Blast die Trompete, schlagt Alarm, Der Heilige von Israel kommt

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 7


(AUDIO & VIDEO)

Der Herr sagt… Diener, blast die Trompete!… Schlagt Alarm & Macht ein Spektakel aus euch selbst!

28. April 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Wächter Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr zu Seinen Söhnen, die übrig bleiben, Jene, die sich nicht von Mir entfernt haben, Jene, die treu sind und an der Linie festhalten…

Schaut, in eurer Mitte habe Ich eine Messlinie ausgelegt, ja inmitten vieler Stolpersteine habe Ich sie ausgelegt, damit Meine Diener ihr folgen und geradeaus gehen können. Und obwohl ihr noch stolpert, habe Ich sie wirklich vor euch ausgestreckt, damit ihr nicht fallt und unfähig seid, wieder aufzustehen. Denn das Gewicht dieser Offenbarung ist in der Tat sehr schwerwiegend und sie wird auf grossen Widerstand stossen.

Schaut, auch Verfolgung und Verleumdung wird zum Vorschein kommen und euch den Weg versperren, viele Stimmen werden euch für eure Taten verurteilen und viele Beschuldigungen werden kommen aufgrund Meiner Worte. Schaut, sie sind schon hervorgekommen und sie werden weitergehen und massiv ansteigen. Seid aber nicht bestürzt über diese Menschen, noch überrascht über ihre Worte; hört ihren Verleumdungen nicht zu. Und wenn sie näher kommen, um euch mit Worten und Taten zu beschimpfen, dann sollt ihr euch weder wegdrehen noch davonlaufen, denn Ich werde mit euch sein und Ich werde in euch wohnen wie eine feurige Flamme…

Seht, Ich werde euch zu einer befestigten Stadt machen gegen sie, mit hohen und dicken Mauern, erbaut mit starkem und gehärtetem Mörtel, die kein Mensch besteigen und kein Feind durchbrechen kann. Denn keine Waffe, die gegen Mich geschmiedet wurde, wird auf irgendeine Weise Erfolg haben. Ich bin Der Herr.

Deshalb spreche Ich noch einmal zu Jenen, die sich weder in ihren Gedanken noch durch ihr Handeln entfernt haben, zu Jenen, deren Herzen nahe beim Heiligen Bund bleiben, deren Gedanken fixiert sind auf das Ziel, deren Gedanken mit unveränderter Miene an der Vision festhalten… Diamanten, die nicht weggerückt werden können von Meiner Absicht, Steine des Anstosses, die in die Mitte dieser extrem rebellischen Generation gesetzt wurden… Diener, die in Meiner Liebe bleiben, die sich nach der Gerechtigkeit sehnen, die hinabfliesst wie Wasser und nach Rechtschaffenheit, die wie ein mächtiger Strom fliesst, denn der Eifer Des Herrn der Heerscharen wohnt in ihnen… Söhne Des Lebendigen Gottes, Söhne nach Meinem eigenen Herzen, sagt Der Herr.

Deshalb Meine Söhne, hört das Wort aus Meinem Mund und macht es so; achtet auf Meine Anordnung und zögert nicht, wenn der Befehl hinunter gesandt wird. Schreitet voran in Meinem Namen und werdet nicht mitleidig und lasst euch nicht zur Seite drehen, denn der Mund Des Lebendigen Gottes hat gesprochen!

Doch bis eure Tage erfüllt werden und die Fülle dieser Zeit herein kommt, gebiete Ich euch Folgendes… Trompetet Meine heftige Rüge und macht Meine Empörung bekannt, ohne Unterbruch! Ja, trompetet Meine Worte, verkündet Meinen Zorn in jeden Winkel innerhalb eurer Reichweite, über alle möglichen Kommunikationswege und Geräte! Sprecht Meine Worte laut und blast die Trompete gegen diese Nation und gegen die Kirchen der Menschen, denn wegen ihnen bin Ich sehr verärgert!… Ja, blast sie in alle Richtungen, blast die Trompete auf der ganzen Erde! Sagt Der Herr.

Ja, Meine Wächter, nehmt die Trompete in eure Hände und dreht euch zu den Kirchen der Menschen und verkündet das Wort aus Meinem Mund, damit der Klang Meiner Stimme sie demütigen möge.

Wenn sie jedoch auf keine Weise gedemütigt werden, während sie das Wort Des Herrn hören, werde Ich an einem Tag und zu einer Stunde, wo sie es nicht erwarten, aus Meinem Ort hervorkommen und sie nackt ausziehen und all ihre Reichtümer auf den Boden werfen…

Seht, Ich werde sie sieben und aus ihrer Mitte einen Rest hervorbringen… Und sie werden ganz allein zurückgelassen werden in Fassungslosigkeit und Tränen, sagt Der Herr euer Gott.

Deshalb blast die Trompete Meine Söhne! Trompetet laut vor ihren Gesichtern, denn die Zeit der Rüge Des Herrn ist gekommen und die Warnung muss laut verkündet werden! Geht, zögert nicht! Trompetet auf jede Art der Kommunikation und über die Geräte in ihre Gruppen und in ihre Gesichter! Geht! Geht und macht es so, wie Ich Selbst euch führe! Verkündet es ihnen, indem ihr die Geräte der Menschen benutzt und geht auch persönlich, zwei zusammen oder in einer kleinen Gruppe, geht! Geht wo auch immer ihr willkommen seid und auch da, wo ihr verhasst seid!… SEID MUTIG UND GEHT!

