückreise nach Kapernaum. Der Riese und seine Judenpredigt
  • GEJ06-141 - Der missglückte Überfall des Synagogenobersten
  • GEJ06-142 - Der Hauptmann wirbt den Riesen und seine Brüder für Rom an. Werke der Liebe sind das wahre Verdienst vor Gott
  • GEJ06-143 - Amt und Ehre. Alles ist Gnade; nur der gute Wille ist Verdienst. Vom Bewusstsein des eigenen Unwertes. (Luk. 17,10)
  • GEJ06-144 - Die Abhängigkeit des menschlichen Wirkens von Gottes Gnade
  • GEJ06-145 - Die Vorwürfe und Zweifel der Jünger
  • GEJ06-146 - Die unzufriedenen Jünger ziehen allein nach Jerusalem zum Laubhüttenfest; der Herr folgt heimlich nach (Ev.Joh. 7,2-13)
  • GEJ06-147 - Der Herrim Tempel.Missglückter Anschlagder Templer(Ev.Joh.7,14-36)
  • GEJ06-148 - Des Herrn Einkehr bei Lazarus in Bethania
  • GEJ06-149 - Eine Voraussage des Herrn über unsere jetzige Zeit. Die Notwendigkeit göttlicher Offenbarungen
  • GEJ06-150 - Echte und falsche Propheten und Offenbarungen
  • GEJ06-151 - Die Kennzeichen der Widerchristen
  • GEJ06-152 - Die Mannigfaltigkeit der Geschöpfe und ihr Zweck
  • GEJ06-153 - Voraussage des Herrn vom Gericht über die Juden. Die Vergänglichkeit der Materie
  • GEJ06-154 - Über die Notwendigkeit der Vergänglichkeit der Materie
  • GEJ06-155 - Selbstverschuldete und unverschuldete Krankheiten und Unglücke
  • GEJ06-156 - Die bevorstehende Mondfinsternis
  • GEJ06-157 - Das gewährte Beschauen des Mondes durch die innere Sehe
  • GEJ06-158 - Die Folgen der Mondfinsternis. Wiedergeburt und Geistesgaben
  • GEJ06-159 - Die Erfahrungen der Jünger auf dem Feste in Jerusalem
  • GEJ06-160 - Die sieben Schutzhunde des Lazarus. Die Sternenwelten als Schulhäuser für Geister
  • GEJ06-161 - Die vorbildliche Tat als beste Lehre und Ermahnung. Wo Ernst und Drohung am Platze sind
  • GEJ06-162 - Ursache und Zweck der Krankheiten und Leiden
  • GEJ06-163 - Das Schicksal der Selbstmörder. Die Lehre ohne das gute Beispiel ist nichts nütze. Der Glaube ohne Werke ist tot
  • GEJ06-164 - Des Lazarus Stellung zum Tempel. Der Ärger und seine Folgen
  • GEJ06-165 - Geistereinflüsse und Willensfreiheit des Menschen. Die Bestimmung der Tierseelen
  • GEJ06-166 - Das Wesen der Meteore und Kometen
  • GEJ06-167 - Lazarus wird Besitzer einer Erdölquelle
  • GEJ06-169 - Des Herrn Hinweis auf Seinen Kreuzestod
  • GEJ06-170 - Der Herr lehrt im Tempel (Ev. Joh. 7,37-49)
  • GEJ06-171 - Die Pharisäer und Nikodemus(Ev. Joh. 7.50-53)

Der Herr auf dem Ölberg (Ev. Joh. Kap. 8)

  • GEJ06-172 - Der Herr und die Seinen in der Herberge des Lazarus auf dem Ölberg (Ev. Joh. 8, 1)
  • GEJ06-173 - Des Herrn Betrachtungen beim Anblick Jerusalems. Das Gericht über Jerusalem
  • GEJ06-174 - Die Voraussage des grossen Gerichtes der Jetztzeit
  • GEJ06-175 - Des Lazarus Zweifel an der göttlichen Führung der Menschheit
  • GEJ06-176 - Von den Arbeitern im Weinberge. Zweck, Wesen und Wirkung der Offenbarungen
  • GEJ06-177 - Die Propheten als Träger der Offenbarung. Lichtglaube und Blindglaube
  • GEJ06-178 - Zweierlei Menschen auf Erden: Seelen von oben und Seelen von unten. Lehren und Zeichenwirken in ihren verschiedenen Wirkungen
  • GEJ06-181 - Die Ankunft der fremden Römer in der Herberge
  • GEJ06-182 - Das Gespräch der Führerin mit den Römern über den Herrn
  • GEJ06-183 - Der Römer fragt den Wirt und Lazarus nach dem Wundermanne Jesus
  • GEJ06-184 - Lazarus erzählt dem Römer vom Herrn
