Alle werden das ernten, was sie gesät haben, sei es gut oder böse

Aus Suche Jesus-Comes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptseite => Trompete Gottes => Band 2


(AUDIO & VIDEO)

Alle werden ernten, was sie gesät haben… Ob GUT oder BÖSE

8. Juli 2005 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr betreffend Jenen, die Ohren haben, jedoch ablehnen zu hören und Augen, jedoch ablehnen zu sehen… Nur Jene mit Herzen, die einsam und verlassen sind, sind voll von Angst und Verachtung. Denn sie verstecken sich hinter Lehren und decken sich selbst mit Traditionen zu, um sich vor Meiner Korrektur zu schützen. Schaut, mit routinierten Reden verdrehen sie die Schriften und sie zerreissen in der Tat das Wort Gottes aufgrund ihres Stolzes. Denn sie kennen Mich nicht, noch wohnt Mein Geist in ihnen. Sie haben die Liebe zur Wahrheit nicht empfangen, noch akzeptieren sie Mich, wie Ich wirklich bin. Deshalb glauben sie bereitwillig die Lügen und wandeln immer in den Geboten der Menschen, während sie Jene verleumden, die zu ihnen gesandt wurden.

Deshalb sagt Der Herr zu den Kirchen und zu all den Führern der Herde… ‚Warum empfängt ihr Mich nicht?! Ihr seid nicht in der Lage dazu, denn ihr streckt immer die Hand gegen Mich aus! Schaut, Ich sende euch einen einfachen Menschen, damit ihr Meine Korrektur empfangen könntet, doch ihr sagt, er hat einen Dämon… Ihr kämpft immer gegen Mich!‘

Seine Worte sind Wahrheit, der wirkliche Wille Des Vaters deutlich gemacht, Das Wort des Herrn, noch einmal hervor gebracht durch Seine Propheten. Doch ihr schreit, ‚Falsch!‘, da ihr feststellt, dass es euren vorgefassten Ansichten und Überzeugungen entgegen läuft, als ob ihr und eure aufgestellte Lehre über jeden Tadel erhaben wäre…

Und während der ganzen Zeit errichtet ihr Wände aus Lügen und legt täuschende Fallen, um Meinen Weg vor Mir zu versperren, ihr seid immer bemüht, eure Position zu stärken, damit Ich eure Maskerade nicht enthülle.

Hört auf, dem Teufel zuzuhören, denn er ist es, der zu euch spricht! Er wird Satan genannt und Betrug ist in seinem Herzen. Denn er betrog zuerst Ihn, der ihn erschuf, dann hat er Jene um das Leben betrogen, die er dazu veranlasste, mit ihm zu fallen, gefolgt von Adam durch Eva. Dann zu Meiner bitteren Traurigkeit und Wut hat er Christus betrogen mit Judas. Jetzt hat er die ganze Welt in Angriff genommen, um sie zu täuschen und wenn es möglich wäre, sogar die Auserwählten zu verführen. Denn er ist der grosse Verführer, der verloren ist in seinen eigenen Täuschungen, ein grosser Betrug. Doch all seine Pläne werden über seinen eigenen Kopf zurückkehren und wenn es beendet ist, wird seine Strafe der Feuersee sein, welcher für immer brennt… Völlig verzehrt und für immer getrennt von Gott, welches der zweite Tod ist.

Deshalb sagt Der Herr zu Jenen, die in den Kirchen der Menschen verweilen… Oh Menschen mit geringem Vertrauen, ihr seid getäuscht und in die Irre geführt worden von den Kirchen, ihr werdet laufend vom Weg weggeführt von Jenen, die sich selbst dazu bestimmt haben, Meine Herde zu füttern. Die Lehren der Kirchen sind verdorben, sie wurden ins Leben gerufen von Menschen und der Hure. Ja, sie hat euch getäuscht, ihr Kirchen der Menschen und in ihren Wegen wandelt ihr immer noch. Über alle Generationen hinweg hat sie die Menschen getäuscht, in ihrem Streben nach Macht hat sie ganze Scharen unterdrückt und dazu veranlasst, den schiefen Weg zu umarmen… Sie ist eine Hure, ihre Wege der Antichrist und doch folgt ihr der Hure!

Schaut, durch ihre eigene Macht und Autorität, zu welcher sie sich selbst berufen hatte, änderte sie Meine Gebote! Doch ihr nickt mit eurem Kopf im Einverständnis, ihr Kirchen der Menschen, eure Disziplinierung wird sehr ernst sein; eure Erniedrigung sehr schrecklich! Und du, oh Kirche der Huren wirst nackt ausgezogen und zerstört werden! Schau, du wirst in Stücke gerissen und völlig verwahrlost und verlassen sein, zum Erstaunen aller Menschen! DENN ICH ÄNDERE NICHT! Sagt Der Herr.

So denn, hört gut zu und spitzt die Ohren, Alle, die ihr euch selbst Christen nennt und Alle, die Meine Propheten steinigen und Jene verleumden, die zu ihnen gesandt wurden, Alle, die Mein Wort in den Schriften missbrauchen und Meine Sabbate entheiligen. Hört das Wort des Herrn und beachtet es, beugt euch nieder, denn der Mund des Lebendigen Gottes hat gesprochen… ALLES WAS IHR SÄT, WERDET IHR ERNTEN! Tut deshalb Busse! Noch einmal sage Ich, tut Busse, damit ihr nicht auch Feuer abbekommt, während ihr zuschaut, wie all eure Werke verbrennen an jenem Tag! Denn Mein Zorn ist gegen euch angezündet, ihr Kirchen der Menschen! Und Mein Zorn nimmt an Kraft zu, gegen ALLE, die Mein Volk in die Irre führen!…

Doch immer noch grösser ist Meine Barmherzigkeit und Der Stuhl, welchen Ich sandte…

Deshalb ruft Ihn aufrichtig an, ruft Ihn an in Wahrheit, folgt Ihm, wie Er es euch gezeigt hat und dreht euch weg von den Geboten der Menschen… Denn Er allein ist Der Weg, Die Wahrheit und Das Leben ohne Ende.