Schreitet voran und macht Feinde aus allen Menschen und Nationen! Verursacht eine grosse Spaltung, ja auch innerhalb der Kirchen der Menschen! Denn Ich bin nicht gekommen, um ihnen Frieden zu bringen, damit sie weiterhin entspannt in all ihrer Unzucht sitzen oder träge sitzen bleiben, während die Ungerechtigkeit sie einholt. Nein, Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern Krieg, eine grosse Trennung unter Meinen Anhängern!

Denn dies ist das Schwert, welches Ich bringe, bis zum Töten der Herzen und zum Aufbrechen jedes falschen Fundaments!… Schaut, Ich bin hervor gekommen, um zu entzweien und in Stücke zu hauen, bis all diese Feindschaft zerstört ist! Sagt Der Herr.

JETZT GEHT! Und seid zu ihnen wie eine eklige Wunde, die weder abgeschüttelt noch geheilt werden kann, ein widerlicher Geruch in den Nasenlöchern Aller, die Mich hassen!… JA GEHT! Und macht aus euch selbst ein Spektakel, um Meines Namens willen und rüttelt sie wach! Sagt Der Herr… Serviert ihnen die absolute Wahrheit und Meine starke Rüge! Serviert ihnen jedes Wort Meines heissen Unmutes! Und werdet nicht mitleidig, sondern fahrt fort, bis ein grosser Aufschrei gegen euch hervorkommt!

Und wenn Ich euch aufrufe, euch von einem Ort zu entfernen, sucht einen Anderen auf; euren Segen auf Jenen lassend, die zugehört haben, indem ihr sie in Meinem Namen segnet, auch all Jene, die Tränen der Reue und Freude vergossen haben beim Hören des Wortes Des Herrn. Dreht euch aber von Jenen weg, die Mich hassen, denn ihr werdet sie erkennen an ihrem Ärger und an der Dunkelheit ihrer Gesichter aufgrund der Worte aus ihrem Mund. Dreht ihnen den Rücken zu und schüttelt den Staub von euren Füssen als ein Zeugnis gegen sie, sagt Der Herr.

Fürchtet euch nicht Meine Söhne, noch seid überrascht von ihren Blicken, noch beachtet ihre Worte, noch versteckt euch vor irgend einem Stein, der in eure Richtung geworfen wird… Denn Ich bin mit euch!… Ich bin eure Kraft und euer Schild, ein starker Turm, der auf keine Weise nieder gerissen werden kann!… Denn Ich bin Der Herr!… Stark ist Der Eine, der mit euch geht, treu ist Er, der rasch kommt, um euch zu erretten, Er, der vor euch geht und immer euer rückwärtiger Wachmann bleibt!

Deshalb hört Mir jetzt zu, all ihr arroganten Kirchen. Höre das Wort aus Meinem Mund, du schreckliche Generation, denn das erklärt Der Herr, euer Gott mit einer lauten Stimme… DIES IST MEIN WORT. Seht, Ich habe Meine Propheten vor euch gesetzt. Sie hören Meine Stimme und Mein Geist nimmt rasch zu in ihnen; Meine Stimme wird immer lauter… Schaut, Meine Gegenwart wird mit ihnen sein als ein Mächtiger und Schrecklicher an jenem Tag, wo Ich sie sende! Mein Geist wird völlig in ihnen errichtet sein, wie ein Feuer, das nicht gelöscht werden kann! Wehe deshalb zu ALLEN, die sich ihnen entgegen stellen! Sagt Der Herr euer Gott, denn schaut, Ich komme herunter!

Menschen der Erde, Ich komme herunter zu euch, Mein linker Arm ausgestreckt, um zu richten und zu strafen und Mein rechter Arm angewinkelt, um zu retten und zu erlösen! Es ist Zeit! Der Tag ist weit fortgeschritten und die Stunde geht dem Ende entgegen, schaut auf, denn der Zorn Des Herrn kommt, um die Nationen zu strafen und die Urteile Des Allmächtigen werden auf die Menschen herunter regnen!…

Seht, die ganze Erde wird geschüttelt werden und jeder Mensch wird zittern an seinem Ort und jedes Gesicht vor Angst absinken! Es wird tatsächlich das Herz jedes Menschen beben in seiner Brust aufgrund des Terrors Des Herrn!

Seht jetzt und erkennt, öffnet eure Ohren und hört, denn obwohl ihr noch träge seid im Hören, wird das, was ihr sehen werdet, gewiss für sich sprechen. Und auch wenn eure Augen bedeckt bleiben mit Purpur und Scharlach, wird es deutlich werden für euch. Und auch wenn es aussieht, als ob es sich verzögert aufgrund der Dunkelheit in eurem Verständnis, wird es sich nicht verziehen, es kommt ganz sicher… Seht, Ich komme schnell!

Ja, betrachte den Tag, du törichte Generation, und schau. Der Tag des Herrn ist hier. Schau, er ist an der Tür und dabei, herein zu kommen. Deshalb bereut und ruft Den Namen an.

Menschen der Erde, ruft hinaus, ruft den Namen der Barmherzigkeit an! Ruft den einzigen Namen unter dem Himmel an, durch welchen ihr errettet sein müsst!… Meine Kinder, ruft Seinen Namen an, wenn ihr Ihn kennt.

Ruft den Namen der reinen Gerechtigkeit, der Majestät und der rettenden Gnade an! Ja, ruft Ihn an und sagt… ‚Gnade! Gnade!‘ Meine Leute, sprecht Seinen Namen laut aus und bereut, opfert eure Tränen und gesteht eure Sünden!… Tut es schnell, bevor die Türe verschlossen wird! Sagt Der Herr.