  • GEJ06-185 - Die Heilung der besessenen Maid Maria Magdalena durch den Herrn
  • GEJ06-186 - Die Römer und die Maid ehren den Herrn
  • GEJ06-188 - Der Wert des Denkens und des Lichtglaubens
  • GEJ06-189 - Ein Blick in die Wunder der Engelswelt vermittels des Zweiten Gesichtes. Der Unterschied zwischen Engeln und Menschen
  • GEJ06-190 - Die Verschiedenheit der Lebensaufgabe der Engel und der Menschen
  • GEJ06-191 - Vom Zweiten und vom Dritten Gesicht
  • GEJ06-193 - Die geistige Entsprechung der Tageszeiten. Wer dem Altare dient, soll auch vom Altare leben
  • GEJ06-194 - Der Herr kennzeichnet die dreissig Römer
  • GEJ06-195 - Die dreissig Römer suchen den Herrn
  • GEJ06-196 - Der Herr lehrt im Tempel. Die Urteile deszuhörenden Volkes (Ev.Joh. 8,2)
  • GEJ06-197 - Die Ehebrecherin (Ev. Joh. 8, 3-11)
  • GEJ06-198 - Des Herrn Bekenntnis im Tempel (Ev. Joh. 8,12-29)
  • GEJ06-199 - Der Herr und Seine Gegner (Ev. Joh. 8. 30-49)
  • GEJ06-200 - Das Wesen des Herrn (Ev.Joh. 8,50-59)
  • GEJ06-201 - Die Entlarvung des Verführers der Ehebrecherin
  • GEJ06-202 - Arbeiter besuchen den Herrn auf dem Ölberg
  • GEJ06-203 - Der Grund des Unglaubens der Templer
  • GEJ06-204 - Die Erziehung der Menschheit zur Erkenntnis Gottes
  • GEJ06-205 - Die Willensfreiheit und die geistige Mission des Menschen auf Erden
  • GEJ06-207 - Des Herrn Betrachtungen über Jerusalem und über die Endzeit der Erde. Das tausendjährige Reich und das Feuergericht
  • GEJ06-208 - Der Bericht des Lazarus über die ungläubigen Pharisäer
  • GEJ06-210 - Die Zweifel der Pharisäer über den Herrn als Messias
  • GEJ06-211 - Eine Wette zwischen Agrikola und einem Pharisäer
  • GEJ06-212 - Agrikola deutet Weissagungen aus dem Jesajas
  • GEJ06-213 - Die Unwissenheit des Pharisäers bezüglich der Sonne und der Sündflut
  • GEJ06-214 - Vom Buche Hiob und vom Tempel zu Jabusimbil
  • GEJ06-215 - Das Orakel zu Delphi. Vom Fortleben nach dem Tode
  • GEJ06-218 - Agrikola spricht über das Wesen der Seele
  • GEJ06-221 - Die göttliche Führung der Menschen
  • GEJ06-225 - Geistereinflüsse und der Verkehr mit dem Jenseits. Selbständigkeit und Willensfreiheit des Menschen
  • GEJ06-226 - Gottes Wesen und ewige Schaffensfreude. Die Verwandlung aller Materie in Geistiges. Das jenseitige Leben des Menschen
  • GEJ06-227 - Nicht das Wissen, sondern die Liebestat macht selig. Von Fleiss und Sparsamkeit. Gerechter Reichtum
  • GEJ06-228 - Nächstenliebe. Gotteserkenntnis und Gottesliebe
  • GEJ06-229 - Gott-Vater, Gott-Sohn und Gott-Heiliger Geist
  • GEJ06-230 - Die Dreieinigkeit in Gott und Mensch
  • GEJ06-231 - Die Unendlichkeit und Allgegenwart Gottes in Jesus. Die Erscheinungen bei der Taufe des Herrn
  • GEJ06-236 - Des Herrn geistige Allgegenwart. Die Ersten werden die Letzten sein. Warnung vor Eifersucht und Hochmut
  • GEJ06-240 - Das Verhältnis zwischen Hölle und Welt
  • GEJ06-241 - Lazarus will den Sündern helfen
  • GEJ06-242 - Drei Gleichnisse von der Barmherzigkeit Gottes. Das Geheimnis der Liebe
  • GEJ06-243 - Die Folgen der falschen Vorstellung vom Jenseits
  • GEJ06-245 - Der Grosse Schöpfungsmensch im Universum
  • GEJ06-246 - Die Erlösung des Weltenmenschen
  • GEJ06-247 - Der Herr als Heiland des Grossen Weltenmenschen. Die geistige Grösse des Menschen
  • GEJ06-248 - Die Bewegung des Weltenmenschen und seiner Hülsengloben. Die Doppelsonnen